Frage von Nico357, 150

Mutter hat mich blamiert. Angst zur Schule zugehen?

Hallo, ich war am Samstag mit meiner Mutter und mit ihrem neuen Freund auf ein Fest. Da wir im Dorf leben, kennen wir fast alle. Aufjedenfall war meine Mutter dann ein wenig betrunken, und hat komisch getanzt. Das hat wie ein Lapdance ausgesehen. Das war mir total peinlich. Alle haben zu uns geschaut. Das schlimme ist, eine aus meine Klasse war dort und hat das auch gesehen. Heute hat die überall in der Klasse rumerzählt das meine Mutter gestrippt hätte und so ein kack. Natürlich haben dann alle gelacht. Beleidigt wurde ich auch noch. Ich traue mich nicht in die Schule zu gehen. Was würdet ihr jetzt machen? :/

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 81

Deine Mutter hat Spaß gehabt und die Landpommeranzen waren schockiert. Ein spießermädchen aus deiner Klasse nimmt das zum Anlass, deine Mutter zu diskriminieren und und dich damit in Verlegenheit zu bringen. Wem sollte das Ganze peinlich sein? Weder dir noch deiner Mutter, sondern dem verbiesterten, humorlosen Kind aus deiner Klasse.

Antwort
von Dominik2094, 54

Lass dir nichts anmerken und sollte dich jemand komisch anmachen dann ignoriere es.

Antwort
von Greta1402, 46

Mit der Zeit wird das niemanden mehr interessieren .
Ignorier es oder lach mit .

Antwort
von Fatimh, 64

Sag einfach das deine Mutter nur ganz normal getanzt hätte und das dein Mitschüler völlig übertreibt und das du es respektlos findest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community