Alte Freunde gehen nicht aus dem Kopf?

Hallo. Ich 18 habe seit etwas längerem eine komische Situation. Es gibt ca 3 Mädchen in meinem Leben, mit denen ich irgendwie „unfinished business“ habe. Sie kommen mir immer wieder ins Gedächtnis.
Was könnte das sein? Ich verstehe es nicht...


Die erste:
Ein Mädchen, dass ich übers Internet kennengelernt habe.
Sie hat zu der Zeit das gehabt, was mein größter Wunsch ist und hat mir davon erzählt, und waren für kurze Zeit sowas wie Internetfreunde. Wir wussten auch wie wir aussehen etc.
Sie hat mir viele Sorgen erzählt und ich hab sie getröstet.
Am Ende war alles gelogen, ich weiß nicht warum, aber sie hat mir absolut Märchen erzählt. Und den Kontakt abgebrochen, mich auch noch beschimpft.
Wir waren nur kurz „befreundet“, aber ich fand sie nett, wir hatten ähnliche Interessen und ähnliche Situation. Also hat es mich schon geschockt und etwas mitgenommen. Ich bekomme kein wirkliches Herzklopfen oder so, aber denke trotzdem manchmal unwillkürlich an sie, allerdings immer in Verbindung mit meinem Wunsch, den sie vor mir besaß. Ich glaube manchmal auch, wenn sie dieses Interesse, diesen Wunsch von mir,
nicht gehabt hätte, hätten wir uns auch nicht kennengelernt bzw. kein „Interesse“ (freundschaftlich) entwickelt.
Aber neulich hab ich geträumt, dass sie diesen Wunsch von mir wieder besitzt.
Warum kann ich eine Person, die ich nicht mal getroffen hab, nicht aus meinem Unterbewusstsein verbannen???? Es macht mich wahnsinnig. (Ich denke aber keinesfalls ständig an sie, und wenn, dann sind es schon eher negative Gefühle)

Die zweite:
Ein Mädchen, die für mich wie eine große Schwester war, als ich in die Unterstufe ging. Ich hatte eine schwere Zeit und sie war für mich da, hat mir vom Leben der älteren erzählt. Es war spannend. Sie war mein Vorbild, sie war cool, sie war hübsch, beliebt, und dann auch noch nett zu mir. Ich wollte sie am liebsten als gute Freundin oder große Schwester. Aber bald haben sich unsere Wege getrennt. Seitdem hab ich auch schon wieder mal Kontakt aufgenommen, sie hat sich aber nicht bemüht, ihn zu halten, deshalb haben wir keinen mehr. Ich bewundere sie irgendwie immer noch. Aber ich denke auch nicht ständig an sie. Nur ab und an mal. Neulich hab ich geträumt, dass wir uns in der Schule sehen, und ich wegrenne, sie mir hinterher. ?

Die dritte:
war meine beste Freundin als ich etwa 11 war, sie hat auf einmal mit anderen gegen mich gehetzt und alle gegen mich aufgebracht, wir haben uns furchtbar gestritten und aufgrund einiger Umstände nie wieder gesehen. Ich will sie auch gar nicht mehr sehen, aber der Umstand, dass wir so in „Hass“ und Streit auseinander gegangen sind, hat mich lange verunsichert. Und auch jetzt, nach vielen Jahren und keiner einzigen Begegnung, habe ich zb plötzlich einen Traum, wo sie da ist und wir uns verstehen. Ich denke nur noch zieml. selten an sie, habe aber schon geträumt, sie wiederzusehen.

Danke bisher! Ich hab bisschen Angst... Warum kann ich nicht einfach mit ihnen abschließen?

...zur Frage

Ich glaube das hat einfach was mit der Persönlichkeit/ dem Charakter zu tun. Manche Menschen bauen einfach stärkere Bindungen auf und denken lange an sie.

Ich bin auch ein Mensch, der extrem an anderen Menschen oder auch Situationen festhält.
Selbst nach Jahren ohne Kontakt denke ich immer wieder an die Menschen, auch an welche mit denen ich im Streit auseinander gegangen bin. Während ich, wenn ich mit anderen rede, nie das Gefühl habe, dass es bei anderen auch so ist.

Habe auch oft den Kontakt wieder gesucht und die Leute haben sich z.T. nicht mal wirklich an mich erinnert oder kein Interesse an einem Kontaktaufbau gehabt.

Ich habe das Gefühl, dass es bei mir z.t. an meinem mangelndem Selbstwertgefühl liegt bzw. Ich mein Glück viel von anderen abhängig mache oder das Gefühl habe etwas vergangenes gut machen zu müssen. Vielleicht ist das bei dir auch der Fall, ist immer schwer zu beurteilen ohne einen Mensch zu kennen. Aber es klingt so, auch deinen Träumen nach zu urteilen.

Ich glaube man muss einfach lernen mit sich selbst zufrieden zu sein und im Hier und Jetzt zu leben.
Es ist schwer gute Freundschaften zu finden, aber vergangenes ist vergangen und selbst wenn man den Kontakt wieder findet wird es nie mehr so wie es war... deshalb finde ich man kann sich ruhig erinnern und immer wieder an die Menschen denken, man kann das auch als etwas Schönes ansehen. Jeder Mensch ist anders und ich denke man kann mit etwas oder jemandem abschließen und sich trotzdem daran erinnern. :-)

ich wünsche dir alles Gute!

...zur Antwort

Wieso habe ich so eine starke Abneigung gegen Kinder? Schon eine Art Hass Gefühl?

Hey!I

ch (w/19) habe ein generelles Problem mit Kindern.

Dies fing schon an, als ich selbst noch ein Kind war. Ich hatte zwar meine 2 Freundinnen mit denen ich auch gerne gespielt habe, aber alles darüber hinaus habe ich gehasst. Die lauten und tobenden Kinder im Kindergarten oder in der Schule, vor allem Geburtstags Feiern waren eine Qual für mich (sogar meine eigene!). Ich saß immer viel lieber mit den Erwachsenen am Tisch und habe deren Gespräche zugehört, anstatt mit den anderen Kindern zu spielen. Das war mir immer zu laut und zu nervig.

Das hat sich auch nie geändert, sogar über die Jahre verschlimmert. Ich bin Einzelkind und in meiner ganzen Familie die jüngste. Ich hatte also nie wirklichen Kontakt mit Babys oder Kindern (außer halt zur Zeit, als ich selbst noch ein Kind war). Also kann es sein, dass ich einfach nicht dran gewöhnt bin. Aber dadurch entsteht doch nicht so eine krasse Abneigung? Immer wenn ich mit Kindern zutun habe (vor allem auf der Arbeit im Einzelhandel bleibt es nicht aus, dass mal Kinder im Laden sind) spüre ich direkt diese unglaubliche Abneigung. So richtig dieses "Boar muss das jetzt sein". Auch, wenn die Kinder sich normal verhalten und nicht schreien oder so.

Was stimmt da nicht mit mir? Wieso regen mich Kinder so auf? Ich kann verstehen, wenn man Kinder nicht mag, aber ich habe so einen Hass gegen die, was bin ich für ein Mensch? (vor 3 Jahren wurde bei mir außerdem Autismus diagnostiziert, falls das da eine Rolle spielen könnte..)

Ich weiß, dass ich daran wahrscheinlich nichts ändern kann, aber wie kann man unschuldige Kinder hassen?

LG

...zur Frage

ich Weiß zwar nicht woher das kommt, aber mir geht es genauso.
meine Mutter hat mir auch erzählt, dass es bei ihr genauso war - bis sie selbst ein Kind bekam.

Ich glaube auch, dass es daran liegt, dass man nur mit negativen Beispielen konfrontiert wird bzw. einfach noch keine so guten Erfahrungen gemacht hat mit Kindern.

das legt sich bestimmt noch und wenn nicht, dann nicht. Jeder Mensch ist anders und das finde ich auch gut so 😊

...zur Antwort

Also ich fände das überhaupt nicht schlimm, aber auch nicht toll (wie bei der männlichen Denkweise), sondern einfach neutral.

Ich habe doch mit der Person in der Gegenwart zu tun und nicht mit deren Vergangenheit. Ich frage mich ob es da wirklich Mädels und Frauen gibt die sich daran stören? Vielleicht wegen der fehlenden Erfahrung aber als negativ oder gar ein Problem würde ich das absolut nicht bezeichnen. Ich persönlich finde es so besser als wenn der Mann schon mit der halben Stadt im Bett war. 😄

...zur Antwort

ja absolut; hör auf dich so auf deinen Freund zu versteifen. Ich kenne das Problem. Du musst lernen dein eigenes Ding zu machen und dich mit deinen Leuten zu treffen. Unternimm was mit Freundinnen anstatt zu ihm zu gehen.
Zeig ihm lieber etwas die kalte Schulter und sei nicht so anhänglich, auch er wird früher oder später verstehen was dein Problem ist.

...zur Antwort

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein, dann lernst du auch ganz von alleine mit selbstbewussten Menschen umzugehen. 😊

... aber bitte... trenn dich von deiner Freundin oder sprich mit ihr. Das ist nicht schön heimlich ihre Freundin anzuhimmeln.... sowas kann das Selbstbewusstsein deiner Freundin ankratzen und du merkst ja selbst wie belastend das sein kann.

ich wünsche dir alles Gute!

...zur Antwort

Ich finde den überhaupt nicht attraktiv

aber das ist Geschmacksache und wenn er dir optisch gefällt ist das gut so! :-)

...zur Antwort

Also, Wimpernserum funktioniert definitiv. Zumindest bei mir. Öl bringt nichts, es muss der Wirkstoff enthalten sein! Deshalb bringen auch diese billigen Seeren nichts!

Man muss halt nur bedenken, die Wimpern werden nicht unnatürlich lang dadurch. Aber sie werden in der Wurzel stärker und fallen dadurch nicht so schnell aus, das bringt dir etwas längere, vor allem aber auch viel vollere Wimpern.

ich habe das Serum zusätzlich auf den Augenbrauen aufgetragen und diese sind so unglaublich voll geworden.

Ich wurde immer wieder darauf angesprochen ob ich eine Wimpernverlängerung hatte und auch bei meinen Freundinnen hat es funktioniert. Bei der einen weniger, bei der anderen mehr.

Was wichtig zu beachten ist, vergisst du das Serum nur einmal ist alles für die Katz. Du musst es KONSEQUENT jeden Abend auftragen &

Sobald du es absetzt werden deine Wimpern wieder wie vorher. Sie fallen ganz normal aus, was dir anfangs so vor kommen wird als wären sie viel kürzer.

ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

P.S.: Dieses Serum ist das einzige was bei mir funktioniert hat (gibts bei Amazon und ist manchmal auch im Angebot):

...zur Antwort

Wie schon beantwortet wurde, einfach ganz normal mit deiner Periode umgehen wie sonst auch. Deine Mutter und Freundin kennen das ja.

und wegen dem einschlafen, das ist alles nur Kopfsache. Du kannst schlafen und wenn nicht, dann nur weil du dir das durch deine Angst einredest. Du bist im Skiurlaub, das powert dich aus, den ganzen Tag im Kalten usw. das ist anstrengend. Trink abends einen leckeren tee, pack dich warm ein, mach dir keinen Druck und du wirst gleich einschlafen.

...zur Antwort

Also wenn du wirklich was deckendes willst würde ich schon zu einer Foundation greifen und diese danach noch mit Puder abmattieren.

Ich arbeite oft mit der Loreal perfekt match, das ist die beste aus der Drogerie (meiner Meinung nach), sonst halten da für mich nur noch High-end Produkte mit. Diese Foundation würde ich aber nur mit einem leichten Puder abdecken, da es sonst zu maskenhaft wird.

Was ich auch sehr gerne benutze ist eine getönte Tagescreme, da gibts auch eine gute von L'OREAL: Fond de teint - GLAM BEIGE Bonne Mine Naturelle SPF20 (gibts aber leider nur noch bei Amazon). Die deckt auch ganz gut für eine getönte Tagescreme.

Ich mische die auch oft mit der Loreal Foundation, dann kann man bisschen variieren mit der Deckkraft.

Du kannst auch nur eine getönte Tagescreme benutzen und ein deckendes Puder bzw., eine Puderfoundation drüber tun. Benutze da oft das Studio fix von Mac, das ist wirklich richtig toll und den preis wert! Das kannst du auch punktuell auf Pickel auftragen, das trocknet die zusätzlich aus und deckt die perfekt ab. Mac hat mir allgemein sehr geholfen mit meiner Akne, die haben gute Inhaltsstoffe in ihren Produkten.

wenn du ein bisschen was besseres willst als Drogerie gibts auch noch eine getönte tagescreme von Origins, so einer orangene. Die ist auch super, benutze die oft im Sommer einfach nur so ohne etwas anderes. :-)

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Natürlich wird sie das.

ich sehe das absolut nicht so wie du....

Ich schminke mich gerne, ich liebe es sogar. Wegen der Kunst an sich, der Entspannung dabei, dem persönlichen darstellen und ausleben und natürlich auch der Optik. Und ja ich gefalle mir auch besser mit Schminke als ohne, genauso wie ich mir besser gefalle mit Tattoos und Piercings als ohne. Was nicht heißt, dass ich mich nicht auch ohne Make up mag, ich mag auch mein ungeschminktes Gesicht gerne.
Ich finde es auch schwachsinnig alles auf Medien und Influencer zu beziehen, es gibt genug Menschen die eine eigene Meinung haben und sich diese selbst gebildet haben.

Angefangen habe ich mit dem Make up z.B. durch meine starke Akne, die erblich bedingt war und nicht durch „schlechte Ernährung“ oder „zu wenig trinken“. Make up hat mein Leben verbessert und mir geholfen mich wohlzufühlen.

Ich finde es extrem abartig und schlimm, dass immer mehr Menschen anderen sagen was richtig und falsch sein soll und dass man sich mittlerweile schon schlecht fühlen muss wenn man geschminkt ist.

Jeder soll doch tun und lassen was er möchte, egal ob Mann oder Frau, egal ob ungeschminkt oder geschminkt. Egal ob natürlich geschminkt oder 20 Tonnen Foundation. Die meisten „ungeschminkten“ Frauen sind auch geschminkt oder gemacht nur sieht es keiner, also - so what?😊🤷🏼‍♀️

...zur Antwort

Ja ich denke eine Art Schwärmerei ist das schon.

Mit Liebe hat das aber nichts zu tun, sowas wie Liebe oder eine so richtige Verliebtheit entwickelt sich erst wenn man sich gut versteht.

Nur durch Äußerlichkeiten kann maximal eine Schwärmerei entstehen, das ist meine Meinung. 🙃

...zur Antwort

Soll ich mich von meiner Freundin für sowas trennen?

Hallo zusammen,

Ich habe ein echtes Problem ich weiß nämlich nicht ob ich Schluss machen soll

Weil meine Freundin hält sich an nix mehr wir machen zum Beispiel Abmachungen und wir beide sagen das wir einverstanden damit sind aber sie hält sich dann nicht dran.

Oder sie lügt mich an sagt das sie in die Stadt geht und trifft sich dann mit einer Freundin

Zudem schreiben wir recht selten aber sie ist ständig online aber Ignoriert mich

Wenn Freundinnen von ihr da sind behandelt sich mich komisch sie gibt mir nur noch komische Antworten und reagiert immer direkt sauer wenn ich sie was frage (WhatsApp)

Wenn ihr irgendwas nicht passt sagt sie ändere das oder ich mach Schluss und dann muss es innerhalb von 2 Tagen passieren sonst ist es vorbei.

Aber wenn mir was nicht passt ändert sie nix und ich drohe ihr ja nicht mit dem Beziehungende.

Also sie verlangt aber bringen kann sie selbst auch nicht.

Und sie verspricht mir zum Beispiel, dass wir viel schreiben aber ist dann 5-6 Stunden nicht online und sagt dann sie musste das und dass und das machen aber ihre Freundin hat dann ein Video von ihr in ihrem Status wo die beiden sich treffen.

Dazu kommt, dass sie sich nicht an ein versprechen von mir halten kann nämlich: das sie mir erst auf WhatsApp antwortet bevor sie auf Instagram geht, weil sonst ist sie da 20 Minuten und antwortet mir trotzdem nicht keine Ahnung wieso keine Lust? Ich weiß es nicht. (Meiner Meinung nach hat ein versprechen was mit Respekt zu tun und ob du es respektierest, dass es der Person wichtig ist, egal ob es dir 100% passt oder nicht)

Dazu ist sie mir einmal Fremdgegangen ich habe ihr das verzeihen erst hat sie mir gezeigt,dass sie Glücklich ist darüber und das sie sich verändert hat, aber Jetzt kommt nix mehr und alles wird irgendwie schlimmer.

Was meint ihr soll ich machen?

Soll ich mich von ihr trennen?

Danke an alle d

...zur Frage

Ganz ehrlich, das klingt für mich nach Kindergartenbeziehung. Ich hatte das selber über viele Jahre. Allein schon solche Abmachungen wie „zuerst in whatsapp antworten bevor du in Instagram gehst“. Das muss ein großes Streitthema zwischen euch sein. Da sollte es keine Regelungen geben, wenn man sicher wirklich liebt nimmt man sich die Zeit zu antworten, oder bleibt zumindest liebevoll wenn man gerade keine Zeit/Lust hat.

Ich bin selbst eine Frau und ich finde es ziemlich abartig, dass man solche Abmachungen braucht (soll kein Vorwurf sein). Man muss sich vertrauen können, und zwar auch in dem Sinne, dass man sicher weiß, dass die andere Person sich GERNE meldet wenn sie die Zeit hat bzw. sich diese nimmt z.B. zu antworten oder vorbei zu kommen. Wobei vertrauen in diesem Fall zugegeben sehr schwer ist wenn man schon mal derart hintergangen wurde von der Person.

Ich würde an deiner Stelle auf Abstand gehen - glaub mir wenn von dir nichts mehr kommt und sie merkt sie ist nicht mehr deine Nr. 1 wird sie sich melden. Sie scheint sich ziemlich sicher zu sein, also gib ihr nicht das Gefühl, dass sie alles mit dir machen kann und du ihr hinterher läufst wie ein Hund.

Wie gesagt ich hatte selbst so ein Beziehung und das lustige ist, dass ich mit der selben Person noch zusammen bin. Vieles kommt auch von ganz alleine mit dem Alter. Wenn man wirklich will bekommt man das alles in den Griff, aber es dauert lange und beide müssen es wollen. Wenn Sie keine Lust auf dich hat oder dauerhaft genervt von dir ist, dann hat es keinen Sinn und du solltest dir so viel wert sein das nicht mir dir machen zu lassen.
Du machst dir viele Gedanken. Das ist toll. Viele Frauen wünschen sich so einen Mann, also sei dir deinen Wert bewusst und mach ihr das klar. 👍🏻

...zur Antwort

Diese Fragen sind so unnötig.. ich frage mich immer was man sich erhofft.

Wie soll dir irgendeine random fremde Person eine Antwort auf deine Frage geben? 😂 Niemand kennt dich oder ihn, war bei der Party dabei, weiß ob ihr z.B. Alkohol getrunken habt oder wie alt ihr seid.

Da kann man schlichtweg keine Prognose zu abgeben.

Wenn du es wirklich wissen willst frag ihn halt.

...zur Antwort

Mit nichts 😂 Zigaretten schmecken nach Zigaretten. Tabakgeschmack halt. Die schmecken auch nicht besser nach einer Weile, aber man gewöhnt sich halt daran.

Als „lecker“ würde ich Zigaretten niemals bezeichnen, aber trotzdem „schmecken“ sie mir. Ist schwer zu beschreiben, aber ich denke das schmecken kommt eher von der Sucht und durch das Nikotin als vom wirklichen Geschmack.

Zigaretten schmecken einfach genauso wie sie riechen. 😂

...zur Antwort

Wieso denn "leider"? Ist doch super, viele Jungs sind teilweise mit 14 oder 15 Jahren schon die größten Fuckboys. Es muss auch andere geben und glaub mir, welche wie du sind nicht unbeliebt in der Frauenwelt. :-)

Die Frage warum wirst du warscheinlich nicht beantworten können, es hat sich vermutlich halt einfach noch nicht ergeben. Ist doch nichts Schlimmes. Es wird die Richtige kommen für dich, überstürtze bloß nichts. Es soll schön sein und du hast noch genug Zeit dafür! Machs nur wenn du dich dabei wohlfühlst.

...zur Antwort