Muss ich das Fasten brechen wegen Periode?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst zuende fasten, da isst überhaupt kein Problem. Auch beim heilfasten wobei man ja wirklich gar nichts isst, kann man seine Tage haben, kommt sogar sehr oft vor das man durch das fasten an sich seine Periode bekommt (bzw zwischenblutungen). Achte etwas auf deinen Kreislauf, trink genug und mach keine zusätzlichen sporteinheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß ist Fasten während der Periode nicht erlaubt, man darf wohl aber den Tag an dem man sie bekommen hat, noch zu Ende fasten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeSabilillah
09.06.2016, 11:46

Nein, das sollte man nicht. Sobald man den ersten Blutstropfen der Periode sieht, stoppt man das Fasten, da  dieser Tag nicht zählen würde und sowieso nachgeholt werden muss und noch zusätzlich bereut werden muss.

0

Du musst den Tag nicht zuende Fasten. Sobald die Blutung beginnt brichst du dein Fasten. Sobald du das Zeichen des Endes der Periode siehst wächst du dich und beginnst dein Fasten am nächsten Tag. Vergiss aber nicht deine Tage zu zählen, damit du später das Fasten nachholen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maimouna
23.06.2016, 20:36

Bei mir ist es so es kommt nur wenig und hört auf dan und meine letze periode war 06.09.15 des wundert mich des es gerade kommt vllt hab ich inerre blutung 

0

Salam!!!!

Nein Schwester dukannst dein fasten brechen. Da du den Tag nach fasten must.
Höre nicht auf die ganzen falsche antworten.
Salam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst nicht fasten wenn du deine regelblutung hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüsste nicht, warum die Periode einen am fasten hindern sollte. M. W. sind nur Schwangere und Schwertarbeiter ausgenommen. Aber wenn Dir das Deine Mutter (oder jemand aus Deiner Gemeinde) nicht sagen kann....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NicoleLrs1
09.06.2016, 10:09

Der Monat Ramadan ist Allahs Monat und man muss ihm rein vortreten und wenn man die Periode hat ist man nicht rein war bisschen grob erklärt:)

0

Das klärst du am besten mit deiner Familie.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Du musst das Fasten brechen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in Google nach, hier schreiben viele so vieles falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung