Puh, ich weiß nicht. Als wir die Wiedervereinigung hatten, waren wir alle Wirtschafstflüchtlinge. Aber es konnte sich ja auch niemand da gegen wehren, selbst wenn das einer von uns gewollt hätte.

Ich denke aber, dass wir eine Menge Wirtschaftsflüchtlinge waren. Wir hatten Glück, dass westdeutschland den Soli einführte und unsere marode Infrastruktur wieder herstellte. Ich bin mir unsicher, ob wir aus dem Osten das selbe für den Westen getan hätten.

...zur Antwort

Bist Du sicher, dass Du es nicht gelöscht/ deinstalliert hast?
Die Beschreibung sagt nämlich, dass es das Programm unter dem angegebenen Speicherort nicht mehr gibt.

...zur Antwort

Naja, er sagt erstmal rein gar nichts aus. Man könnte rein interpretieren, ob jemand gut mit der Pubertät umgehen konnte und deswegen vielleicht einen besseren Schnitt hat, als jemand, der stark unter den Homronen litt. Das könnte man z.B. rein interpretieren. Aber ich selbst, ja, ich bin alt, kann Dir sagen, dass der Schulabschluss Dir zwar Türen öffnet, aber im späteren Berufsleben eher uninteressant ist. Ich habe Hauptschüler erlebt, die weitaus besser gebildet waren, als Abiturienten. Ist doch aber auch irgendwie klar. Mit rund 10 Jahren wird entschieden auf welche weiterführende Schule man geht. Mit rund 10 Jahren ist alles noch offen und es kann sich noch so viel ändern. Ein Wechsel der Schule ist meist mit riesen Hürden versehen. Ich habe Kinder, ich weiß wovon ich rede. Versuche mal ein Kind von der Realschule auf ein Gymnasium zu bringen. Das ist schier unmöglich.

...zur Antwort

Weil Geisterstunde nicht um 3 Uhr nachts ist, sondern um 0 Uhr.
Und schon gehen die Meinungen auseinander und die Gesiter wissen gar nicht wie ihnen geschieht :-D

...zur Antwort

Ja, Du lebst ja nicht alleine auf der Welt. Selbst Moslems wünschen mir ein frohes Fest, auch wenn sie mit Weihnachten rein gar nichts zu tun haben. Ich als Christ wünsche ihnen ein schönes Zuckerfest. Das gehört sich einfach so und zeugt von einer guten Erziehung.

Wir leben alle in einer Gesellschaft und nicht allein. Das sind die Geflogenheiten und ich muss deiner Frau leider recht geben. Das ist etwas stur und trotzig. :-/

...zur Antwort

Ich habe Kinder und kann Dir sagen, dass es auf den Fall ankommt. Videospiele sind z.T. völlig überbewertet. Da gibt es Titel, die keiner, nicht einmal erwachsene Spielen dürfen, die meiner Meinung nach völlig harmlos sind. Anders ist es bei Filmen, die brutal sein können oder ganz offensichtlich über den Geist eines jungen Menschen gehen. Das wird völlig anders behandelt. Bücher jedoch, die dürfen einfach von jedem Kind gekauft und konsumiert werden. Nicht ein Hinweis darauf, dass es für Kinder oder Jugendliche nicht geeignet ist.

Das Problem ist meiner Meinung nach, dass die Stellen, die das beurteilen von alten und völlig medienfernen Menschen besetzt sind. Es ist sowieso fragwürdig, dass es einige wenige für rund 83 Millionen Menschen vorschreiben dürfen.

Das bedeutet nicht, dass wir das nicht benötigen, aber es bedeutet, dass diese Stellen sich nicht bewegen und sich nicht den heutigen Begebenheiten anpassen. Das ist leider sehr realitätsfern.

...zur Antwort

Ja, es gab vor einigen Jahren eine eigene ROM dafür. Da war dann die Steuerung per Zündung möglich usw. Nur die Ortung, da wirst Du nicht um mobile Daten herum kommen. Du könntest zwar von Apple die AIR Tags benutzen, das hat dann aber nichts mit dem Tabletteinbau zu tun ;-)

Google mal nach Nexus 7 einbau. Das war damals das Tablett das in Autos verbaut worden ist. Vielleicht hilft es Dir ja :-)

...zur Antwort
Vielleicht

Ja, jeder Gott eine Erfindung des Menschen ist, kann es auch einen Autistengott geben. Warum nicht? Soll doch jeder glauben, was er will. :-)

...zur Antwort

Es kommt etwas auf den Kontext an. In eingien Fällen gibt es keine andere Möglichkeit das anders zu regeln.

Generell ist es aber so, dass die wenigsten richtig streiten können. Meist ist das einfach nur ein emotional aufgeladener Bullshit, den keiner braucht. Da geht es nur noch um Rechthaben, gar nicht mehr um die Sache selbst.

...zur Antwort
Ja, die AfD wird vermutlich an Zustimmung verlieren.

Die AfD hat das Problem, dass sie kein Konzept hat, das sie dem Bürger nahe bringen kann. Einzig das rechtsextreme Gerede und die Vermarktung von "immer da gegen sein" haben sie. Das ist zu wenig Substanz.

Wenn die AfD weiter bestehen will, dann muss sie grundlegend etwas ändern. So wie es jetzt ist, wird ihnen sogar die rechte Wählerschaft abhanden kommen, denn selbst in diesem Bereich ist die AfD nicht konsequent.

...zur Antwort

Du musst das als großes Kompliment sehen. Sie sieht in Dir eine Gefahr, eine Konkurrenz. Deshalb versucht sie Dich schlecht da stehen zu lassen.

Wenn Du auf Konfrontation ausbist, dann kannst Du ihr das direkt sagen, dass sie wohl Angst hat und Du ihr übergestellt bist. Dann wird sie richtig austicken, was dazu führen kann, dass alle anderen sie als solches erkennen. Kann aber auch nach hinten los gehen.

Ich würde sie belächlen und komplett ignorieren.

...zur Antwort