Frage von xXxoxo, 134

Sind Fliegenohren auf Turnieren sinnvoll?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 85

Finde ich immer gut auf Turnieren.

Wegen den Fliegen, wofür das gemacht ist, sowieso. Und nebenbei dämpfen sie den Lärm etwas, wovon es auf Turnieren ja mehr als genug gibt.

Kommentar von Urlewas ,

Es freut mich immer , wenn ich jemand helfen kann, danke für den Stern!

Antwort
von Punkgirl512, 99

Ist das Pferd denn empfindlich bei Fliegen? 

Wenn ja, dann machen Fliegenohren durchaus Sinn, sowohl im Training auf dem Reitplatz in der Dämmerung als auch auf dem Turnier. 

Ist es nicht empfindlich bei dem ganzen Klein-Vieh-Flug-Zeugs auf Reitplätzen, haben Fliegenohren keinen weiteren Sinn. 

Kommentar von xXxoxo ,

Jap, ist ziemlich empfindlich, ich werde auf jeden Fall mal Fliegenohren ausprobieren...

Mein Kleiner ist auf dem Ausritt heute fast durchgedreht wegen den Fliegen und Mücken...

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 44

Wenn die Prüfungen draußen stattfinden, wo es Fliegen gibt, sind sie natürlich sinnvoll. Unsagbar hässlich, aber sinnvoll.

Wenn die Prüfung in der Halle stattfindet, würde ich auf die hässlichen Dinger verzichten.

Antwort
von Salomchen, 26

jetzt gerade im sommer wenn die turnier draußen stattfinden nutzen ich Fligenohren, um die ohren meines Pferdes vor Fliegen etc zu schützen. Bei Turnieren in der Halle, sind sie ganz gut um den Geräuschpegel etwas zu dempfen. Und sie sind auch ganz schick anzusehen.

Antwort
von LenaLehr, 83

Ich nutze sie nur auf Tunieren , einfach weil es schöner aussieht

Kommentar von Dahika ,

Na ja...

Antwort
von murmelbabsi, 87

Kommt darauf an.

Ich nutze Fliegenhauben generell immer.
Meine Freundin allerdings nutzt sie nur, wenn die Turniere draußen und im Sommer statt finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community