Frage von Skyvone, 45

Hallo. Wie kann ich diese Formel: A=½(a+c)h nach a umstellen?

Hallo. Wie kann ich diese Formel: A=½(a+c)h nach a umstellen?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 29

Das geht so:

A = 0,5(a + c) * h         |:h

A/h = 0,5(a + c)           |*2

2A/h = a + c                 |-c

a = 2A/h - c

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Kommentar von Skyvone ,

Vielen Dank. Aber 
Wenn wir gerade dabei sind, ich verstehe diese eine Aufgabe nicht:"Das Produkt aus dem Vorgänger und dem Nachfolger von K ist gleich der Summe aus dem Achtfachen von K und 47. Ermitteln sie K!" Wäre echt cool könnte mir da jemand helfen.

Kommentar von Willibergi ,

Das ist auch ganz einfach:

Der Vorgänger einer (ganzen) Zahl k ist k - 1, der Nachfolger k + 1.

Das Achtfache von k ist 8k.

Also:

(k - 1)*(k + 1) = 8k + 47

k² - 1 = 8k + 47

k² - 8k - 48 = 0

abc-/pq-Formel: k₁ = -4; k₂ = 12

IL = {-4; 12}

LG Willibergi

Kommentar von MRnullkReAktIv ,

(K-1)*(K+1)=8*K+47

Binomische Formel K²-1=8*K+47

K²-8*K=48

K²-8K-48=0

p-q-Formel anwenden

falls du das noch brauchst.

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 45
  1. *2
  2. :h
  3. -c
Kommentar von Skyvone ,

Vielen Dank!

Kommentar von Suboptimierer ,

Bitteschön!

Kommentar von Skyvone ,

Wenn wir gerade dabei sind, ich verstehe diese eine Aufgabe nicht:"Das Produkt aus dem Vorgänger und dem Nachfolger von K ist gleich der Summe aus dem Achtfachen von K und 47. Ermitteln sie K!" Wäre echt cool könnte mir da jemand helfen.

Kommentar von Suboptimierer ,

Vorgänger und Nachfolger sind K+1 und K-1. Das Produkt ist lt. bin. Formel K²-1. Das soll gleich 8K + 47 sein.

Einfach gleichsetzen und nach K umstellen. Wie es aussieht, musste du mit quadratischer Ergänzung oder pq-Formel arbeiten.

K! würde ich dann einfach in den Taschenrechner eingeben.

Kommentar von Skyvone ,

Okay, vielen Dank. Das ist zwar eine aufgabe aus dem Koprechenteil aber der trotzdem Dankeschööööön. ;)

Kommentar von Suboptimierer ,

Es kommt nur darauf an, wie gut du Kopfrechnen kannst.

Für pq-Formel ergibt sich p=-8 und q=-48

p/2 ist schnell im Kopf errechnet und die Wurzel aus 64 auch. ;)
Fürs Kopfrechnen benötigt man ein gutes Kurzzeitgedächtnis.

Antwort
von Eisfreak, 34

A=1/2*(a+c)*h |*2

2A=(a+c)*h , ausklammern

2A=ha+hc |-hc

2A-hc=ha |/h

2A/h-c=a

Kommentar von Skyvone ,

Vielen Dank!

Kommentar von Eisfreak ,

Gerne ;)

Antwort
von DerDudude, 30

A = 1/2 * (a+c) * h | *2

2A = (a+c) * h | :h

2A/h = (a+c)

2A/h = a+c | -c

(2A/h) - c = a

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Antwort
von LeCux, 34

A=½(a+c)h

A/h=½(a+c)

2A/h=a+c

2A/h-c=a

Kommentar von Skyvone ,

Vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten