Mein Hund stupst mich mit Nase immer an. Was will er?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Meine Hunde (wie meine vorherigen Hunde) machen das wenn sie gekrault werden wollen.

Meine erste Hündin hat das auch gemacht wenn ich geweint habe.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brandon
27.04.2016, 07:34

Dankeschön für die gute Bewertung.🌷

0

mein einer hund stups mich an, wenn er gestreichelt werden moechte ,der andere legt mir seinen kopf aufs bein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht meiner auch...zum Beispiel wenn die Fütterungszeit näher rückt oder wenn er sich seine Streicheleinheiten abholen will.

Er macht es aber auch wenn's mir schlecht geht, und er mich trösten möchte.

Mach Dir keine Sorgen....dies ist unter anderem seine Art, mit Dir zu *sprechen*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht will er frisches Wasser, Futter, gassi streicheln oder ihm geht's nicht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus der Ferne, ohne das Verhalten und/ oder Zusammenhänge zu sehen kann man das nicht sagen.

Solches Verhalten könnte auch auftreten wenn der Hund bemerkt (Geruch, Bewegungen, Verhalten) dass es seinem Sozialpartner Mensch nicht gut geht.

Zum Beispiel bei Unterzucker (Diabetes), Herz- Kreislauferkrankungen, Entzündungsgeschehen, Krebserkrankungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser möchte dann immer gestreichelt werden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gestreichelt werden, spielen , raus gehen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spielen oder gestreichelt werden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Futter, mal raus, Kuscheln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub' er mag Dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung