Frage von Zoropiece51, 112

İch will nicht abnehmen in ramadan wie mach ich das?

Ramadan

Antwort
von oelbart, 37

Alle, mit denen ich mich bisher darüber unterhalten habe und die das tatsächlich auch mal gemacht haben, meinten, dass sie im Ramadan zunehmen.

Antwort
von Baslade, 36

Wenn iftar ist, iss ne Suppe mit Brot, dann machst du kurz Pause und danach ein Salat, dann wieder Pause und dann isst du was deftiges wie zB überbackene Hähnchen mit Kartoffeln und danach ist du viel süßes und ein Eis noch vielleicht so nimmst du nicht ab 

Antwort
von musso, 29

Viele Moslems nehmen während des Ramadan sogar zu, weil sie nach Sonnenuntergang so richtig hinlangen

Antwort
von PatchrinT, 61

Du isst ja nicht weniger. Nur die Zeiten sind anders. Also ist von Fasten keine Rede. Von Sonnenuntergang-,bis aufgang kannste happern wie du möchtest. Ob das aber alles gesund ist sei dahin gestellt.

Kommentar von Kuppelwieser ,

Eben, nachts essen ist ungesund. Da lag der gute alte Mohammed grundfalsch!

Kommentar von Zoropiece51 ,

Wieso?

Kommentar von PatchrinT ,

Hat mit dem Stoffwechsel zu tun. Der Mensch ist nicht geeicht nachts zu essen.

Antwort
von jofischi, 62

genau so, wie in der Weihnachtszeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community