Sichtbare Adern bei Männer eher attraktiv oder hässlich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde es eigentlich eher unwichtig. Es gibt auch Männer mit ausgeprägten Adern, die keinen Sport treiben. Manchmal ist es auch Veranlagung. Ich finde es also weder heiß noch eklig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht schön, um es mal so auszudrücken. Ein sportlicher, nicht übertrieben muskulöser Körper sagt mir da sehr viel eher zu, sogar ein kleiner Waschbärbauch kann ganz süß sein denn er zeigt das da jemand zu genießen weiß, so wie ich selber (obwohl schlank!) auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die Gefahr, dich zu schockieren: Nicht jede Frau steht auf dasselbe. 

Und noch genauer: Ich kann mit übertrainierten Kraftsportlern überhaupt nichts anfangen. Finde ich unattraktiv und zum Kuscheln unbequem (hatte mal kurzfristig einen). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeineKrim
16.11.2015, 23:52

Ok danke für deine Meinung, und natürlich sind die Geschmäcker verschieden , dennoch interessiert mich die Tendenz :)

0

Ich finde das sieht cool aus! Adern gehören dazu!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"und der dazugehörigen Ernährung"? Naja, Ernährung trägt eigentlich nicht sonderlich dazu bei, dass sich sichtbare Adern bilden.

Aber zurück zu deiner Frage. Wie lange treibst du denn schon Kraftsport?

Wie viel drückst du? (Bankdrücken; max)

Das würde uns einen ungefähren Eindruck darüber ermöglichen, wie du in etwa aussiehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeineKrim
26.02.2016, 00:27

Entschuldige , habe erst jetzt deine Antwort gesehen...

Für mich gehört zu dem Einstieg in den Kraftsport auch automatisch eine Ernährungsumstellung, eben daran orientiert welche Ziele man hat. Die Ernährung ist maßgeblich an der Vaskularität( Adernsichtbarkeit)  beteiligt, den wie dein schönes bild verdeutlicht, sieht man keine Adern wenn der KFA zu hoch liegt. Merke das momentan besonders, bin in die letzten Wochen krank gewesen und der KFA ist gestiegen ..sofort geht die Vaskularität zurück....Bin mit 1,5 Jahren ( Viertel Jahr Verletzungspause) ein fortgeschrittener Anfänger und habe mich auf 100kg Arbeitsgewicht mit sauberer Ausführung herangearbeitet....was mit 1,70 wirklich viel Arbeit und Mühe abfordert....Optisch sehe ich eben aus , wie jemand der 1,5 jahren regelmäßig trainiert und sich bewusst ernährt...sauber herausgearbeitete Bauchmuskulatur , breiterer Körperbau etc ...aber eben kein Steriodmonster :D

0

Ihhh.. man kann es auch übertreiben + beeit schön und gut , aber das is echt ekelig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es nicht übertrieben ist, finde ich es heiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es abschreckend und ekelig, es anzufassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung