Frage von SIPentwickler, 72

Garagentoröffner Chamberlain Empfänger zu schwach. Mit dem Originalsender Funktioniert es nur Zwei Meter weit. Kennt jemand die Ursache ( Batterie ist NEU)?

Es handelt sich um einen Chamberlain MotoLift 4000 mit einer 4330E Fernbedienung. Traut Euch zu Antworten... bin für jeden Hinweis Dankbar ;-)

Antwort
von WT512S, 40

Bei meinem ML500 war die Reichweite vor kurzem auf 1 bis 2 Meter eingebrochen. Da war der Empfangsverstärker defekt. Tausch des SMD-Transistors (hab noch welche) ist allerdings nicht jedermanns Sache.

Antwort
von lemonshaker, 43

wenn die Dinger spinnen liegt es meist an Störungen da auf dieser Frequenz ziemlich alles sendet, vom Babyfon bis zur Funksteckdose. Gibt es in der Nähe Funkschalter für Markisen oder Rollladen, davon gibt es z.B. Typen die bei schwacher Batterie anfangen ein nacktes Trägersignal auszusenden und damit andere Sender stören obwohl diese selbst noch eine ganze Weile funktionieren. Ein Funksender für eine Steckdose der in einer Schublade liegt und dauerbetätigt wird durch einen Gegenstand der draufliegt verursacht auch diese Symptome ( hatte ich gerade;) )

Antwort
von Automatik1, 37

Das Gerät ist sicher 15 Jahre alt oder älter. Grundsätzlich können es immer drei Dinge sein. 

A) Störung des Funkes. 

B) Sender defekt

C) Empfänger defekt.

Die Antenne ist ca. 30cm und sollte auch so bleiben, herunterhängen und nicht verlängern. 

Zu A) immer schlechte Reichweite oder nur zu manchen Tageszeiten. Mal den Antrieb vom Netz trennen und nach wiederanschluß probieren.

Zu B) Sieht er noch gut aus? Wasser abgekriegt oder abgesoffen? Üblicherweise ist er es nicht der Handsender wenn der noch recht gut aussieht.

Zu C) Verstellt sich der Empfänger altersbedingt war es das meistens. Man kann die Steuerung mal ausbauen, säubern und wieder einbauen. Ob es was bringt ist fraglich. 

Je nach Bauart der Empfänger kann man den auch tunen aber es kann auch dann Totalschaden werden.

So..... 1)Die Steuerung wird es beim Hersteller noch geben meine ich. Gugl mal nach. Kostet sicher um die 80,- ohne Einbau.

2) Allerdings kostet ein krachneuer neuer Antrieb vom gleichen Hersteller ab € 110,- und zwei Sender. Für etwas mehr dann sogar mit Internet und App.

3) Einen Universalempfänger kaufen und an das alte Ding kabeln. Kosten ab 50-70.-  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community