Ich werde demnächst einige Stoffe kaufen und mir selbst eine tasche nähen. ich hab die nase voll von den fertigen, die sind nie so wie ich sie brauche. ich werde einfach die maße von meinem Laptop nehmen, dann passt jeder ordner rein und der Laptop kann auch mit

...zur Antwort

War bei mir genauso. Habe ihm die Krallen geschnitten. Ist ein paar Wochen her. Jetzt ist alles wieder gut.

Ein paar Tipps:

Wenn es Angst bekommt entferne dich. Wenn du es anfasst und es weg will, nimm die Hand weg. Hebe es nicht hoch

Das wird wieder

...zur Antwort

Wilkommen in meiner Welt. Ich bin 19, wohne noch daheim und teile mir seit meine Schwester auf der Welt ist mit ihr ein Zimmer. So oft hab ich gedacht "Ich will nicht mehr!" Aber Geschwisterstreit gehört dazu. Denk dir einfach immer: Nur noch XXX Jahre!

Man sagt zwar dauernd man kann nicht mehr, aber man will einfach nur nicht mehr. Ich dachte schon vor Jahren ich werde deshalb wahnsinnig. Du würdest dich wundern wie viel man aushalten kann.

Außerdem, sei froh dass es nur ein Geschwisterchen ist und kein Zellengenosse der dich umbringen will, auch wenn es manchmal den Eindruck macht ;)

Du schaffst das schon

...zur Antwort

Er hat zwar kurze Arme (nennen wir es Mutation oder Gendefekt) aber er ist dennoch ein genialer Jäger gewesen, konnte trotz allem fressen und sich fortpflanzen. Das reicht der Natur. Wenn nicht wäre er halt einfach vorher ausgestorben.

Diese Mutationen geschehen andauernd zufällig und sind entweder praktisch oder hinderlich. Oder im Falle TRex: Vollkommen egal ;)

...zur Antwort

Ohje... naja Glück dass ich noch auf bin, aber ich denke (hoffe) du schläfst schon.

Nun ja also das wichtigste ist, dass dir klar sein muss, dass du dein bestes gibst. Und wenn es nicht genug ist, dann ist es eben nicht genug. Die Welt geht davon definitiv nicht unter ;) Das Leben geht weiter und in ein paar Tagen halten dich ganz andere Dinge auf Trab!

Du solltest dir außerdem nicht schon vorher Sorgen machen. Sieh das mal logisch: Du wirst nervös, dabei ist noch gar nix passiert. Und selbst wenn du die 3 krigen solltest, dann weint man nicht rum (natürlich übertrieben formuliert XD ) sondern schaut wie es weiter geht. Was ist der nächste Schritt? ABER ERST WENN ES GESCHEHEN IST!!! Nicht vorher

So viel zur inneren Einstellung. Jetzt noch eine kleine "Übung" die mir immer super mega krass vor meinen Prüfungen hilft. Ich weiß nicht mal wirklich ob ich an sowas glaube, aber es hat mir bisher jedes mal geholfen: Du schließt die Augen und legst jeweils Mittelfinger und Daumen aufeinander. Dadurch zirkuliert die Energie in deinem Körper, du bekommst Kraft und bessere Konzentration. Dir kommt diese Handhaltung sicher vom Meditieren bekannt vor ;) Das ist auch logisch, denn die dient zur Konzentration. Während der Übung atmest du vier bis fünf mal langsam ein und aus. Wenn es dir unangenehm ist das vor anderen zu machen, dann geh kurz auf die Toilette. Ich hab mich einfach immer schnell in ne Ecke gestellt, das hat nie jemanden gejuckt ;)

Wenn du dann in der Arbeit/Prüfung bist, denkst du dir einfach nochmal: Okay, die geben mir jetzt eine Aufgabe und ich soll versuchen sie so gut wie möglich zu lösen. Ich geb mein Bestes, mal sehen was raus kommt ;)

Also ich weiß nicht wies dir geht, aber ich bin schon vom durchlesen dieses Textes mega entspannt haha #eigenlobstinkt

Aber es gibt ja auch noch mehr Prüfungen für die du das nutzen kannst! Viel Glück dir!

...zur Antwort

Dazu kann man grundsätzlich sage: Wenn du nur ein Knacken hörst, also ohne Schmerz jeglicher Art, dann ist das ok

Andernfalls würde ich zur Vorsicht zum Arzt

Also ich tanze seit 13 Jahren Ballett und seit 3 Cheerleading und selbst wenn ich mich nur bücke, das Bein hebe oder in die Hocke gehe knackt es. Vor allem im Knie ist das natürlich etwas eklig oder unangenehm, aber nicht schmerzhaft.

Außnahme: Ich hab einmal meinen Spagat gedehnt, war noch nicht richtig warm und zu schnell und noch ein paar cm vom Boden entfernt. Da hat meine Hüfte plötzlich mega laut geknackt (also das war schon auffällig) und ich saß auf einmal am Boden. Ich hatte keinen Schmerz dabei, hab dann aber herausgefunden dass es ein Muskelfaserriss war XD hehe

Das normale Gelenkknacken kannst du aber verhindern indem du einfach das Gewicht verringerst. Bei Hanteln zb einfach leichtere nehmen und dafür öfter die Übung wiederholen

...zur Antwort

:/ Also grundsätzlich schwer sich das vorzustellen aber mir fällt da auf: Werden Tiere nicht sowieso oft vergewaltigt, also von ihren Artgenossen? Nimm nur mal die Kaninchen: Die berammeln sich ja sogar beim Rangordnungskampf... also so gesehen würde ich sagen es ist der Vergewaltigungstrieb wie einem Tier. Aber KP XD

...zur Antwort

Also ich kenne als Anzeichen, dass er/sie über einen Kuss nachdenkt nur, dass die Person einem auf den Mund schaut. Vor allem merkst du das bei engem Augenkontakt: Wenn die Augen kurz auf die Lippen schauen und dann vielleicht sogar sofort wieder zuruück zu den Augen, je nachdem ob man eher schüchtern ist oder nicht ;) Wünsche euch zwei das beste LG

...zur Antwort

Doch und zwar Fliegen. Zaheer aus die Legende von Korra beherrscht es und Guru Laghima konnte anscheinend auch fliegen

Es gibt bei Feuer auch noch Hitze bändigen (SprühsprühKnallBummMann oder P´li) und bei Erde Lavabändigen

Außerdem bei Wasser Pflanze

undundund

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/564x/cb/ac/fe/cbacfe87a4ce3ada253274effd3bd4e2.jpg

hier ist mal ein Bild, das zeigt alles. Halt auf englisch

...zur Antwort

https://youtube.com/watch?v=YN4RKqqFDsI

Besser kann man es nicht beschreiben ;) Ich bin ganz klar Luft! Dein Sternzeichen könnte dir vielleicht auch schon einen Wink geben. Also bei mir passts

...zur Antwort

Also dass du im Netz nichts findest, kann nicht sein. Ich weiß das meiste darüber aus dem Netz.

Also die bekannteste Bestattung (vor allem bei buddh Mönchen in Tibet) ist die Himmelsbestattung (Leichnahm wird auf einen Berg gebracht, dort mit Macheten in kleine Stücke geschnitten und damit werden wilde Geier etc gefüttert. Es geht dabei um den Lebenskreislauf. Die Natur ernährt dich und irgendwann ernährst du die Natur

Ansonsten weiß ich ehrlich gesagt nicht ob das eine buddhistische Bestattungszeremonie ist, aber ich kann dir den Film Okuribito - Die Kunst des Ausklangs nur empfehlen. Der ist mega!

Viel Erfolg, ich hoffe ich konnte helfen

...zur Antwort

Am besten mit 3 XD Also sobald man laufen kann haha

Natürlich nur ganz wenig, so einen jungen Körper darf man nicht überfordern, aber desto früher man beginnt, desto besser. Körperkontrolle und Gleichgewicht kann man schon früh schulen

Mit 13 kannst du aber immer noch anfangen (langsam und vorsichtig)

Ich hab damals erst mit 15/16 angefangen und bin noch heute leidenschaftlich dabei <3

Viel Erfolg und LG

...zur Antwort

Mein Kaninchen wurde auf dem Balkon geboren, seine Eltern waren auch schon meine Balkonhasen ;) Und er hatte nie irgendein Problem. Viel Füttern im Winter nicht vergessen und ich empfehle eine Schüssel zb aus Ton als Wassernapf, denn wenn das Wasser gefriert, solltest du es ein zwei Mal am Tag auftauen und neues reinfüllen. Das ist eig schon das meiste. Achja und sie brauchen viel Bewegung, also Platz und einen wetterfesten Stall. Tatsächlich kommen Kaninchen mit Kälte viel besser zurecht als mit Hitze. Meiner hat Millionen Winter problemlos überstanden, aber eines heißen Sommers wäre er fast gestorben. Unsere Rettung: Haben ihn in die Badewanne gesetzt und kaltes Wasser laufen lassen, das nur seine Pfötchen kühlt.

Ansonsten gibt es gutes "Winterfutter" wie zb Salatgurke die wohl in der Zeit praktisch sein soll ;)

Wenn du noch fragen hast, schreib ruhig

Achja, setzt die zwei im Frühjahr raus, dann können sie sich dran gewöhnen dass es wärmer und schließlich kälter wird.

...zur Antwort

Stehen alle Männer etwa auf den selben Typ Frau? Ich denke nicht, aber du kannst natürlich persönliche Meinungen von Typen einholen und daraus schlussfolgern welcher Typ allgemein am besten ankommt, ich würde dir aber raten dich mit etwas schönerem zu befassen, schließlich ist das aussehen nicht alles und wenn man sich liebt, sollte das sowieso kein Problem sein. Wenn doch, ist es vielleicht nicht der richtige Partner ;)

...zur Antwort

Also ich mache eine Zeit lang mit einem relativ leichtem gewicht bspw 15 Wiederholungen und nach ner Woche z.b. nehme ich ein schwereres Gewicht, mache aber gleich viel. So erhöhe ich immer weiter das Gewicht, aber nicht die Wiederholungen. Was ich auch gerne mache sind so sachen wie Seilhüpfen und dabei noch Hanteln in der Hand halten. Aber nur je 0,5 kg für ~5min 3 mal am tag. Ich glaube sind die Gewichte zu schwer, ist das schlecht für die Gelenke, weil sie belastet werden und die Muskeln noch nicht stark genug sind diese Belastung abzunehmen. Ich weiß nicht ob das stimmt, aber bei mir kommt es mir so vor. Ergibt doch Sinn, oder?

...zur Antwort

Ich kenn das auch so dass die alle lange Ruten haben. Ist glaub ich sogar bei jeder Rasse so. Doberman, Boxer, Corgi usw. Ich RATE einfach mal dass die immer kupiert also entfernt werden. Aber genau weiß ich das auch nicht

...zur Antwort

So jetzt lass ich auch mal meine Meinung raus ;)

Ich wünsche dir zunächst er mal das beste und mein Beileid.

Ich glaube es war ein rechtlich gesehen deine Schuld, weil man Hunde anleinen muss in Deutschland. Aber natürlich ist das eine schreckliche Sache und wenn die andere Person ja auch Hundebesitzer ist, würde ich versuchen mich außergerichtlich zu einigen. Vielleicht kann er/sie dir ein wenig Geld geben, schließlich hast du durch seinen/ihren Hund deinen verloren. Allein schon die Tierarztkosten auf denen du sitzen bleibst

Ich hoffe, dass ihr zwei euch einigen könnt und beide fürs nächste mal in so einer Situation besser vorbereitet sind.

Viel Glück, Stefi

...zur Antwort

Also auf jeden Fall nie wieder schlagen. Und was auch wichtig ist: Wenn er weg rennt, jault, winselt oder bellt und du merkst dass er Angst hat: Fass ihn nicht an! Durch den Stress fühlt er nicht die angenehme Seite des Streichelns sondern verbindet es mit Schmerz! Und später wird ihn das immer wieder daran erinnern. Setz dich am besten zu ihm/ihr mit dem Rücken zum Tier auf den Boden und warte bis er/sie zu dir kommt. Du kannst ja etwas Futter oder ein Leckerlie in die Hand nehmen und ihn/sie daran riechen und schlecken lassen. Sprich aber nicht mit ihm/ihr und fass und schau ihn/sie nicht an. Nach einer Weile, wenn er/sie etwas entspannter ist und mit der Schnauze an dir oder dem Leckerchen riecht, kannst du langsam versuchen ihn/sie am Kopf zu streicheln. ABER nicht von oben auf den Kopf sondern seitlich an der Wange bis zum Ohr vielleicht.

Hunde sind liebenswürdige Tiere. Sie verzeihen sehr oft, aber man muss es ernst mit ihnen meinen. Es wird vielleicht etwas dauern bis der Hund auf dich zu geht. Am besten seid ihr zwei ungestört in einem etwas kleinerem Zimmer damit er/sie nicht wegläuft. Es kann sein, dass die ersten Fortschritte schon nach ein paar Minuten kommen. Vielleicht sitzt du aber auch Stunden da und es tut sich nichts. Das lässt sich schwer abschätzen, wenn man den Hund nicht kennt und die genaue Situation.

Wichtig ist dass dieser Versuch mit einem schönen Ende abgeschlossen wird. Wenn du den Hund z.b. berühren durftest, kannst du den Versuch beenden und aus dem Zimmer gehen, ruhig und ignoriere den Hund dabei wieder. Vielleicht kommt er mit in die Küche und bekommt dann sein Futter.

Ich hoffe das hilft dir und dass ihr zwei euch wieder näher kommt.

Liebe Grüße und gutes Gelingen

Stefi

...zur Antwort