Frage von Sheynika2, 107

Fasten trotz Hals schmerzen und trockener mund?

Hallo Leute Ich habe heute beim fasten bemerkt das mein Hals sehr schlimm kratzt, weh tut und sehr trocken ist..., und ich die ganze Zeit schlucken muss.., kann ich morgen trotzdem fasten ? Weil das ist echt unangenehm. Bitte es sollen nur Muslime antworten die auch Ahnung haben alles andere interessiert mich einfach nicht... Danke schonmal im voraus!

Antwort
von saidJ, 31

Esselamu alejkum

Du darfst das Fasten auslassen wenn du krank bist , angst hast krank zu werden oder wenn sie deine Genesung durch das Fasten verzögert .
Du musst selbst für dich entscheiden ob du so krank bist das du nicht fasten willst es ist aber immer besser im Ramadan zu fasten da der Lohn gewaltig ist .
Deswegen überleg dir gut was du tust aber wenn du tatsächlich so schlimm Krank sein solltest das dies eine Unterbrechung im Fasten benötigt dann tu das .

Möge Allah s.w.t es dir leicht machen .

Antwort
von muhamedba, 15

Fehlt nur das jemand kommt und sagt "ich hab so hunger und fühle mich nicht so wohl wie sonst, weil ich halt hunger habe. Muss ich fasten?" oder noch besser "vom ganzen Rauchen ist meine Lunge so trocken. Muss ich fasten?" :D

Was glaubst du, wie sich Menschen fühlen, die hohen Temp. ausgesetzt sind? In Pakistan sind +50° nichts besonderes, 10 Stunden arbeiten normal und einige haben nicht mal genug verdient, um richtig Iftar zu machen. Dagegen wird deine Lunge ein Wasserfall sein.

Wenn du es als Krankheit einstufen willst, dann mach es.

Antwort
von aliumei13, 12

Salamalaykum

Kranke sind vom fasten entschuldigt , überleg dir gut ob es wert ist nicht zu fasten.Ansonsten gute Besserung und wenn du das Fasten nachholst machs im Winter :)  

Antwort
von Fabian222, 42

Eine (wahrscheinlich) Erkaeltung sollte einen nicht davon abhalten zu fasten.
Die Medikamente kannst du am Abend bzw. verteilt ueber die Nacht einnehmen und viel Wasser trinken.
Ich war am Anfang des Monats auch krank und es hat gut geklappt.

Der Fastende kann je nachdem wie es ihm geht, selbst entscheiden ob er fasten moechte oder nicht. Aber wenn man weiss, dass einem das Fasten schadet, und man (dennoch) gleichzeitig fasten will, dann ist das verboten.

Gute Besserung! Wa salam

Antwort
von LuzifersBae, 58

Hättest du diesen letzten Satz nicht geschrieben, dafür wirst du hier förmlich zerrissen :D hab ich auch mal gemacht - und ich habe es bereut diese Frage zu stellen .... Aber bei einem Christen kam das völlig normal an und niemand hatte was dagegen als er verlangt hat das nur Christen antworten sollen .. ^^ 

Naja kommen wir mal zu deiner Frage, solange es deiner Gesundheit schadet und du es nicht aushältst (vor allem vor Schmerz) solltest du nicht fasten. Oder trink doch mal in Sahur bisschen mehr, und ernähre dich eher 'mild', heißt; nicht viel gewürzt etc. .. vielleicht wird es ja dann besser :) 

Kommentar von Sheynika2 ,

wieso denn.., macht mir nix aus.., weil ich gant genau weiß das welche kommen mit äääh wieso glaubst du an sowas oder son sche*ß kommt vielleicht hören paar darauf und lassen es diesmal sein geht echt auf die e*er ganz ehrlich..., und wenn ich hier zerrissen werde dann muss ich auf meine muslimischen Brüder und Schwestern warten.., soweit ich weiß halten wir zusammen;)

Kommentar von LuzifersBae ,

Schon aber erklär das den Leuten mal hier. Äußerst du deine Meinung bist du radikal. Sagst du das, was du für richtig empfindest, bist du ein Verschwörungstheoriker, willst nur andere überzeugen und bist dann auch sehr 'zurückgeblieben' und sollst dann am besten nach Saudi Arabien ziehen. Wehrst du dich gegen diese Leute weil sie dich förmlich beleidigen, heißt es; schaut her das ist der Islam radikal und aggressiv ...

Die benutzen quasi alles gegen dich, EGAL was du tust. Unmenschlich und Mega provokant sowas aber naja, man sollte auf solche Dinge nicht mal eingehen :) 

Kommentar von Sheynika2 ,

ach jiaa und danke dir für deine Antwort:)

Kommentar von Sheynika2 ,

Joaa aber interessiert mich eigentlich auch garnicht wenn du weißt was ich meine.., halt sollen die streiten oderso Hauptsache ich weiß Das ich zu meiner Religion halte und weiß auch die Wahrheit über den Islam was andere aber einfach nicht glauben wollen..., jiaa oke es gibt paar Moslems die ziehen alle andere Moslems in den dreck .., unteranderem die Isis zieht jeden Moslem in den. Dreck obwohl das was sie machen Überhaupt nicht erlaubt ist und auch im Koran steht solche Leute gehören am Ende dann auch ins Feuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community