Herdplatten funktionieren plötzlich nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

in dem schwarzen Kästchen befindet sich nur die Anschlussklemme.

Im Sicherungskasten nachschauen ob die Herdsicherung/en in Ordnung sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waseinTag
03.10.2016, 17:10

Ja genau. In dem Kästchen sind nur die Anschlussklemmen. Es ist keine Sicherung im Sicherungskasten herausgesprungen.

0

ganu doofe frage: wie ist denn das andere ende von dem kabel angeschlossen, wo die platten dran sind? ist es fest an der wand angeschlossen? und wenn nein, ist denn überhaupt noch spannung auf der steckdose?

wenn beide platten gleichzeitig ihren geist aufgegeben haben, deutet es auf ein problem mit der stromversorgung hin. es könnte auch sein, dass (falls eingesteckt) der stecker der herdplatten den geist aufgegeben hat. passiert bei solchen geräten gerne mal des öfteren...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, das ist schwierig. Ich hatte dasselbe Problem wie du! Habe alles versucht doch die Platte nicht zum Laufen bekommn. Das ist aber eine schwierige Angelegenheit. Vorallem, als ich auf  www.das-kochfeld.de gelesen habe wird die Platten funktionieren wusste ich gleich, dass ich das alleine nicht schaffen würde.

Ich habe mir deshalb einen Elektriker kommen lassen der das Problem relativ fix in den Griff bekommen hat. Versuche es viellecht auch mal damit !

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kriegen die überhaupt Strom ? -> Sicherungskasten prüfen  ( Ich habe keine Ahnung wo die Platten dran hängen & was für Verbraucher an der Sicherung noch hängen )

Im kleinen 3-Draht Kästchen sind Reichts Neutral (blau), Mitte Erdung ( Grün-Gelb) & Links Phase ( Braun oder Schwarz oder Grau )

im Zweifelsfall Elektriker fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
03.10.2016, 18:35

BTW:

mit Fotos sollte man vorsichtig sein bei spiegelnden Flächen -> Ich sehe: Teich mit Bäumen + Glas-Reling / Brüstung + Mülltüte + Handtasche

0
Kommentar von surfenohneende
03.10.2016, 18:39

Ich meine Bild 2 mit dem 3er-Kasten

Ist es so, dass der Herd an einer ganz normalen
"Steckdose" durch einen Stecker angeschlossen sein sollte? Und vor allem, woran kann der Fehler liegen? Ist da irgendwo noch eine Sicherung oder kann man davon ausgehen
dass das Ding den Geist komplett aufgegeben hat?

Evtl. geht es zum Backofen ? Da ist die Dose ?

gucke beim Sicherungskasten

0

Bevor du daran herumfummelst, solltest du mal im Sicherungskasten nachschauen. Der Herd könnte eine eigene Sicherung haben, vielleicht ist die rausgesprungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waseinTag
03.10.2016, 17:07

Danke, aber so weit habe ich mitgedacht.

0