Lehrer geben mir unfaire mündliche Noten?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Für Beliebt sein und gutes Aussehen gibt es keine Noten. Daher werden die Noten, die Dir die Lehrer geben auch gerechtfertigt sein. Also solltest Du mehr für die Schule tun, denn als Leistungssportler kann man nicht überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadypvp
23.05.2016, 14:23

Das mit dem beliebt war echt unnötig zu schreiben fällt mir gerade auf , sorry dafür. :( Aber jetzt zu deiner Antwort , ich bin ja mündlich nicht schlecht. Mir kommt es so vor , als würdest du Denken , dass ich davon , relativ beliebt zu sein profitieren würde. was aber nicht stimmt , den ich bin mdl nicht schlecht.

1

Um eine 1 mündlich zu bekommen ,müssen deine Antworten immer fehlerfrei sein. Es kann sein,dass du dich viel meldest,aber öfter auch mal falsche Antworten gibst. Subjektiv hast du das Gefühl,dass du doch eigentlich viel sagst und besser sein müsstest. Aber der Lehrer kann die Qualität deiner Beiträge besser einschätzen. Aus meiner Schulzeiterfahrung kann ich nur sagen ,dass ein Durchschnittsschüler (an deinem Zeugnis Sieht man es ja ) kriegt nie eine 1 mündlich .. jedoch Leute die eher zwischen 1,8-2,3 stehen haben höhere Chancen. Es ist nun mal so,dass schriftliche Noten auch sehr wichtig sind und Einfluß haben. Manche Lehrer sind so fair und lassen dann die Person ein Referat halten wofür auch mal eine 1 vergeben werden kann. Aber wie schon erwähnt eine glatte 1 mündlich heißt ..du bist mündlich perfekt. Da zählt sicher sowohl Inhalt als auch Ausdrucksweise z.b. in Deutsch oder Englisch. Bist du denn Perfekt im mündlichen Beitrag?! Überlege es dir doch mal selbst ,dann hast deine Antwort auf die Frage. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eben, manche Lehrer setzen auf Klasse statt Masse. Also bekommt ein Schüler, der sich weniger meldet aber immer richtig liegt, evtl. eine bessere mündliche Note. Du könntet aber trotzdem mal nach der Stunde oder wärend einer längeren Pause allein mit dem Lehrern reden. Vor der Klasse kommt sowas einfach nicht gut an. Sag ihnen sachlich, dass du dir wirklich Mühe gibst und dich anstrengst und dass sie dir bitte begründen sollen, warum sie dich so benotet haben. Dann sage ihnen, dass du dich weiter verbessern willst und sie das bitte im Auge behalten sollen. Aber immer höflich und sachlich bleiben. Auch Lehrer sind Menschen. Manch einer wird eventuelle Fehler einsehen, ein anderer nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
23.05.2016, 14:22

Qualität geht immer vor Quantität.

1

Hast du das schon deinen Eltern erzählt? Weil die Lehrer können dir nicht einfach schlechte Noten geben, weil sie dir Klasse nicht leiden können, das wäre unfair. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
23.05.2016, 14:18

Das ist ja auch nur eine Unterstellung.

0

Strg+A, Strg+C, Strg+V, an den Lehrer senden.

Soll heißen: Da hilft am besten die direkte Klärung mit dem Lehrer selbst, evtl. mit deinen Eltern zusammen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spreche deinen Lehrer darauf an. Das ist das einzige was hilft ;)  Danach wird er dich im Auge behalten und (hoffentlich) deine mündliche Leistung fair bewerten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadypvp
23.05.2016, 14:14

Habe ich schon. Habe aber eher das Gefühl , dass es die Lehrer wütend macht. 

0

Vielleicht sind deine mündlichen Beiträge auch einfach oefter falsch, als richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadypvp
23.05.2016, 14:15

Es sind nicht alle richtig , aber trotzdem viel mehr richtig als falsch.

0

Ich würde dir raten mal mit den betreffenden Lehrern zu sprechen, was du besser machen kannst. Vielleicht haben ein paar einen Tipp für dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du mündlich besser bist, als deine Bewertungen, ist deine subjektive Einschätzung. Ob du recht hast, kann hier niemand beurteilen.

Mit einem hast du allerdings recht: Eine mündliche Note bewertet nicht das Wohlverhalten im Unterricht und auch nicht die Quantität der mündlichen Beiträge sondern wirklich nur die Qualität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadypvp
23.05.2016, 14:28

Klar ist das subjektiv betrachtet, aber ich bin mir ziemlich sicher , dass ich zu schlecht bewertet werde :/

0

Das solltest Du nicht hier ansprechen, sondern mit Deinen Lehrern darüber reden und sie fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadypvp
23.05.2016, 14:42

ich wollte nur einen Rat.

0