Frage von Jennylemon, 207

Ist es schlimm mit 18 kein Führerschein zu haben?

Ich bin heute 18 geworden und habe in Zweit tagen meine Praktisch Prüfung ich wollt fragen ob des schlimmt ist mit 18 noch kein Führerschein zu haben ? Da ist 3 wochen davor einmal durchgefallen bin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iMPerFekTioN, 117

Nein das ist nicht schlimm =D
Es gibt Menschen die sind 31 und haben keinen Führerschein, du bemühst dich wenigstens, je früher du Ihn hast desto besser, wegen Probezeit und blablabla.

Aber ist ja eigentlich egal, wenn du dabei  bist ihn zu machen passt das doch alles ;)

Bleib locker =) Das ist alles in Ordnung so =D

Kommentar von Jennylemon ,

hab bestanden 😂😂😂😂

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Heyyy Glückwunsch:)) viel spaß beim fahren;)

Antwort
von daCypher, 92

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag :)

Wenn du den Führerschein erst zwei Tage nach deinem 18. Geburtstag hast, ist das überhaupt nicht schlimm. Ich hab meinen erst 3-4 Wochen nach meinem Geburtstag gehabt.

Ich hab auch Kumpels, die ihren Führerschein erst mit 25 gemacht haben, weil die mit den Bussen und Bahnen auch gut überall hin gekommen sind. War auch nicht schlimm.

Antwort
von vikodin, 100

oha... oha.. oha... du wirst niemals ein normales leben führen können da du nicht mit 18 deinen schein hattest... tut mir echt leid.... 

also ich hatte meinen erst mit 19... hatte vorher recht lange in einer stadt mit guter infrastruktur gelebt und deswegen hab ich mich mim schein nicht beeilt... und stell dir vor ich kann noch atmen ^^

Kommentar von Jennylemon ,

hab am Freitag Prüfung 😂😂die Zweite

Kommentar von vikodin ,

ich hatte damals einen berüchtigten Prüfer... extrem hohe durchfallquote... nachdem ich gefahren bin hat er alles aufgezählt was ich falsch gemacht habe... war schon n bissl was... er hat mich dann nur gefragt was ich sage ob er mir den führerschein geben sollte... ich hab dann nur überlegt: betteln oder einsichtstour... hab mich für die einsichtstour entschieden und gesagt, dass nachdem was er aufgezählt hat eigentlich nicht... man war der verdutzt... ^^ hab ihn dann letztendlich bekommen... also zeig dass du bereit  bist verantwortung für dein verhalten zu übernehmen... höre auf die argumente und entscheide sachlich das beeindruckt... schließlich wird ja nicht nur können erwartet sondern auch reife zum führen eines fahrzeuges!

Antwort
von Nordseefan, 81

Leider meinen heute viele, das man den "Lappen" zwingend spätestens mit 18 haben muss. Nein muss man nicht, es gibt auch Leute die machen - aus welchen Gründen auch immer den Führerschein erst viel später.

Es ist also nicht schlimm am 18. Geburtstag keinen Führerschein zu haben

Antwort
von Lalabre, 73

Nein. Es gibt viele die ihn erst viel später machen, heisst ja nicht das es pflicht ist, wenn du 18 bist anfangen zu rauchen, alkohol zu konsumieren und die Fahrprüfung bestehen, nur weil dies alles Legal jetzt für dein Alter ist. Leg dich nicht zu sehr ins Zeug, ab dem dritten oder zweiten Mal wenn du ihn versaust, musst du zum Psychologen für ein Gutachten. 

Antwort
von KleinerEngel18, 65

Nein, wieso sollte das schlimm sein? Ich habe meinen auch erst 3 Monate vor meinem 19. Geburtstag bekommen, da ich mich erst mit ca. 18,5 Jahren für den Führerschein angemeldet habe.

Antwort
von Larimera, 54

Ich hab meinen Führerschein erst mit 21 gemacht, weil ich vorher das Geld nicht hatte. Und Hey, ich lebe auch noch.... Und noch schlimmer, ich hab mit 34 Jahren das erste Mal ein eigenes Auto gehabt. Es ging auch immer alles so.

Antwort
von Dultus, 58

Hey ho,

Quatsch. Das ist nicht schlimm. Ich kenne jemanden, der ist 29 und hat noch keinen, kommt aber trotzdem gut durch^^.

Meinen Führerschein hatte ich übrigens auch erst mit 18 ;)

MfG

Antwort
von PCUSER97, 91

Nein habe ihn erst auch einige monate spàter bekommen bzw bestanden

Antwort
von mysunrise, 54

nein, das ist nicht schlimm

Antwort
von mminna, 58

Nee, man braucht doch mit 18 nicht unbedingt einen Führerschein!

Antwort
von sternchen810, 47

Warum sollte das schlimm sein?

Musst du jemandem etwas beweisen?

Alles mit der Ruhe.

Ps,kein stress, durchfallen ist keine Schande.

Antwort
von Dualmal77, 45

wieso sollte es schlimm sein. Lass dir all Zeit der Welt.

Antwort
von 27Dresses, 43

Ich bin seit Januar 18 und hab nichtmal angefangen, weil ich den nicht wirklich brauch zur Zeit. Also nein, es ist nicht schlimm :) 

Antwort
von Seeteufel, 39

Was soll daran schlimm sein. Wenn jemand lästert, hat er sicher auch seine eigenen Probleme.

Nich umsonst heißt es: Fege erst einmal vor der eigenen Tür, da liegt Schmutz genug.

Antwort
von asiawok, 31

Nein ist schlimmer mit 18 noch nicht erwachsen zu sein

Antwort
von Resa900, 44

Nein das ist nicht schlimm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community