Dürfen Lehrer einen Test nicht korrigieren wenn man mit Kugelschreiber schreibt?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Kommt drauf an. Wenn du mit roter Farbe geschrieben hast darf sie tatsächlich sagen sie kontrolliert ihn nicht. Hast du Blau oder schwarz benutzt dann muss sie ihn kontrollieren. Sind ja schließlich nicht im Kindergarten hier ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es in Eurem Bundesland oder an der Schule eine verbindliche Vorschrift, dass man mit dem Füller schreiben muss? Sprich mal mit der Lehrerin, wenn es nicht hilft dann mit dem Vertrauenslehrer und wenn das nicht hilft mit mit dem Direktor.

Für's nächste Mal hast du jedenfalls Ersatzpatronen dabei, weil diese Art von Diskussionen niemanden weit bringt.

Ich bevorzuge den Füller, weil das Schriftbild besser und schöner ist, aber das ist eine andere Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robinhay1402
29.10.2015, 16:36

Bayern, feste Vorschriften an der Schule haben wir nicht

0

Eigentlich muss die ihn kontrollieren, da ein Kugelschreiber nicht verfälscht werden kann. Hättest du mit Bleistift geschrieben, hätte Sie die Korrektur verweigern können bzw. eine 6 geben können. Wenn sie es dem Schulleiter weiter gibt, dann wird er sicherlich der Lehrerin sagen, dass sie es kontrollieren soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja fast schon wieder lustig wie sie sich anstellt. Mein Gott dann gehst du halt zur Schulleitung und erklärst was los war und das du in zukunft immer eine Ersatzpatrone einpackst. Das wird kein problem sein...die haben ganz andere Sorgen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll sie ihn doch weiterleiten! Was soll schon passieren? Sollst Du das Teil nochmal mit Tinte schreiben weil sie Langeweile hat? Lass es drauf ankommen und pfeif sie beim Direktor an, wenn sie den Test unbewertet lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke mal es kommt auf die Schule an.   Es gibt Schulen, die Kugelschreiber erlauben, bzw. ab einer bestimmten Klassenstufe erlauben.

Da musst du dich erkundigen, was in deiner Schule gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lehrerin läßt die Schulleitung oder die Konferenz entscheiden, ob der Test gewertet werden darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht das Schreibgerät, sondern die geistige Leistung des vom Verfasser Niedergeschriebenen ist zu werten und nur eventuell zu korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robinhay1402
29.10.2015, 16:37

Danke, genau so sage ich es ihr

0

Hab ich noch nie gehört, dass es Vorschriften geben soll, womit eine Klassenarbeit geschrieben werden muss.

Frag vlt. mal selbst bei der Schulleitung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LenaandScholly
29.10.2015, 16:34

Doch man darf nicht mit Bleistift oder rotem Kugelschreiber schreiben, weil Bleistift verändert werden kann und rot die korrekturfarbe ist. Sonst ist eigentlich alles erlaubt

0

Okay okay, ihre Vorgabe war Füller. Aber das ist schon etwas sehr streng.

Hättest Du nicht nach einer patrone bei den Mitschülern fragen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist gut, wenn sie den Test an die Schulleitung weiter gibt. Dann gehst du dorthin und erklärst, warum du keine andere Wahl hattest, als mit dem Kugelschreiber zu schreiben, und dass du sonst immer selbstverständlich einen Füller benutzt. Kannst dir auch von deinen Eltern oder dem Vertrauenslehrer helfen lassen. Sie muss den Test am Ende sowieso korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SIE MUSS IHN KORRIGIEREN. sowas hab ich ja noch nie gehört. was ist das bitte für eine lehrerin? das is dein bier mit was du schreibst. geh zur schulleitung und erklär es denen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was interessiert das deine Lehrerin mit welchem Stift du schreibst? Ich schreib immer mit Kugelschreiber oder Fineliner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach nur "oberlehrerhaft"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?