Kann man eine IP-Adresse eines Handys nachweisen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Alles was mit dem Internet verbunden ist oder war kann man zurückverfolgen, es sei denn alles lief über Proxy. Je verzwickter die Proxy desto schwerer zum zurückverfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei allem was du im Internet machst hinterlässt du einen "Fussabdruck", sprich deine IP. Wenn du über das mobile Netz online warst, dann kommt die IP vom Netzbetreiber. Bei WLAN vom DSL-Anbieter. Die Polizei könnte also anhand der IP herausfinden wer du bist, wenn die Verträge auf dich laufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn, wenn ich über meinen Laptop (ohne W-Lan) diese Bestellung aufgebe? Und das Internet von meinem Laptop über mein Handy als Router sozusagen läuft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, aber wieso steht dann in meinem Handy unter IP-Adresse "nicht verfügbar". Kann man die Adresse eigentlich ängern? Ist ein Android Handy. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tactless
15.01.2016, 13:21

Weil dort die IP-Adresse angegeben wird, die du im WLAN zugeteilt bekommst. Die hat aber nichts mit der IP nach außen zu tun. Im WLAN bekommst du die IP des WLAN-Anschlusses. Wenn du über mobiles Internet surfst, dann bekommst du die IP von deinem Mobilfunkbetreiber. 

surfe mal http://www.wieistmeineip.de an. ;) 

0

Es ist möglich ja. Sowohl über das Mobilfunknetz als auch über das WLAN. Über WLAN noch einfacher.

Kontaktiere den Shop und kläre den "Irrtum". Das ist der beste Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du über dein Heimnetzwerk verbunden warst dann ja. Die IP Adresse kann ziemlich zweifelsfrei deinem Anschluss zugeordnet werden. 

Wenn du via Mobilfunk verbunden warst nicht unbedingt. Alle Handynutzer die sich in Reichweite der Funkzelle befunden haben hatten die selbe -öffentliche- IP Adresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre es nicht einfacher den Shop zu kontaktieren und über deinen Irrtum zu informieren? 

Natürlich ist dein Handy je nach Aufwand auffindbar. Wenn du dabei im heimischen WLAN warst, dann sowieso. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war über die mobilen Daten unterwegs. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung