Frage von TieMaNn96, 154

Was haltet ihr davon wenn die Freundin bei ihrem Ex-Freund übernachtet?

hallo ihr lieben folgendes meine Freundin hat sich heute mit ihrem Ex getroffen weil er mit ihr über etwas reden will wo ich in erster linie kein problem mit habe aber der Oberhammer kam dann ein paar stunden später. es war ungefähr 22:00 Uhr als sie mir geschrieben hat das sie bei ihm schläft weil sie nicht um die uhrzeit noch nachhause laufen möchte. ich solle mir keine Sorgen machen und sie möchte da morgen drüber reden. Ich dachte ich dreh durch als ich das hörte ich weiß nicht was ich darüber denken soll vor allem weil sie noch bis zum selben tag bei mir gewesen ist. könnt ihr mir einen rat geben damit ich besser damit klar komme? zur info wir sind beide 19 danke im vorraus wer Rechtschreibfehler findet sorry hab grade nicht so die lust mich gramatikalisch anzustregen!

Antwort
von mojo47, 81

ich würde zu ihr laufen und sie nach hause begleiten. es ist prinzipiell nichts schlechtes daran. jedoch kommt das darauf an, was er und sie für menschen sind. würde trotzdem einfach warten was morgen ist. jetzt verrückt machen bringt nix. wenns schief gegangen ist: reisende soll man nicht aufhalten. ich bin ein aufbrausender mensch und würde nen laser todesstrahl aus meinen augen abfeuern, der das haus ihres ex ionisiert xD

Antwort
von Nestron, 35

Meine erste Frage:
Wieso trifft sie sich überhaupt mit ihrem ex?
Zweite Frage:
Wieso bei ihm?
Dritte Frage:
Wenn Sie weiß, dass es dunkel wird, wieso geht sie nicht früher.

Ganz ehrlich, lass das nicht mit dir machen.
Solches Verhalten verletzt einen Menschen und das zu durchschauen ist kein Problem.
Das ist respektlos und demütigend, sag ihr sie kann deswegen direkt bei ihm bleiben.
Hätte sie nachhause oder zu dir gewollt, sie hat auch bestimmt Eltern die sie abholen konnten.
Anscheinend hatte die feine Dame, es aber nicht so eilig.

LG

Antwort
von BrutalNormal, 35

selbst, wenn er ihr vertrauen kann, dem Ex-Freund sicherlich nicht!

Es gibt keinen Grund, weshalb deine Freundin bei einem anderen Mann übernachten muss, was nicht auch morgen beredet werden könnte!

Das ist echt bullsh*t von ihr, dich in so eine Situation zu bringen! Na dann hoff mal, dass sie nein sagen kann und er nicht die Mitleids$extour abzieht.

Tut mir Leid für dich.

Hast du nicht ne alte Flamme, bei der du dich heute Nacht ausheulen kannst?

Antwort
von JustAnon, 145

Wenn du ihr vertraust, dann solltest du dir keine Sorgen machen und wenn sie was mit ihrem Ex anstellt, dann wäre sie es sowieso nicht wert, dass man mit ihr eine Beziehung führt. (Ich gehe mal davon aus, dass ihr monogam lebt)

Kommentar von TieMaNn96 ,

Monogam?

Kommentar von JustAnon ,

Monogamie bedeutet, dass man in einer Beziehung nur mit einem Partner zusammen ist und auch nur mit diesem einen Partner Sex hat. 

Kommentar von catweasel66 ,

gibts bei google  :-)

Kommentar von TieMaNn96 ,

ja das ist der fall

Antwort
von 2012infrage, 32

Und was ist nun bei der ganzen Sache rausgekommen? Man erfährt leider nie, wie es weitergeht. 

LG

Antwort
von 4chaila4, 58

Sag ihr morgen mal folgendes: " Ich bin total entäuscht von dir, hätte nicht gedacht das da noch etwas zwischen dir und deinem Ex ist, hab euch eine weile beobachtet" Und dan schau mal wie sie reagiert und eventuell etwas gesteht was du gar nicht gesehen hast .

Antwort
von Berlinfee15, 63

Guten Morgen,

verständlich, dass Du Dir momentan große Sorgen über den derzeitigen Stand der Dinge machst. Hätte sie jedoch böse Absichten, hätte Dich keine Info erreicht. So dumm kann doch kein Mensch sein.....

Bleibe sachlich und gaaanz ruhig. Morgen werden Deine Sorgenfalten flach "gebügelt". Es soll die Möglichkeit geben separat zu schlafen......

Gute Nacht und keine Alpträume:)

Kommentar von Nestron ,

Ja, die Welt ist ein fairer Ort und Bambis Mutter müsste am Leben sein...

Also mal im Ernst, auch seperat beim Ex schlafen und den Threadersteller vor vollendete Tatsachen zu stellen ist unter aller sau.

Kommentar von Berlinfee15 ,

Deine Äußerung bleibt mir rätselhaft:)

Kommentar von Nestron ,

Tut mir leid, bin ein unbelehrbarer Realist ;)

Kommentar von Berlinfee15 ,

Na dann>>>>> GUTE NACHT:)

Antwort
von catweasel66, 37

ich würde sie fragen ob sie noch ganz dicht ist..........sorry ,aber ist so !

Antwort
von Goodnight, 71

Im Grundsatz sollte es dir allemal lieber sein, dass deine Freundin nicht nachts im Dunkeln allein unterwegs ist. Ganz ehrlich, Sex können zwei menschen auch haben, wenn es nicht Nacht ist. Man vertraut sich oder vertraut sich nicht.

Kommentar von Nestron ,

"Ja Schatz schlaf lieber bei/mit deinem Ex, als in den Bus zu steigen."

Ich gehe mal davon aus, dass dort Busse fahren und sie nicht im tiefsten Dorf lebt.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Weitere Möglichkeiten siehst du nicht? Jetzt weiß ich endlich eine Ausrede, wenn ich mal nachts nicht nach Hause will. "Schatz, hab mich micht getraut und es war schon so dunkel draußen".

Kommentar von Goodnight ,

Bis jetzt weiss man, dass sie da übernachtet, sonst gar nichts. Wenn ich von meinem Charakter ausgehe, hätte mein Partner gar nichts zu befürchten. Das sieht bei dir wohl anders aus.

Kommentar von BlackoutTime ,

@Goodnight auch wenn er nichts zu befürchten hat, MACHT MAN SOWAS EINFACH NICHT. Was ist das bitte für ein Verhalten gegenüber deines aktuellen Freundes? ... Respektloser gehts nicht mehr.

Antwort
von tom691, 154

muss nichts schlimmes sein, obwohl es mir auch nicht gefallen würde wenn sie beim ex schläft

warte ab, was sie dir morgen erzählt, rede mit ihr drüber und sag auch wie du dich dabei fühlst

nach dem gespräch weißt du mehr, sich nun den kopf zu zerberechen wo du nichts genaues weißt macht dich nur irre und bringt nichts, auch wenns schwer fällt, geh schlafen und warte den morgigen tag ab

Antwort
von Sonnenstern811, 57

Das ist schon ein dicker Hund. Passieren muss nichts, aber allein, dir so was unterzujubeln, finde ich nicht gerade sehr fair und die feine Art.

Er hätte sie ja begleiten können, sie hätte dich bitten können, sie abzuholen und Taxen werden in eurer Gegend vermutlich auch fahren.

Außerdem frag sie mal, warum sie sich nicht an einem neutralen Ort treffen konnten. Das wäre sicher auch bei dir deutlich besser angekommen.

Fader Nachgeschmack bleibt für mich, oder wie der Schwabe sagt, ein Geschmäckle.


Antwort
von maewmaew, 33

ich finde das inakzeptabel, das wäre für mich ein trennungsgrund. einfach so beim ex zu pennen, das geht garnicht.

Antwort
von hoizscheitl, 31

Hau die alte weiter, was meinst du was die machen brav im Bett liegen und Fernseh schauen?

Antwort
von Matzeee12345, 32

Gib ihr den Laufpass was auch immer sie die ganze Nacht klären

Kommentar von mojo47 ,

aber sowas von! hasta la vista baby.

Antwort
von vanillakusss, 77

Du musst gar nicht damit klar kommen, ich hätte das auch nicht akzeptiert.

Warum hast du sie nicht abgeholt? Ich würde auch auf komische Ideen kommen, genau das hätte ich auch gesagt.

Guck was deine Freundin morgen sagt, ich würde ihr echt den Kopf waschen aber richtig.

Antwort
von vibro3003, 45

Hallo? Sie trifft sich mit ihrem Ex und übernachtet dort auch noch? Geht's ihr noch gut?! Weshalb trifft sie sich überhaupt mit ihm. Anrufen, ins Taxi steigen lassen und zu dir bringen. Hopp hopp. Oder hat sie die Hosen an und willst du dir so eine Unverschämtheit gefallen lassen?

Antwort
von BlackoutTime, 41

Ich fände sowas auch ultrascheiße... sowas macht man einfach nicht. Vertrauen hin oder her, da wird man(n) einfach hellhörig. Alleine, dass sie das einfach so problemlos in Erwägung zieht, würde mich schon ärgern. Hast du kein Auto? dann hättest du sie abholen können.

So oder so, es war ein beschissener Zug von ihr. Ich verstehe dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community