WD ELEMENTS HDD Extern Festplatte Geht nicht. Mehr an? Aber warum Überspannung ja oder nein und Schrauben gehen nicht raus?

Hab die Festplatte mal kurz geöffnet und es sieht gut aus ausserdem bestätigt es mir das es an der Grünen Platte der Controller elektrik der Festplatte das Problem liegt.

was wegen Überspannung nicht mehr geht, und es nicht an der Festplatte selbst das Problem liegt. 

HDD 2,5 Zoll Festplatte Schrauben

3 Schrauben wurden entfernt mit der Torx T5

Aber die unteren 2 lassen sich nicht entfernen

Die 3 Schrauben sind mit dem Torx T5 Draußen aber die letzten Unternen zwei Schrauben gehen nicht raus die Rot umkreist sind.

Hat jmd eine Lösung es ist exact diese Festplatte

Diese Festplatte

Hier der Link

bit.ly/2VLLRLI

https://www.youtube.com/watch?v=WqCeDsj3cB4

WD ELEMENTS HDD Extern Festplatte Geht nicht. Mehr an?

Hat jmd eine Lösung für eine Festplatte Die nicht mehr Blickt um die Daten noch zu retten ich weiß nicht wie aber als ich vor hatte für das Nächte Gameplay das Titelbild zu bearbeiten und Hochladen habe ich versehentlich die Festplatte als ich sie Hinter dem PC angeschlossen habe ich es Versehentlich auf LAN angeschlossen und dann ging sie nicht mehr kann das sein das es zu Überspannung gekommen ist. Da ist alles drauf ich weiß echt nicht habe alles versucht aber es Blinkt nicht. Ich bin grade so Fertig ich muss sie unbedingt retten sonst alles weg alle Einstellungen alle Daten VR Einstellungen Spiele etc. Und sonstiges das ist eine 4TB Festplatte und Sie ist Voll 500GB war Frei das darf einfach Nicht Wahr sein was für ein Unglück ich doch haben Muss. 😢

Hier ein Video da habe ich Zwei Festplatten und die andere geht und Blickt wo die andere bleibt immernoch aus und lässt sich auf sich warten.

https://www.youtube.com/watch?v=AHhC9OvAtNc

Das ist die Festplatte

WD Elements aber WD My Ultra Passwort kann man es intern Anschlüssen aber bei WD Elements geht das leider nicht ist Fest

amzn.to/2GQoAAc

Hat jmd eine Lösung wie ich es selber retten kann es öffnen und die Daten retten kann und vlt die runde Magnet Platte in ein anderes einbauen Kann da ea bestimmt zu Überspannung gekommen ist und es kommt kein Strom mehr. Es ist eine WD Elements Externe USB Festplatte ohne Netzteil mit USB aber die LED leuchtet nicht mehr und es geht nicht mehr an habe es auf gemacht sieht so aus also nicht Intern benutzbar. Die ganzen Daten sind da drauf ich muss es einfach retten da sind die Veg Dateien. Von Vegas Pro Spiele und sonstige Wichtige datein das ist einfach so ein Unglück gibt mir doch gleich die Kugel seit langen geht echt alles Schief und bin grad echt ratlos ich kann es auch nicht irgendwo zum Reparieren abgeben Wenn alles weg ist dann ist ende. 😢

...zur Frage
Totalschaden

Wenn du immer so mit den Festplatten umgehst, dann wundert es mich eher, dass du vorher noch keine Totalausfälle hattest. Eine gerade startende Platte einfach mal umdrehen und anders hinlegen (=auch wieder Erschütterung)? oO

Bedingter Totalschaden... ich denke aber nicht, dass du wirklich das Geld ausgeben willst um sie von einer Spezialfirma retten zu lassen

...zur Antwort

https://www.adac.de/infotestrat/autodatenbank/autokosten/suchergebnis.aspx
Auf "Suche mit KFZ-Schein" klicken

...zur Antwort

kopier/verschieb sie mal direkt auf C:\ (oder eine andere Partition) und führ sie dort aus

...zur Antwort

Erstmal testen ob es an einem anderen USB-Port funktioniert (ist oft der Fall).
Falls nicht: Zunächst Mic abziehen dann:

http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=82736
Vorgehensweise gilt immer noch weitestgehend:

  • Win-Taste drücken, cmd eingeben, Rechtsklick auf "Eingabeaufforderung" -> als Administrator ausführen
  • set devmgr show nonpresent devices=1
  • devmgmt.msc

Dort dann die diversen Einträge unter Audio/Video-, Eingabegeräte sowie unter USB-Controller nach hellgrauen (=nicht verbundenen) Geräten durchsuchen (am besten es hat einen passenden Namen unter Audio), Rechtklick drauf und "deinstallieren", Mic neu anschließen und sollte wieder gefunden werden.
Aber wirklich nur die hellgrauen Geräte deinstallieren.
Wenn es anschließend immer noch nicht funktioniert kannst immer noch Windows neu installieren

...zur Antwort

Ist das Problem jetzt die Verbindung Router -> Internet, Repeater -> WLAN oder Repeater ist mit WLAN verbunden, bekommt allerdings keine INet-Daten?

...zur Antwort

Sieht für mich danach aus als ob du nur die Schrauben rechts und links daneben entfernen musst, dann kannst den Fuß rausziehen.

Hatte zwar noch keinen TV von QMedia aber einige andere bei denen es so funktionierte.

Eine ISO-Halterung an der Rückseite macht auch keinen Sinn wenn man ihn nicht entfernen können würde ;)
Und Kabel sind in dem Bereich keine - normal erst im Bereich der Anschlüsse und selbst dort ist normal noch eine Abdeckung unter dem Plastikgehäuse = kommst egal wie nicht aus Versehen mit Kabel in Kontakt

...zur Antwort

In den Einstellungen überprüfen ob der Akku auch richtig geladen wird oder vielleicht nur mit "USB-Strom (=0,5A)" und deshalb schneller entlädt.

Hab das Problem auch hin und wieder bei Handys - teils war das Kabel nichts mehr oder die Kontakte leicht verdreckt, 1x war auch der Akku hin was zu einer falschen Akku-Konfiguraion auf dem Handy geführt hat.

Generell hilft bei mir meist einfach Kabel raus und wieder rein (und gucken ob die Anzeige zB. von "USB..." auf "Laden über Netzteil" springt.

Hoffe du lädst auch über ein normales Ladegerät und nicht über einen USB-Anschluss denn dann wäre das normal (gibt hier Ausnahmen, die das können aber dann wird der Text etwas zu lange wenn ich auf alles eingehen würde ;) )...

...zur Antwort

Firewall: Crack xy INet-/Netzwerk-Zugriff blocken

...zur Antwort

Versuch's mal direkt über die Mail-Seite.
Über die Yahoo-Seite gibt's immer wieder mal Probleme (gab es schon immer und wird immer so bleiben xD ):
https://mail.yahoo.com

...zur Antwort

Müsste dem VGN-FS415 entsprechen (und müsste demnach ~12 Jahre alt sein; Sony stellt seit Anfang 2014 überhaupt keine Laptops mehr her):

https://www.notebookcheck.com/Sony-Vaio-VGN-FS415S.1127.0.html

...zur Antwort

Der Handwerker wurde bezahlt dafür? xD
Normal nutzt man Leerrohre, Netzwerkdosen in den Wänden, etc.
In Wände kommen normal auch nur Verlegekabel - deren einzelne Adern auf die Netzwerkdose aufgelegt werden.
->
https://www.amazon.de/dp/B005QFJI8E/
+
https://www.amazon.de/dp/B01B4VP1KW
bzw. zu jeder Steckdosen-Reihe gibt's auch entsprechende Netzwerkdosen - wäre besser ;)
(wenn es wirklich nur um EINEN Anschluss geht, dass reicht 1xRJ45 Port - aber halt 2 Dosen) .
Spezielles Werkzeg brauchst für eine DOSE zumindest nicht (Stromprüfer reicht - braucht man eh).
Würde aus schlechter "ach, ein normales Netzwerkkabel ist da gut genug" abraten - außer das Kabel soll vielleicht einfach nur durch die Wand durch (=max. 2m) : dann brauchst (für das aus deiner Frage):
https://www.amazon.de/dp/B00AD3Q6XY
(ist generell gut für das Geld - hier wäre auch ein richtiges Auflegewerkzeug für die Dosen dabei)
+
https://www.amazon.de/dp/B071VJZVWX
Eine Seite vom Kabel abschneiden, durch Wand stecken und auf anderer Seite neuen drauf machen

...zur Antwort

Es wird auch so angezeigt wenn Teile deaktiviert werden, die nicht gewünscht sind (da hilft nur die Warnungen dafür zu deaktivieren).

Bin nach Avira, Avast, AVG und Comodo jetzt auf Kaspersky gewechselt - gibts ja seit einigen Monaten auch als free Version

https://www.kaspersky.de/free-antivirus

...zur Antwort

An sich würde ich dafür https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/cookies-manager-plus empfehlen (damit kann man auch Ablaufzeitpunkt der Cookies setzen und ja, damit bleibst du dann eingeloggt) - gibt es es allerdings nicht für FF57.

Ich war seit Beta 0.2 bei FF/Firebird/Phoenix dabei aber habe jetzt zu Waterfox (basiert auf FF55 [56.0.3 seh ich gerade]) gewechselt, da einfach zuviele Addons nicht kompatibel sind und die Entwickler keine für FF57 bringen werden.

...zur Antwort

Automatischen Neustart deaktivieren und nach Fehler suchen, der im Bluescreen angezeigt wird:

Rechtsklick auf "dieser PC"/"Computer" -> "Eigenschaften" -> "Erweiterte Systemeinstellungen" -> "Starten und Wiederherstellen" -> "Einstellungen" -> Haken bei "Automatisch Neustart durchführen" raus.

Mit der Meldung sollte man eher auf eine Lösung kommen denn so ist es nur ein Ratespiel

...zur Antwort

Bei mir sind ~15 Add-Ons nicht mehr kompatibel.
Für mich war die beste Methode ein Browserwechsel:

www.waterfoxproject.org
Basiert auf FF 55 und importiert bei der Installation (wenn gewählt) alle FF-Plugins, Lesezeichen, etc.

FF ESR war keine Option für mich

...zur Antwort

Bei mir sind ~15 Add-Ons nicht mehr kompatibel.
Für mich war die beste Methode ein Browserwechsel:

www.waterfoxproject.org
Basiert auf FF 55 und importiert bei der Installation (wenn gewählt) alle FF-Plugins, Lesezeichen, etc.

...zur Antwort

Alternativ würde auch Powerlan (dLAN) gehen wenn du dort Strom hast ;)
zB https://www.amazon.de/dp/B00KIHXS7W/

...zur Antwort

Firefox ESR (Extended Support Release) ist auch für XP:

https://www.mozilla.org/de/firefox/organizations/all/

52.4.1esr ist vom 09.10.2017 also wohl neu genug ;)

Haben durch einen alten Laser Engraver auch noch zwangsläufig XP (mit EOS-Änderung aka POS-Ready) im Einsatz.

http://www.zdnet.de/88194135/windows-xp-registry-hack-ermoeglicht-updates-bis-2019-update/

...zur Antwort