Frage von streams55, 49

Investmentbanker im Schülerpraktikum?

Hallo
wir machen in der Schule bald einen wöchiges Praktikum...Ich möchte das Praktikum in einer Investmentbank (wie Deutsche Bank,Goldman Sachs,JP Morgan,Wells Fargo,...) aber Deutsche Bank wird pleite gehen (kann werden sie vom Staat gerettet aber das Risiko ist mir zu hoch) und schließt schon viele Stellen...ich weiß es ist nur ein unwichtiges Schülerpraktikum aber ich könnte das dann in der Bank beim Lebenslauf bei der Bewerbung nennen und ich denke das wäre gut wenn man schon in jungen Jahren weiß was und wo man arbeiten will und am besten wäre es halt dort wo ich Praktikum mache auch später mal mein Traumberuf von Investmentbanker bekomme...Und die Bank muss halt in meiner Nähe sein (in der Nähe von Würzburg oder Frankfurt (aber keine Wolkenkratzer Firmensitze xD da bekomm ich kein Schülerpraktikum)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerBalkaner, 20

Die deutsche Bank wird pleite gehen ? :D
Wo den das? Seit der letzten Klage hat der Wert der Aktie um 5,x % dazu gewonnen.die wird so schnell nicht pleite nicht gehen!
Und ich habe es bei Blackrock probiert. (bin aus Privaten Gründen leider noch auf der mittelschule) habe aber mein Wissen demonstrieren können.! Präsentier einfach dein Depot wenn du eines hast, hab ich auch gemacht. Habe auch direkt gewettet dass die Märkte gewinne einfahren werden wenn Trump Präsident werden. Tja und wenn ich in die 10. Komme habe ich ein sicheres Praktikum!
Wenn du den richtigen Mitarbeiter triffst kannst du auch In der Champions league mitspielen als Real madrid oder Barça. Für mich ist die deutsche Bank wie PSG braucht niemand aber muss dabei sein:D

Kommentar von streams55 ,

Als ob du bei Blackrock ein Schülerpraktikum bekommen hast... xD

Kommentar von DerBalkaner ,

Du musst halt einfach viel mehr wissen als es eigentlich dein Alter erlauben sollte ;). lerne die Geschichte von Blackrock wie sie gewachsen sind. usw... ne jedenfalls noch nicht. :D kann Sir ja nächstes Jahr a Foto schicken :D

Kommentar von streams55 ,

haha danke! :D

Antwort
von DerHans, 17

Bei einer Investmentbank kannst du ein Praktikum machen, wenn du in deinem Master Studiengang bist.

Antwort
von DerDudude, 17

Kannst es ja mal bei Blackrock versuchen.

Spaß beiseite; Du kannst froh sein, wenn du bei der DB einen Praktkumsplatz bekommst. Bei einem weltbekannten Konzern unterzukommen und sei es nur für ein Praktikum, ist schon was wert.

Ansonsten legen Unternehmen eigentlich eher weniger Wert darauf, wo jemand vor 5 Jahren mal für 2 Wochen ein Schülerpraktikum gemacht hat.

So lange es möglichst in der gleichen Branche ist, ist alles sinnvoll. Kannst auch zur Sparkasse o.ä. gehen.

Kommentar von streams55 ,

ok danke!

Antwort
von Kuestenflieger, 15

Basiswissen für Schüler bieten die umliegenden  Kassen , nicht die ohne Geld arbeitenden Invester auf Beschubsbasis .

Bleib auf dem Boden .

Antwort
von pblaw, 9

Im beruflichen Werdegang ist ein Praktikum bei jeder Bank - Privatbank, Aktienbank, Sparkasse, Volksbank - von Vorteil. Ob es aber eines für eine Woche (?) gibt, glaube ich nicht. Auf jeden Fall solltest du an deiner Rechtschreibung (mit Satzzeichen) und Ausdruck arbeiten. Banken verlangen ein höheres Niveau. - Und die Deutsche Bank geht nicht Pleite.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community