Frage von Milijan1515, 164

Gibt es die dschinn`s auch in der bibel?

Antwort
von PWolff, 128

Vermutlich sind sie am ehesten mit den "Feldgeistern" vergleichbar.

Aus den Erklärungen zur Lutherbibel 1984:

FeldgeisterBöse Geister, wohl in Bocksgestalt gedacht (Jes 13,21; 34,14), gefürchtet, aber auch abergläubisch verehrt (3. Mose 17,7; 2. Chr 11,15).

Antwort
von JTKirk2000, 125

Da ich den Koran nicht kenne, weiß ich nicht, was mit Dschinns gemeint ist. Das Wort Dschinn kommt in der Bibel jedoch meines Wissens nach nicht vor, sehr wohl ist aber vereinzelt die Rede von gefallenen Engeln, falls das damit vergleichbar ist.

Antwort
von Andrastor, 113

Nein gibt es nicht. Es ist zwar mehrmals die Rede von verschiedenen bösen Geistern und/oder Dämonen (je nach Übersetzung), aber diese werden nicht so beschrieben wie Djinns im Koran.

Diese entstammen vorislamischer, arabischer Folklore und wurden nur in den Koran übernommen weil der großteil der Bevölkerung abergläubisch war und an sie glaubte.

Kommentar von Melanie0101 ,

Falsch, Dschinns/ böse Geister/ teuflische Geister / Bessesenheit kommt auch in der Bibel vor, sowie auch im Judentum...

Schwarze Magie kommt auch in der Thora vor, soweit ich weiß... Denn schwarze Magie treibt man mit bösen Geistern... Das ist Tatsache... Ist halt ein geheimes Wissen. Manche Personen haben halt Kontakte zu diesen Wesen..

Kommentar von Andrastor ,

Djinns sind sentinente Wesen, welche aus Rauch und Flammen bestehen. Derartige Wesen wurden in der Bibel nicht so beschrieben. Wenn doch, dann zeige mir bitte die entsprechende Bibelstelle.

Ich sagte ebenfalls dass in der Bibel diverse "böse Geister" Erwähnung finden, aber meines Wissens nach werden diese nicht näher beschrieben, im Gegensatz zu den Djinns.

Antwort
von fricktorel, 80

Habe noch keine in "Gottes Wort" gefunden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community