Ich fühle mich vom Partner unter Druck gesetzt?

Hallo,

eine Zusammenfassung zu meinem Problem:

ich bin derzeit schwanger (8 Monat) und fühle mich von meinem Partner wahnsinnig unter Druck gesetzt. Er lässt mich nichts selber entscheiden, vor allem, wenn’s um das Kind geht. Er kontrolliert, welche Sachen ich für das Kind kaufe (redet ständig rein, was ich kaufen soll und was nicht), sogar bei der Namenwahl musste er sich durchsetzen, sodass das Kind bloß nicht den Namen bekommt, den ich schön finde. Ich glaube langsam, er macht das mit Absicht.

Dazu kommt, dass er ständig kontrollieren will, was ich mache und wo ich bin. Ich wollte heute alleine spazieren gehen, weil wir ein wenig Zoff hatten, er hat mir verboten die Wohnung zu verlassen. Und als ich trotzdem gehen wollte, hat er einfach die Wohnungstür abgeschlossen und alle Schlüssel versteckt.
Er kontrolliert alle meine Kontakte im Handy, will alles wissen, fragt jedes Mal, mit wem ich telefoniere usw.

Ich habe ihn so nicht kennengelernt und langsam macht es mir Angst...

Ich weiß nur, dass seine vorherige Frau ihn für einen anderen verlassen hat und sie haben ein gemeinsames Kind. Vielleicht deshalb.
Aber langsam kriege ich wirklich Angst bei dem Verhalten, vor allem, wenn er mich einfach einsperrt zuhause. Er ist nicht aggressiv oder gewalttätig aber mir kommt das ganz schön paranoid vor...

Ist er einfach zu dominant? Hat er Angst mich ebenfalls zu verlieren? Krankhafte Eifersucht? Und warum dann erst seit Beginn der Schwangerschaft?

...zur Frage

Seid ihr verheiratet? Wenn nein, entscheidest du allein über den Namen.

Einsperren lassen würde ich mich nicht. Wenn das nochmal vorkommt, Polizei rufen.

...zur Antwort

Wenn du nicht auf ihn stehst, wieso willst du ihn anschreiben? Und wieso sollte es dann peinlich werden?

Es ist ein Gespräch unter Arbeitskollegen. Keine Panik.

...zur Antwort

Wahrscheinlich nicht. Man muss in Freundschaften und Beziehungen immer kompromissbereit sein.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.