Ich gehe ins Fitnessstudio aber warum zeigt sich trotzdem keine Veränderung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie hier schon alle gesagt haben, 70-80% Ernährung, 20-30% Training. Stell dir einen passenden Ernährungsplan für deine Bedürfnisse übers Internet zusammen und mit ein wenig Disziplin, sieht man schon nach einigen Wochen die ersten Ergebnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr und ausgewogen Essen. W 1600 Kalorien, M ca. 2000 Kalorien, um überhaupt nur den Grundbedarf gemütlich zu decken. Zieht man den Arbeitsbedarf hinzu und den Energieverbrauch für den Muskelaufbau, ist Dein Training "für die Katz".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liegt zu 99% an der ernährung ...

du isst zu wenig !

Um Muskeln aufzubauen musst du mehr kalorien zu dir nehmen, als du verbrauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Veränderungen erwartest du? Bzw was ist dein Ziel?Die Zonen Bauch, Beine und Po sind auch nicht gerade die allerbesten um schnellen Fortschritt zu sehen.Mögliche Faktoren können da falsche Ernährung, zu wenig Intensität, aber auch zu viel Training sein.

Gehe ich recht in der Annahme, dass du weiblich bist? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung