Frage von DanStanley, 42

Königspython in ein 100x50x50 Terrarium?

Hallo! Ich wollte einen Python regius in einem 100x50x50 cm Terra unterbringen (mehr Platz habe ich nicht). Ist das ausreichend? Ich wollte mir ein Männchen holen, die bleiben ja etwas kleiner. Laut dieser Formel müsste es mit einem Männchen mit den Maßen reichen, aber es wirkt echt klein irgendwie.... Würde eine Kornnatter darin genug Platz haben? Danke!

Antwort
von DerKleenePunker, 12

Hallo DanStanley

In den Mindestanforderungen von Reptilien steht auf Seite 36 dass Kornnattern mindestens ein Terrarium der größe LxBxH 1,0x0,5x1,0m brauchen. Bei einem Python Regius weiß ich das nicht so genau. Für ein Jungtier ist es glaube ich ausreichend, aber es muss mit dem Wachstum der Schlange vergrößert werden.Die Mindestanforderungen kann man sich kostenlos als pdf runterladen. Da steht alles drinnen. Da es sich aber nur um Mindestangaben handelt, solltest du lieber ein größeres Terrarium bauen oder kaufen. Ich habe mein Terrarium später um 50cm verlängert. Das ist der Vorteil an Eigenbauten aus OSB (Pressspan). Und bevor du dir eine Riesenschlange oder Natter anschaffst, solltest du mind. Ein Buch über die Art gelesen haben, sonnst landet das Tier in einer Auffangstation oder irgendwelchen Leuten, die keine Ahnung von dem Tier haben.Ich hoffe, dass ich Klarheit schaffen konnte.

Robert

Antwort
von Forte90, 17

Die Größe 100 x 50 x 50 cm würde vielleicht für ein Jungtier der beiden Gattungen ausreichen, aber nicht für subadulte bis adulte Tiere.

Selbst eine Kornnatter wird problemlos 100 cm groß. Das heißt, die adulten Tier könnten sich nicht mal in dem Terrarium komplett ausstrecken.


Antwort
von AnimalRs, 17

Das reicht auf keinen fall.

Überlege mal wie groß beide Gattungen Adult werden. Die müssen sich schon komplett lang machen können und die Höhle und wassernapf passen da in der richtigen Größe auch nicht wirklich rein.

Antwort
von floppydisk, 28

das entspricht nicht einmal der geforderten mindestgröße dieser gattung.

wenn du schon exotische tiere halten willst, dann sorg wenigstens dafür, dass sie ausreichend raum haben. diese maße würde für eine junge kornnatter ausreichen, mit steigender größe sollte aber natürlich auch beim terrarium aufgerüstet werden.

Kommentar von DanStanley ,

Deshalb frage ich ja nach, jedoch kommt man mit der angegbenen Formel schon auf meine Maße, es ist mehr ein ungutes Gefühl dabei.

Antwort
von marnau123, 26

Ja eine Kornnattern hat da genügend Platz, aber die Königsnatter wird ein bisschen größer und mehr Platz ist für die Tiere immer besser. Deswegen besser eine Kornnattern. Am besten nimmst du auch ein Holz Terrarium und nicht eins aus Glas :)

Kommentar von jaybee73 ,

... auch für eine kornnatter sind 100x50x50cm absolut nicht ausreichend!

Antwort
von Tokeh, 17

Nein. Keine Schlange, allerhöchstens Hakennasennatter. Diese ist jedoch schwach giftig und da versteht sich von selbst dass sie nicht rausnehmegeeignet ist.

Leopardgeckos wären besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community