Frage von applelokit, 88

fasten nur am wochenende?

Hallo kann man eigentlich nur am wochenende fasten? In der schule bekomm ich nämlich voll durst da ich fast überall wasser sehe. Muss ich dann alles nachholen wenn ich nur am wochenende faste?

Antwort
von AbuAziz, 22

Fasten nur am Wochenende geht gar nicht!

Da du anscheinend schon ein Auto hast, bist du Volljährig als Muslim.

Du bist mit deinem Problem nicht alleine. Hunderte von Millionen Muslime haben das gleiche Prolbem! Wahrscheinlich alle der 1,8 Milliarden Muslime auf dieser Erde, die fasten. Allah prüft alle. Den einen mit Durst, den anderen mit Hunger oder auch mit Hunger und Durst. Wieder andere werden mit anderen Dingen geprüft.

Schaue einfach das Wasser nicht an. Ich habe das gleiche Prolbem mit dem Obstteller in unserer Küche. Oder mit dem Wasserglas das ich sonst zum Trinken benutze. Am besten einfach ignorieren. In der Schule kannst du dich ja auf den Unterricht konzentrieren. Zu Hause lernst du im Ramadan ausgiebig. Auch dies lenkt dich von deinem Durst ab.

Trinke des Nachst viel. Trinke vor allem nochmals viel zum Suhur( Frühstück) und esse etwas. Am besten Müsli oder ähnliches.



Antwort
von saidJ, 17

esselamu alejkum
wenn du körperlich dazu in der lage bist zu fasten musst du das tun .
es ist dann nur eine frage der disziplin .

Antwort
von askmeanything, 35

Ich kenn auch jemanden der nur am wochenende fastet der meint das geht aber wenn es nur das trinken ist könntest du ja einfach in der schule beispielsweise nur trinken und trotzdem aufs essen verzichten in jedem fall würde ich das mit deinen eltern absprechen

Lg

Kommentar von GreenDayFan97 ,

Bei der Hitze ist es sowieso manchmal problematisch, wenn man gar kein Wasser am Tag zu sich nimmt. Ich denke, ein bisschen Wasser ist okay.

Antwort
von RK3420, 12

Selamünaleyküm, Fasten ist für diesen Monat Pflicht. d.h dass du fasten musst solange du kein gesundheitliches Problem hast. Durst kriegen..... Natürlich bekommt man Durst. Hunger auch. Also würde ich dir raten jeden Tag zu fasten, weil du so oder so Hinger bzw. Durst bekommst.

Antwort
von halloschnuggi, 29

Nach Ramadan kannst du 61 Tage fasten weil du wegen einer unnötigen Begründung nicht fastest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community