Holz oder Glas?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hi,

für 2-3 tiere würde ich maße ab 120x60x60cm wählen. ich hatte für 2 damen 130x50x50cm - sie haben das terrarium voll genutzt und sich über noch mehr platz sicher noch mehr gefreut.

ob glas oder holz ist eigentlich relativ egal. ich selbst möchte kein glasterrarium mehr haben - bruchgefahr, keine isolation und schwer sind die teile auch. ich baue trockenterrarien gern aus styrodur - leicht, witterungsbeständig, einfach zu verarbeiten und eine top isolation. und teuer ist es auch nicht. holz ist aber auch kein problem. du hast ja keine dauerfeuchte auf dem holz, sondern nur eine kurzzeitige nach einbringen des feuchten sand-lehm-gemischs, welches nach durchtrocknen ja dauerhaft trocken bleibt. als platz für häutungen und eiablage dient bei leopardgeckos ja in der regel eine wetbox mit feuchtem humus o.ä.

bevor du die tiere zusammensetzt, bitte erstmal für mehrere wochen in quarantäne setzen. in dieser zeit im abstand von ein paar wochen mindestens 2-3x kotproben auf endoparasiten, und bei leopardgeckos am besten auch auf kryptosporidien, untersuchen lassen. erst wenn 2 aufeinanderfolgende kotproben ohne befund sind, sollten die tiere zusammengesetzt werden. das bietet sich nach durchführung der winterruhe an. das terrarium sollte hier komplett neu gestaltet sein. so ist es für beide tiere neuland und es gibt noch keine reviere. beide tiere sollten zusammen ins terrarium gesetzt werden und es sollte viele versteckmöglichkeiten im terrarium geben, damit die tiere sich jederzeit zurückziehen können und es zu keinen streitereien aufgrund von stress kommt.

lg jana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin für Holz da es besser sie wärme speichert wenn du es mit Spielzeug lack versiegelst also lackierst wirst du auch keine Probleme bekommen mit Schimmel oder so etwas und ich finde Holz terras sind viel schöner

Es gibt schöne neue 120x60x60 Holz terras bei eBay schon für 60€

Zum gebrauchten würde ich nicht raten da du immer krankheiten mit schleppen kannst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) mehr ist immer besser !

2.) Glas ! Weil du auch das terrarium bestimmt befeuchten willst ?! Holz arbeitet weiter und kann schneller zu algen und schimmel führen ( hässliche FeuchtFlecken )

3.) setz beide zusammen und beobachte sie. Sollten sie sich streiten, solltest du die eine wieder rausnehmen und es später nochmal probieren....streiten sie sich nicht, kannste sie zusammenlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Labertante005
31.10.2015, 23:05

Aber 100x50x50 würden ausreichen oder?! Ich habe nämlich nich viel mehr  Platz .Eine bekannte hat gesagt das das ausreichen würde, aber ich wollte da lieber noch mal nachfragen.

0
Kommentar von Labertante005
02.11.2015, 21:49

okay danke! Eine frage habe ich dazu aber noch ist es schlimm wenn die beiden nich gleich alt sind (ca.1 Jahr unterschied)

0