Liebe Fragestellerin

Dein Freund hat seinen Vater verloren. Es ist völlig normal, dass er momentan die Nähe der Familienangehörigen sucht. Ich verstehe es gut, dass er Zeit mit seinen Geschwistern verbringen möchte. Es wäre schön, wenn du Verständnis für ihn aufbringen könntest.

In dieser schweren Zeit solltest du für ihn da sein. Mach ihm keine Vorwürfe. Er wird bestimmt bald wieder Zeit mit dir verbringen wollen.

...zur Antwort

Das Hauptziel unserer Existenz ist die Fortpflanzung. Ansonsten würde die Menschheit aussterben. Deshalb denken wir so oft an die Liebe, was Auswirkungen auf die Songs hat!

...zur Antwort

Nein, das kann sie nicht. Sie hat ihre Schlüssel bei dir vergessen, dann soll sie sie selber abholen. Sie kann dich nicht zwingen, die Schlüssel auf die Post zu bringen.

...zur Antwort

Wie begegne ich meinem Lehrer morgen am besten, dass ich nicht mit ihm sprechen muss?

Ich hab im Moment ein paar persönliche Probleme, mit denen ich mich an meine Stufenleiterin gewendet habe. Ich hab dann auch mehrmals mit ihr gesprochen und irgendwann wollte sie meinen Stufenleiter hinzuziehen, da er mir besser helfen könne. Hab dann auch zweimal mit ihm gesprochen und er hat mir auch wirklich geholfen (hab jetzt 3 Wochen nicht mit ihm gesprochen) Jetzt ging es mir am Freitag nicht gut und ich wollte deswegen nochmal mit meiner Stufenleiterin sprechen, aber sie hatte leider gar keine Zeit für mich und nächste Woche idt sie auf Klassenfahrt und danach sind schon Ferien. Da meinte sie, sie könnte aber meinen Stufenleiter zum reden holen, ich hab gemeint das wäre nicht nötig, aber sie wollte ihn trotzdem suchen.(Ich würde viel lieber mit ihr sprechen als mit ihm) Sie hat ihn dann leider gefunden, aber ich hätte noch 15 Minuten auf ihn warten müssen. Sie wollte mich wirklich auf keinen Fall so gehen lassen, aber ich hab gemeint, dass ich auch bald nach Hause müsste und jetzt meinen Bus noch kriegen würde und es wirklich in Ordnung wäre, würde ich erst nach den Ferien mit ihr sprechen und ich hab ihr versichert, das ich mich, falls etwas ist, an meinen Stufenleiter wende, darauf hin hat sie mich doch gehen lassen. Aber sie hat ihm dann natürlich noch gesagt, dass er nicht kommen braucht und sie hat bestimmt ihm irgendwann noch gesagt, um was es ging und jetzt will er nächste Woche bestimmt mit mir reden, oder erwartet, dass ich ihn anspreche. Und ich hab auch noch Unterricht bei ihm. Jetzt ist meine Frage, wie ihr damit umgehen würdet, also wie ich mich unauffällig verhalten kann, oder wie er keine Möglichkeit hat mich anzusprechen, und was ich sagen soll, wenn er es doch tut? Ich mag ihn, aber ich möchte gerade wirklich nicht darüber mit ihm sprechen.

Schon mal danke, für alle ernst gemeinten Antworten und LG.

...zur Frage

Er erwartet wahrscheinlich, dass du ihn selbst ansprichst. Machst du das nicht, weiss er ja, dass du nicht mit ihm darüber sprechen möchtest. Wenn er dich ansprechen sollte, sag einfach, dass es sich erledigt hat und bedanke dich für seine Fürsorglichkeit.

...zur Antwort

Schreibt sie nur aus Freundlichkeit (bitte dringend um Hilfe!)?

Hi Leute, ich brauche dringend eure Hilfe.

Vor ca. 2,5 Jahren habe ich ein Mädchen aus einem neuen Freundeskreis kennengelernt (kannte sie aber schon früher aus der Schule). Ca. ein halbes Jahr später habe ich mich dann irgendwie in sie verliebt. Ich hatte dort das Gefühl, dass sie auch in mich verliebt war (wir flirteten ständig, oftmals unscheinbaren Körperkontakt, haben viel geschrieben etc.). Es hat sich dann aber irgendwie auseinandergelebt, da ich dann auch irgendwann was mit einer anderen hatte.

Vor ca. einem Monat traf ich diesen Freundeskreis dann wieder auf einer Feier. Ich war ziemlich betrunken und habe die ganze Zeit bei ihr gehangen (und sie auch bei mir) und sie ließ es auch alles soweit zu, allerdings kam es an dem Abend wieder zu keinem Kuss oder so. Die Tage danach haben wir uns wieder in dem alten Freundeskreis getroffen und wir beide haben uns wie früher gut unterhalten (geneckt etc.).

Nun zu meiner Problemsituation:

Ich habe sie dann wenige Tage später angesnappt und sie hat echt wieder viel geschrieben (auch mit vielen Smileys undso). Ich habe sie dann nach ein paar Tagen gefragt, ob wir beide nicht mal was machen wollen. Sie antwortete darauf, dass wir es können, bei ihr aber bald die Uni wieder anfängt und sie viel arbeiten muss und noch ne Arbeit schreibt. Danach kam auch nichts mehr.

Ich weiß einfach nicht, ob ich mich nochmal bei ihr melden soll, da sie sich bis jetzt in diesem einem Monat nicht einmal von sich aus bei mir gemeldet hat. Ich bin mir nicht sicher, ob sie mir nur aus Freundlichkeit schreibt oder sie einfach zu schüchtern ist mir von sich aus zu schreiben (sie hatte bis jetzt auch noch nie einen Freund). Für mich hört sich diese Aussage eher wie eine Ausrede an, aber warum sollte sie mir dann immer so lange Texte schreiben, wenn sie sich nicht für mich interessiert? Oder schreibt sie mir nicht, weil sie interessant wirken will und angeschrieben werden möchte? Mein Problem ist, dass ich sie jetzt ungern nochmal frage und sie dann im Endeffekt absagt und ich mich so zum Affen mache.

Ich bitte dringend um euren Rat, da ich echt nicht mehr weiter weiß

Danke im Vorraus für die Antworten :)

...zur Frage

Lieber Fragesteller

Ich frage mich, ob du ernsthaftes Interesse an der Frau hast. Du schreibst jetzt schon so lange mit ihr. Wieso hast du nicht gleich ein Treffen mit ihr ausgemacht? Ich denke schon, dass sie dich interessant findet. Vielleicht ist sie nicht in dich verliebt. Aber was nicht ist, kann noch werden. Wichtig ist, dass du ihr zeigst, was sie dir bedeutet. Ihr solltet euch aber auf jeden Fall treffen. Durchs Schreiben merkt man nicht, was der andere für ein Mensch sit. Wenn du Angst hast, dich zum Affen zu machen, dann lass die Sache besser sein. Ansonsten trau dich!

Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück.

...zur Antwort

Es ist völlig okay, dass man nicht immer Lust hat. Setze dir selbst realistische Lernziele, die du erreichen kannst und versuche ihnen nachzugehen. Lege den Fokus nicht auf die Noten, sondern auf deine individuellen Lernziele. Das motiviert! Du kannst deine Lernziele auch mit der Freizeit verknüpfen und dir Ziele im Sport/Instrument/etc. setzen.

...zur Antwort

Sehr viel Stress, wie kann ich besser damit umgehen?

Hallo liebe Community!

Ich bin 17 Jahre alt und besuche jetzt die 11. Klasse eines Gymnasiums.
Wie oben angedeutet, leide ich momentan unter sehr viel Stress. Es passieren viele Dinge, die ich einfach nicht so gut verarbeiten kann.

Vor ca. 4 Jahren fing alles an. Damals war jemand aus meiner Familie schwer erkrankt und musste von meinen Eltern über Monate gepflegt werden. Nachdem diese Person dann verstorben war, wurde ein weiteres Familienmitglied zum Pflegefall. Damals war ich 13 und der ganze Alltag änderte sich schlagartig, plötzlich wurde alles schwierig.

Ich hab gemerkt, dass meine Eltern emotional und körperlich am Ende waren. Ich hatte das Gefühl, dass ich danebenstehe und nichts tun kann.
Meine Eltern fingen plötzlich an, sich vermehrt zu streiten und ich hatte das Gefühl, dass meine Schöne heile Welt von früher plötzlich einfach zerbricht.

Ich wollte meine Familie entlasten und half viel Zuhause mit. Meine Schulnoten wurden dann gleichzeitig schlechter und der Kontakt zu Schulfreunden nahm ab.

Wie gesagt, mittlerweile bin ich 17 und die Situation hält noch an. Immernoch ein Pflegefall in der Familie, überforderte Eltern etc....
Ich habe einfach Angst vor der Zukunft. Wie soll das weitergehen?
Ich bin jetzt in der Oberstufe und habe Angst, dass ich das alles nicht packe. Gehe fast täglich mit Bauchschmerzen zur Schule.
Ich mache mir unheimliche Sorgen um meine Eltern, aber eben auch um meine eigene Zukunft.

Wie kann man mit so viel Stress zuhause besser umgehen? Ich habe mich leider immer mehr zurückgezogen mit der Zeit und dadurch den Anschluss zu vielen meiner Freunde verloren.
Irgendwie fühle ich mich sehr einsam und verloren mit all den Problemen.

Hat jemand Ratschläge, wie ich mit dem Stress und meinen Zukunftsängsten am besten umgehen kann?

Danke im Voraus und liebe Grüße!

...zur Frage

Liebe Fragestellerin

Ich kann dich sehr gut verstehen. So wie dir, geht es vielen anderen auch, damit bist du nicht alleine. Ich finde es toll, wie du dich für deine Familie einsetzt und deine Eltern unterstützt. Das schätzen sie bestimmt sehr.

Aber nicht alles liegt in deiner Hand und das macht nichts. Du musst nicht alles unter einen Hut bringen können. Das ist nicht möglich und auch nicht gesund. Vielleicht hilft es dir, wenn du dir einen Plan machst. So behältst du die Zeit im Blick und kannst alle wichtigen Dinge erledigen. Es ist wichtig, dass man sich Prioritäten setzt. Du musst nicht alles erledigen. Denke einfach an die wichtigen Dinge.

Wovor hast du Angst? Hast du schlechte Schulnoten oder wieso gehst du mit Bauchschmerzen zur Schule? Was sind deine Zukunftspläne?

Wenn du genau weisst, was du erreichen möchtest, musst du keine Zukunftsängste haben. Setze dir realistische Ziele, dann kannst du sie gut erreichen.

Es wäre gut, wenn du mit jemandem über deine Probleme sprechen könntest. Gibt es da jemanden, dem zu vertraust? Darüber zu sprechen hilft sehr. Probiere es aus.

Ich wünsche dir alles Gute!

...zur Antwort

Gesicht, Haare, Nacken, Rücken. Es kommt nicht nur darauf an, wo, sondern auch, wie du das machst.

...zur Antwort

Ja, das ist völlig normal, dass es anfangs schwer ist, die drei Wörter zu sagen. Hat dein Freund es dir schon einmal gesagt?

...zur Antwort

Wieso hast du ihn denn abgekapselt? Überlege dir zuerst den Grund für dein Verhalten. Danach kannst du dir über das weitere Vorgehen Gedanken machen.

...zur Antwort

Ihr könnt gemeinsam etwas kochen, essen, Kaffe trinken, Musik hören und tanzen, euch gegenseitig zeichnen oder einfach miteinander sprechen.

...zur Antwort

Lieber Fragesteller

Deine Frau ist nicht dick, sondern schwanger. Sie erwartet ein Kind. Dein Kind. Herzlichen Glückwunsch! Sei für sie da und unterstütze sie, so gut es geht. Nach der Geburt wirst du sie irgendwann wieder sexy finden. Aber bis dahin konzentriere dich auf euer gemeinsames Kind. Sei ein Mann und gib dein Bestes.

...zur Antwort

Dann lass ihn nichts machen. Wenn er was machen will, wird er sich schon wieder melden. Unternimm etwas, das dir Spass macht!

...zur Antwort

Liebe Fragestellerin

Triff dich mit ihm und verbringt gemeinsam Zeit. Dann wirst du merken, ob er dich mag. Ich würde ihn noch nicht direkt fragen, sondern erstmal schauen, wie er sich in deiner Gegenwart verhält. Viel Glück!

...zur Antwort