Frage von jnnn21, 285

Hallo :) ich hatte einen Kabelbrand an der Mehrfachsteckdose von meinem Wäschetrockner. Ist es jetzt noch möglich den Wäschetrockner zu benutzen?

Antwort
von meSembi, 247

Elektro Großgeräte (Waschmaschine, Trockner) sollten grundsätzlich alleine an einer Steckdose benutzt werden. Bestenfalls ist diese auch separat abgesichert. Durch den Kabelbrand kontrolliere, ob der Schukostecker vom Trockner nichts hat. Ist dieser angeschmorrt, deformiert, muss geklärt werden, ob er trotzdem funktioniert oder nur einen neuen Stecker benötigt. Beim nächsten Mal den Trockener nicht auf einem mehrfach-Verlängerungskabel einstecken, Vorallem dann nicht, wenn ein anderes Gerät auch auf der selben Steckdose in Betrieb ist.

Kommentar von jnnn21 ,

Danke :)

Kommentar von meSembi ,

Gerne doch ^^

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 139

wie es scheint hat neben der steckdosenleiste auch der stecker des trockners gelitten, schneid ihn ab, und mach einen neuen stecker dran.

verwende bitte auf jeden fall Aderendhülsen, auf keinen fall die aderendnden verlöten!

lass den schutzleiter etwas länger und montire die zugentlastung gescheit...

am besten du lässt für waschmaschine und trockner 2 getrennte steckdosen installiren, ist das nicht machbar, dann solltest du auf jeden fall eine anständige mehrfachsteckerleiste verwenden. ich empfehle die 5000er serie von APSA

lg, Anna

Antwort
von Chefelektriker, 156

An einer Mehrfachsteckdose haben Großverbraucher nichts zu suchen.

Die sind für 16A ausgelegt,aber für alle Steckdosen zusammen.Zudem ist die Leitung meist viel zu dünn ausgelegt.

So wie die Steckdose aussieht,hat auch der Stecker des Trockners bestimmt Schmorstellen.Wenn ja,abschneiden und neuen anklemmen.

Für den Trockner nur eine einzelne Steckdose benutzen,keine Mehrfachsteckdose.Ebenso für die Waschmaschine.Beide sollten jeweils eine eigene Sicherung mit B16A Sicherungsautomat haben,dann passiert sowas nicht mehr.

Antwort
von pwohpwoh, 113

Der Trockner hat mit Sicherheit nichts ab bekommen. Ich würde aber die Kontakte des Steckers mit einer Feile reinigen, sonst brennt es bald wieder.

Antwort
von HobbyTfz, 193

Hallo jnnn21

Wäschetrockner, oder Geräte mit ähnlicher Leistung sollten nie mit einer Mehrfachsteckdose betrieben werden, die sind nicht für diese Belastung gebaut. Vermutlich ist auch der Stecker des Wäschetrockners zu erneuern.

Gruß HobbyTfz

Kommentar von jnnn21 ,

Danke :)

Kommentar von jnnn21 ,

Aber der Wäschetrockner nicht ?

Kommentar von HobbyTfz ,

Der Wäschetrockner nicht, aber sieh dir den Stecker vom Trockner an, wahrscheinlich ist der auch verbrannt

Antwort
von Leisewolke, 110

wenn der Trockner nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde: ja; Auf dem Bild ist eine Verlängerungsschnur mit Steckdose zu sehen, dass ist sehr gefährlich.

Kommentar von jnnn21 ,

Was meinst du mit das ist sehr gefährlich ?

Kommentar von Leisewolke ,

das Ergebnis siehst du doch! Die Geräte brauchen viel Strom, die diese Dose nicht gewachsen war , wahrscheinlich hattest du dann auch noch andere Geräte, die an der Dose angeschlossen waren,  am Laufen. Auf meiner Verlängerungsdose steht zB max 2500 Watt drauf, schliesst du mehr an  ... siehe deine Photos

Kommentar von jnnn21 ,

Ja nur das Kabel wurde in Mitleidenschaft gezogen

Kommentar von jnnn21 ,

Okay danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community