Ich habe meine freundin Betrogen, sie bedeutet mir alles - was soll ich jetzt tun?

hallo zusammen ich bin 16 und mit meiner Freundin 15 seit 6 Monaten zusammen. Wir haben eigentlich ein sehr schönes starkes Liebesleben also komplett mit petting kuscheln und sex! Nun habe ich aber auch Lust etwas mit anderen Frauen zuhaben, aber ich werde sie sicherlich nicht betrügen! Was soll ich machen, ich habe Angst das wen ich ihr das sage das sie wüte wird und mich verlässt! Was soll ich tuhn bitte um hilfe


heii zusammen das habe ich gester geschrieben!! Doch heute sind ich mit 2 Freunden in die Bergen für 2 tage camping gefahren, mein Freundin was davon! Nun kommt das ultra schreckliche ich und meine freunde Tranken 2-3 Bier als um 8 Uhr ein Mädchen etwa 15 zu mir kam und mich fragte ob ich ihr beim Zelt aufbau helfen konnte das tat ich auch. So weit so gut doch dan sagte sie mir ich sollte mich um 23.00 im Wald neben einen Fluss treffen also sagte ich um 22.30 meinen Freunden das ich aus Klo muss ung ging in den Wald dan sah ich sie hinter ihr war ein zählt! Wir tranken ein Bier zusammen nacher packte sie mich am t-shirt und sagte mit das ich sie F... sollte ich sagte zuerst nein da ich ja eine Freundin habe doch sie sah so süß aus! und ich hatte zu viel getrunken also ging ich mit ihr ins Zelt ich muss zu geben es war einer der besten male die ich jee hatte ich konnte alle meine Phantasie freien lauf lassen um 12.30 ging ich dan  wieder nun sitze ich seit 2H am See und Weine fast ich habe mir geschworen nie eine Frau zu betrügen ich liebe sie wirklich was soll ich tuhn ich hsbe angst jetzt meine Freundin anzurufen sie ist immer für mich da und ich brauche sie sie hat das alles nicht verdient sie hat mich nucht verdient bitte um Rat

...zur Frage

Pah! Selber Schuld. Wie erbärmlich. Und du redest von "Liebe"? Scher dich weg!

...zur Antwort

Also Sex ist nicht nur rein raus, ich hoffe das weißt du?

Du machst sie halt nicht an. Frauen bzw Mädchen brauchen meistens viel Zeit und ein laaaangee Vorspiel. Sollte halt nur nicht zu langweilig werden. Kann aber auch Faktoren wie Stress und Müdigkeit sein.

...zur Antwort

Bin ich zu eifersüchtig und zu hart mit meiner Freundin?

Hallo, ich bin nun seit eineinhalb Monaten mit meiner Freundin zusammen und wir lieben uns über alles, allerdings steht mir meine Eifersucht ein wenig im Wege, da ich auch nicht weiß, wie ich mein Denken ändern könnte. Meine Freundin ist zwar auch sehr eifersüchtig, aber das ist ein anderes Thema.

Da sie sehr viele männliche Freunde hat/hatte, habe ich mit ihr darüber gesprochen, dass ich denke, dass es keine Freundschaft zwischen Mann und Frau geben kann, auf jeden Fall nicht, wenn die Frau in einer Beziehung ist und seitdem hat sie sich auch nicht mehr mit ihren "Freunden" getroffen.

Mit ihren Freundinnen ist sie vorher gerne feiern gegangen, was ich aber absolut nicht gut heißen kann, da diese Orte nichts für Personen in Beziehungen sind und meine Freundin sehr "anschmiegsam" wird, wenn sie viel trink, was dann eigentlich immer der Fall ist und ich dann nicht möchte, dass sie sich so mit einem Fremden benimmt, am Besten gar nicht erst mit anderen Männern spricht, da ich nunmal dann nicht da bin und ich es nicht mag, wenn sie betrunken von anderen Männern angemacht wird.

Zudem macht es mich wütend, wenn irgendwelche Fremden ihre Bilder auf Instagram mit Worten wie "Meins ♥" kommentieren, obwohl ich weiß. dass meine Freundin diese Typen weder kennt, noch Kontakt zu ihnen hat und sie einfach nur irgendwelche "Weirdos" sind.

Ich habe für mich selbst jetzt so damit abgeschlossen, dass ich sage, dass ich ihr bei allem, was sie im nüchternen Zustand macht, also gelegentlich ihre männlichen Freunde, lieber auch nicht alleine, trifft, Instagram und sonstige Aktivitäten ausführt, vertraue, es aber nicht akzeptiere, sollte sie nochmal in einen Club gehen (Geburtstage und sonstiges natürlich ausgeschlossen), da dort nichts gutes passieren kann und ich ihr betrunken nicht vertraue, da jeder betrunken eine andere Person ist und sie sehr flirty ist (bisher zum Glück nur mit mir).

Sie liebt mich so sehr, dass sie aufgehört hat, mit all ihren männlichen Freunden zu schreiben und sie zu treffen und war auch nur ein mal in einem Club, wo sie auch von anderen Männern angesprochen wurde, was seitdem ich mit ihr darüber gesprochen habe, aber zum Glück dann nicht wieder vorkam und auch hoffentlich nie mehr vorkommen wird.

Ich habe eingesehen, dass es übertrieben war von mir, sie von allen anderen Männern fern zu halten, da ich ihr nüchtern wirklich vertraue, nur betrunken eben nicht. Bin ich damit zu streng, ich meine, ich "besitze" sie ja nicht, aber trotzdem gehört dies für mich zum Respekt zum gegenüber, allerdings will ich mich auch nicht mit meiner Strenge unnötig aufspielen.

Ich sehe meine Trust Issues damit verbunden, dass mein Bruder von seiner Freundin betrogen wurde, mein Vater meine Mutter jahrelang betrogen hat und auch mein Onkel von seiner Ex-Frau mehrfach betrogen wurde.

Ich bitte um konstruktive Tipps, wie ich lernen kann, mehr zu vertrauen und einer Einschätzung meiner Handlungen.

LG

...zur Frage

Ich bin in einer überglücklichen Beziehung und ich gehe feiern und mein Freund genauso. Natürlich macht sich jeder Gedanken, aber er hat noch lange nicht das Recht, mir irgendwas zu verbieten, auch wenn man es nicht direkt so sagt. Genauso wenig wie ich das Recht dazu habe. Also mit dir eine Beziehung führen wäre mir zu .. sorry .. aber heavy.

...zur Antwort

Es gibt immer einen Unterschied zwischen depressiver Stimmung und depressiv sein. Genau wie verliebt sein und Liebe. Also so vergleiche ich das

...zur Antwort

Das Handy meiner besten Freundin bimmelt auch immer. Dann seh ich auf meins: nichts. Mich stört es nicht, ich habe eh nicht viele Freunde und die sehe ich mindestens 1x in der Woche. Ich benutze mein Handy meistens um Langeweile zu vertreiben und um erreichbar zu sein

...zur Antwort