Frage von publdidu, 190

Ist der erste Kuss ein Zungenkuss oder ein "normaler"?

Antwort
von Rockige, 128

Der erste Kuss ist einfach nur der Kuss den man austauscht. Ganz egal ob Lippen oder Zunge.

Mein erster Kuss war ein Zungenkuss. Der Junge dachte das es grundsätzlich dazu gehört einem die Zunge so weit wie möglich in den Mund zu stopfen. 

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 48

Der erste Kuss sollte mit einer Person passieren, wo man das Gefühl hat das es richtig ist. Soll heißen, das man dabei etwas fühlen muss. Die nächsten Male kann man meinetwegen Kreuz und Quer herum küssen, aber der erste Kuss ist prägend. .. Ob es beim Mundkuss bleibt, oder zu einem Kuss mit Zunge kommt ist Situationsabhängig. Man gibt sich ja sowieso Signale. Führt der Partner zuerst die Zunge ein, dann kann man zurückweichen, oder mitmachen.

Antwort
von killergurl, 127

Meistens ein normaler, welcher sich auch zum Zungenkuss entwickeln kann

Antwort
von uknown, 128

Bei mir waren es erst normale und dann kam irgendwann der zungenkuss

Antwort
von Amanda9712, 127

Bei mir hat sich ein "normaler" Kuss zu einem Zungenkuss entwickelt

Antwort
von Amago, 140

Bei mir warens erstmal ganz normale. Zungenküsse kamen erst später.

Aber grundsätzlich spricht nichts dagegen, am Anfang direkt mit Zunge zu küssen. Schau halt einfach wie der andere reagiert.

MfG

Antwort
von hopestevens, 116

Das ist bei jedem anders, bei den meistens jedoch ist es der "normale Standartkuss" erst später kommt die Zunge dazu.

Antwort
von Sally2000, 121

Ein Zungenkuss 

Antwort
von potterhead2000, 118

Das kann jeder für sich selbst definieren.

Antwort
von stubenkuecken, 113

Ein Wangenkuss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten