Den Korpus mit Seifenlauge abwaschen (wegen Fetthaltigen Rußpartikeln), dann grundieren und dann mit normaler Farbe anstriechen. Man kann den Korpus auch neu überputzen, mit Hafnerputz. Der Sack (25 kg) kostet im Fachhandel ca. 20 Euro. Neu verputzen sieht echt edel aus, da der Putz reinweis ist und keine Farbe benötigt. Weiter kann der Hafnerputz frei strukturiert werden, das er wie Sahneeis aufgebracht werden kann!

...zur Antwort

Am besten durch eine geschlossene Anlage ersetzen. Alles Andere ist auf Dauer keine wirkliche Lösung! Sollte Dir Dein offener Kamin sehr wichtig sein und Du kannst dich nicht davon trennen, dann würde ich Dir als wirklich nützliche Hilfe einen Rauchgassauger am Schornsteinende an das Herz legen. Die sicherheitsvorschriften für offene Kamine in Deutschlannd sind sehr streng. Bei Lichte betrachtet kannst Du nicht mal auf die Toilette gehen, ohne eine Aufsichtsperson im Raum zurück zulassen. Die Vericherung sind da echt "engarschig"! Den Kaminbauer so lange "ranholen" bis eine richtige Lösung gefunden ist, wäre das Beste. Er hat ja die Anlage eingebaut und übernimmt für 4 Jahre die Gewährleistung. Das heißt in Klarschrift: Die Anlage muss funktionieren!!!

...zur Antwort