Wenn du die Festplatte formatierst, werden alle darauf gespeicherten Daten, inklusive des Betriebssystems gelöscht. Danach musst du das Betriebssystem neu installieren. Da du dann wieder ein "frisches" System hast, sind evtl. Probleme die vorher bestanden behoben. Besonders wenn der PC second hand war, weiß man ja nicht, wie ewig das System da schon drauf ist, und was der Vorbesitzer alles damit gemach hat.

Es genügt natürlich, die Partition zu formatieren, auf der sich das System befindet. Alle Daten die auf dieser Partition liegen, die du noch brauchst, musst du natürlich vorher sichern.

...zur Antwort

Wenn es dich stört, dann rede mit deiner Mutter und erkläre ihr das. Vielleicht versteht sie es, und ihr könnt einen Kompromiss finden.

...zur Antwort

Also, bei der Rasur ist die Vorbereitung besonders wichtig.

  • Am besten duschen vor der Rasur, das weicht die Haare schon mal etwas auf.
  • Keinen Rasierschaum aus der Dose verwenden sondern Rasiercreme/Rasierseife die dann mit Wasser und dem Rasierpinsel aufgeschäumt wird
  • Den Schaum mit dem Pinsel im Gesicht auftragen und mit dem Pinsel kreisförmige Bewegungen vollführen, als wollte man ihn "einmassieren". Der Rasierschaum weicht die Haare auf
  • Am wenigsten Hautirritationen verursachen meiner Erfahrung nach Rasierer mit wenig Klingen. Bei Systemrasierern gibt es da z.B. den Gilette Sensor Excel, der hat zwei Klingen. Oder gleich einen Rasierhobel verwenden, da kommt eine doppelseitige Rasierklinge rein. Es wird also immer nur mit einer Klinge gleichzeitig rasiert. Das Rasieren damit braucht aber etwas Übung, doch hat man es einmal raus, ist es glaube ich die schonenste Nassrasur. Ein Rasierhobel wäre sowas hier: http://www.amazon.de/Merkur-34C-Rasierhobel-C34/dp/B002A8JO1Q/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1357669731&sr=8-1
  • Zuerst immer mit dem Strich rasieren (also in Wuchsrichtung der Haare). Möchte man es dann noch gründlicher haben, kann man nochmal quer zum Strich rasieren. Und wenn es ganz, ganz gründlcih sein soll, dann kann man nochmal gegen den Strich rasieren. Für wenig Hautirritation möglichst nur mit dem Strich rasieren. Gegen den Strich ohne Rasurbrand ist sehr schwierig und erfordert eine gewisse Erfahrung.
  • Nach dem Rasieren das Gesicht mit kaltem Wasser abspülen
  • Mit einem unbenutzten Handtuch abtrocknen, alternativ z.B. ein Zellstofftuch verwenden, wenn man nicht so viele frische Handtücher verbrauchen will.
  • Dann das Rasierwasser/AfterShave verwenden, z.B. das Weleda Rasierwasser. Das desinfiziert.
  • Sobald das After Shave eingezogen ist, evtl. einen After Shave Balsam auftragen, wenn man möchte. Z.B. den Weleda After Shave Balsam
  • Nach dem Rasieren nicht mit den Fingern/den Händen im Gesicht rummachen

Man bedenke, dass es bei After Shave Produkten große Unterschiede gibt. Nicht alle sind gut und man sollte auch etwas auf die Inhaltsstoffe achten. Die von Weleda kann ich, wie schon erwähnt, empfehlen.

Ach ja, und ggf. nicht jeden Tag rasieren, sondern nur alle zwei Tage oder seltener. Hängt auch davon ab, wie empfindlich deine Haut ist.

...zur Antwort

Jede Zigarette ist schädlich.

Aber wer fängt denn heutzutage noch an zu rauchen? Führ ihm einfach mal vor Augen, wie sinnlos das ist...

...zur Antwort

Ein Grenzwert ist ein bestimmter Wert (also eine bestimmte Zahl), dem sich eine Funktion annähert, ohne ihn jemals zu erreichen.

Der Abstand von der Funktion zu diesem Wert wird praktisch unendlich klein, aber nie komplett Null.

Beispiel: Die funktion:

f(x) = 1/x

Hier ist

f(1) = 1/1 = 1
f(5) = 1/5 = 0.2
f(1000) = 1/1000 = 0.001
...

Die Funktionswerte werden also, wenn x gegen Unendlich geht, immer kleiner, d.h. sie "gehen gegen Null". Trotzdem werden sie nie gleich Null, egal wie groß x ist.

Die Funktion 2+1/x beispielsweise hat nicht den Grenzwert 0, sondern den Grenzwert 2, wenn x gegen Unendlich geht, denn sie nähert sich immer mehr der 2 an.

Man kann den Grenzwert übrigens nicht nur für x gegen Unendlich berechnen, sondern auch für x gegen eine bestimmte Zahl. Zum Beispiel für x gegen Null. Dann ist das der Wert, gegen den f(x) geht, wenn sich x der Null immer mehr annähert. Diesen Grenzwert kann man auch berechnen, wenn die Funktion bei x = 0 gar nicht definiert ist. Wie bei obigen Beispiel. 1/x ist für x = 0 nicht definiert, denn die Division durch 0 ist nicht definiert. Dennoch kann man ihren Grenzwert für x gegen Null berechnen. Dieser ist Unendlich, denn für x gegen Null wird die Funktion immer größer. Sie nähert sich Unendlich an. Geht eine Funktion gegen Unendlich, dann nennt man das einen "uneigentlichen Grenzewert", da es keine genaue Zahl ist, sondern die Funktion einfach immer größer wird. Man sagt auch, sie divergiert (das ist das Gegenteil von konvergieren).

f(1) = 1
f(0.5) = 2
f(0.001) = 1000
...
...zur Antwort

Naja, also ich habe auch welliges Haar. Das Beste ist es meiner Meinung nach, wenn du deine Haare so akzeptierst, wie sie sind. Locken/Wellen können sehr gut aussehen und geben dem Haar etwas Struktur - und die Mädels stehen drauf ;)

Andernfalls kannst du deinem Friseur sagen, dass er sie am Ende etwas kürzer machen soll, sodass diese Locken nicht entstehen. Das müsste möglich sein.

...zur Antwort

Hm...schwierig zu sagen. Kennst du sie näher? Oder nur vom Sehen?

Evtl. könntest du einfach mal 'nebenbei' erwähnen, dass du kein Interesse an Männern hast. Vielleicht pflichtet sie dir dann bei.

Aber ich verstehe, dass das schwierig ist, wenn man sich nicht kennt. Alternative wäre vielleicht, sie ganz direkt darauf anzusprechen und sie zu fragen, ob ihr vielleicht mal etwas zusammen machen oder ausgehen wollt, genauso wie man es zwischen Männern und Frauen macht.

...zur Antwort

Meinst du, wenn das Projektil beim Auftreffen eine Energie von 40 Joule hat? Dann würde ich vermuten, könnte das einen Menschen töten. Wirklich sicher bin mich mir da aber nicht.

In der Regel sagt man, kann ein 7,5-Joule-Geschoss in die Haut eindringen, aber weiter auch nicht. Solch ein Geschoss kann natürlich dennoch gefährlich sein, wenn eine empfindliche Stelle (Augen, Mund, Nase, Ohren, Hoden...) getroffen wird.

...zur Antwort

Sollte machbar sein, ich hab einige Kommilitonen bei denen das genauso war. Setzt natürlich voraus, dass man dann in der Lage ist, sich diese Dinge beizubringen.

...zur Antwort

Das bezieht sich auf das Verhältnis zwischen x und y.

Lineares Wachstum bedeutet: wenn du x um einen Wert k erhöhst, erhöht sich auch y um dem Wert k.

Quadratisches Wachstum: wenn du x um k erhöhst, erhöht sich y um k².

Beispiel: Du erhöhst x um 5. Bei linearem Wachstum erhöht sich y somit auch um 5. Bei quadratischem Wachstum erhöht sich y um 25 (=5²)

...zur Antwort

Entartet bedeutet, dass etwas seine Eigenschaften so verändert hat, dass es nicht mehr seiner ursprünglichen Art angehört.

Z.B. könnte in der Mathematik ein Dreieck als ein entartetes Trapez bezeichnen: Ein Trapez ist ein Viereck. Hat nun eine Seite dieses Vierecks die Länge 0, so wird daraus ein Dreieck. Genau genommen ist es aber immer noch ein Viereck, bei der eine Seite die Länge 0 hat. Es ist entartetes Trapez.

...zur Antwort