Frage von DerGamer456, 105

Halsschmerzen und Schleim im Hals, aber faste?

Kann ich das irgendwie wegbekommen ohne mein Fasten zu brechen?

Antwort
von lady73, 18

Versuch es mit Zwiebelwickel
Nimm ein Küchentuch falte es einmal von der einten Seite bis hin zur Mitte und von der anderen Seite bis zur Mitte
Gibt grob gehackte Zwiebeln in die Mitte vom Tuch.
Falte dann die einte Seite nochmal s zu Mitte und die andere auch bis zur Mitte.
Leg es auf deinen Hals und bind zu Befestigung einen Schal um deinen Hals.
Wünsche dir gute Besserung

Antwort
von Torys, 62

Also, ich wüsste jetzt nicht wie, aber brech dein fasten ab, sonst kann es dir noch schlimmer gehen. :]

Kommentar von DerGamer456 ,

Es geht mir sonst gut aber es nervt halt und brechen will ich nicht

Kommentar von Torys ,

Ich weiß es nicht.. wenn du es nicht brechen willst... keine Ahnung.. warte ab.. vielleicht geht es ja nach einer Weile weg.. so lange kannst du ja auch schlafen^^

Kommentar von fitnesshase ,

Was haben Halsschmerzen mit essen zu tun?

Antwort
von MirlieB, 57

Abwarten und Tee trinken. Der ist ja während des fastens wohl erlaubt.

Kommentar von Dilal ,

ja aber erst nach Sonnenuntergang

Kommentar von hummel3 ,

Wenn du in deinem Zimmer einen Rolladen hast, kannst du die Sonne früher untergehen lassen! :-)

Kommentar von MirlieB ,

kommt wohl drauf an, welches fasten gemeint ist. Ich dachte jetzt eher an Heilfasten.

Kommentar von DerGamer456 ,

Hummel3 xD

Antwort
von huldave, 36

Es gibt in der Apotheke Lösungen zum Gurgeln bei Halsschmerzen
Du schluckst das nicht, das sollte doch gehen

Antwort
von hummel3, 21

Nach islamischen Fastenregeln befreit Krankheit vom Fastenzwang. Halsschmerzen sind durchaus als Krankheit zu bezeichnen. - Also bist du für die Zeit deiner Halsschmerzen vom Fasten befreit!

Ab in die nächste Apotheke, damit du bald wieder weiterfasten kannst, falls du es für sinnvoll hältst!

Antwort
von Fabian222, 24

Als Hausmittel bewaehrt hat sich Gurgeln mit lauwarmem Salzwasser

Das Wasser darf jedoch nicht in den Rachen gelangen und auch nicht geschluckt werden. 

Antwort
von FatihBa, 15
Kommentar von FatihBa ,

Es kommt auf deine Absicht an.

Antwort
von KittyCat992000, 44

Besorg dir doch so Halswehbonbons. Ich meine Medizin fällt doch nicht unter Fasten, oder?

Kommentar von DerGamer456 ,

Doch leider ja

Kommentar von KittyCat992000 ,

und sowas wie Salbeitee? Der soll ja auch gut gegen Halsweh sein

Kommentar von noahtheger ,

Also Halsbonbons sind doch erlaubt! Du isst/kaust ja kein Kaugummi, sondern Halsbonbons weil du krank bist.
Wenn man Krank ist, seine Tage hat, auf reisen ist... darf man auch garnicht fasten.

Antwort
von Dilal, 30

Wenn es dir nicht gut geht und du krank wirst, solltest du abbrechen. Das ist auch nicht mehr richtig sich da durchzuquälen. Du kannst ja die verlorenen Tage nachfasten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community