Frage von ILoveHuskys, 41

Bekommt ein Rettungstaucher der Wasserwacht den Tauchschein und darf er den dann auch im Urlaub benutzen?

Hi Leute Ich würde gerne nächstes Jahr den Rettungstaucher machen. Ich habe auch schon den san kurs a, b und c und mache bald den wasserretter. Aktives Mitglied bin ich schon länger weswegen die Bezahlungsfrage auch geklärt wäre. Allerdings würde ich gern wissen ob ich dann auch den Tauschein erhalte und ob ich den dann beispielsweise auch im Urlaub benutzen darf oder nur während eines Einsatzes? Mein Trainer hat zwar ja gesagt, war sich aber nicht soo sicher, deswegen frage ich euch

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von habakuktib, 35

Ich habe jetzt persönlich keineErfahrung mit Wasserwacht, DLRG oder Feuerwehr Tauchern, aber wenn ich auf den Webseiten von Wasserwächtern schaue, steht dort beim Rettungstauchen das Brevet wie z.B. CMAS-Silber anerkannt werden. Umgekehrt gibt es beim VDST extra ein modulares Abnahme Verfahren für Taucher aus den Rettungsdiensten wo dann ein VDST-Tauchlehrer in einem vereinfachten Verfahren Dein praktisches Können und Wissen prüft, und Du dann ein CMAS Brevet vom VDST bekommst, welches überall in der Welt anerkannt ist.

Antwort
von deem86, 37

Es gibt nicht "den Tauchschein". 

Natürlich bekommst du nach abgeschlossener Ausbildung zum Rettungstaucher eine Bescheinigung, dass du Taucher bist. Die dürfte mit Sicherheit auch die Bescheinigung beinhalten, dass du Selbstständiger Taucher nach ISO 24801-2 bzw. DIN EN 14153-2 bist. Alle Einstiegsausbildungen der Tauchorganisationen erfüllen diese Norm. Das heißt allerdings noch lange nicht, dass die Ausbildung im Ausland bei den Tauchbasen anerkannt wird. Es gibt keine Verpflichtung für eine Basis, jede Ausbildung anzuerkennen, da die Basen eigenständige Wirtschaftsunternehmen sind. Da die Ausbildung zum Rettungstaucher der Wasserwacht im Ausland sicherlich nicht bekannt sein wird, ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass der Schein eben nicht anerkannt wird. 

Antwort
von imperratorp, 31

Ja klar. Wenn du einen LKW Führerschein über deine Firma machen würdest. Kannst du den uch in deiner Freiteit nutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community