Kann ich so ein Investmentbanker werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz grundsätzlich ist das mit einem solchen dualen Studiengang sicher möglich. Zumal du ja in diesem Fall - anders als bei einem reinen BWL-Universitätsstudium - gleich die direkte Anbindung an eine Bank hast.

Es scheint auch gar nicht so ausschlaggebend zu sein, welches wirtschaftliche Studium genau man wo gemacht hat, sondern dass man irgendwo den Fuß in die Tür bekommt. Und da bist du mit einem dualen Studium bei einer Bank sicher gut aufgestellt.

Dir muss aber auch bewusst sein, dass viele Investmentbanker werden wollen, das aber am Ende nur wenige durchhalten und schaffen. Überlege dir also auch einen Plan B als einen Sektor im Finanzbereich, der dich ebenfalls interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das duale Studium bei der Deutschen Bank machst, wirst Du es merken, denn die suchen sich ja schon während des Studiums die Leute raus, die sie behalten wollen.

Ob Du bei Goldman Sachs eine Chance hast, wenn Du von der deutschen Bank kommst, wird von den Noten abhängen. Ich denke aber der Bachelor wird denen nicht reichen. Da solltesdt Du noch den Master machen, möglichst in USA, oder GB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In wie viel Jahren machst du denn dein Abitur? Da kann sich ja noch so viel ändern. Gerade in der heutigen Zeit. Wer weiß, ob es in ein paar Jahren die Deutsche Bank so noch geben wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jonsnow24
05.11.2016, 20:11

in 2,5 jahren

0

Was möchtest Du wissen?