Es liegt an dir, wie du das siehst und wie du das für dich bewertest. Wenn du später mal jemandem davon erzählst, kannst du die Küsse ja in Kategorien einteilen  ;-)  . Dann kannst du erzählen, dass dein erster Kuss bei "Wahl, Wahrheit oder Pflicht" war, dass der aber für dich nicht so recht zählt, weil der erste Kuss natürlich zwischen zwei Menschen stattfindet, die sich mögen, die sich sympathisch sind, die sich lieben... Und dass dein richtiger erster Kuss dann und dann war... Ganz wie du willst.

...zur Antwort

Wenn ihr über amazon oder über amazon Marktplatz bei anderen Anbietern gleichzeitig bestellt, ist es normal, dass das Geld zu unterschiedlichen Zeitpunkten abgebucht wird. Ihr müsst nichts überweisen, die kümmern sich schon. Es geht bei amazon auch immer fair zu, das Geld "verschwindet" erst vom Konto, wenn einem die Bestellung zugesandt werden kann. Bestellt man bei amazon Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten, wird das Geld auch immer erst dann abgebucht, wenn wieder was auf Lager ist. Ich habe bei amazon bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

...zur Antwort
Wenn sie alleine ist

Und wenn man ihnen viel Gelegenheit dazu gibt ;-) ... Und wenn man ganz natürlich ist. Also immer mal "den Weg des Jungen, den du magst, kreuzen", nett und natürlich sein, herausfinden, ob es Sachen gibt, die ihn interessieren und die auch dich interessieren, so dass man etwas hat, worüber man reden kann.

...zur Antwort

Ich liebe Horrorfilme, und mit am besten fand ich bisher "The Ring", vor allem den ersten Teil. Dieser Film ist psychologisch absolut gut gemacht, echt gruslig, total befremdlich. Strange. Auch gut fand ich "The blair witch project". Im Nachhinein weiß ich eigentlich gar nicht, warum man bei diesem Film Angst hat. Die meiste Angst macht man sich eigentlich durch seine eigenen Gedanken selbst und zu eigenen Gedanken regt dieser Film geradezu an... Auch gut fand ich den alten Klassiker, ich glaube, der war noch in schwarz-weiß, nämlich: "Die Nacht der lebenden Toten". Nicht viel dazu, aber auch gruselig.

...zur Antwort

Am besten fragst du vorher, womit du bezahlen kannst. Wenn man zu einem guten Kurs tauscht, kommt man mit Kronen am besten. Mit Karte bezahlen geht oftmals auch und an vielen Stellen nehmen sich auch Euro (meist ist es damit aber teurer). Aber wie schon geschrieben, am besten fragst du vorher, damit du dann nicht dastehst und nicht bezahlen kannst.

...zur Antwort
anders

Ein bisschen orange und ein bisschen rot... Du musst entscheiden, ob du mit solchen Freunden leben kannst oder nicht. Sollten solche Anzeichen wieder auftauchen, dann sprich diejenige direkt darauf an. Frag' sie, was dieser Spruch gerade sollte. Ob sie neidisch ist oder ob du dich einfach täuscht und sie dir damit etwas ganz anderes sagen wollte. Ändern deine Freunde ihre Art nicht und kommst du auf Dauer nicht damit zurecht, dann ist es vielleicht besser, du suchst dir andere Freunde. Ich finde, dass unter guten Freunden Neid nichts zu suchen hat. Seinen Freunden wünscht man doch von Herzen alles Gute und guckt gar nicht darauf, was der andere alles für Sachen hat oder ob er besser aussieht. Wenn es meinen Freunden gut geht, geht es mir auch gut. Ich freue mich eher mit ihnen und helfe ihnen, wenn es ihnen mal nicht gut geht. Aber leider ist Neid in unserem Land weit verbreitet. Kaum einer gönnt dem anderen etwas. Deshalb ist es besser, dich mit richtigen Freunden zu umgeben. Suche dir glückliche Menschen. Neid macht unzufrieden und unglücklich.

...zur Antwort

Meinst du jetzt die Länge des Films oder die Länge des Zeitraumes, in dem der Film gezeigt wird? Aber es ist eh' alles unterschiedlich. Jeder Film hat eine bestimmte Laufzeit, die meist auf dem Plakat angegeben ist. Und wie lange ein Film im Kino ist, ist meist von dem einzelnen Kino abhängig, meist ist Donnerstags Programmwechsel, ich denke mal, dass ein Film mindestens 'ne Woche lang gezeigt wird, bei Filmen, von denen man annimmt, dass sie gut besucht werden, ist es länger.

...zur Antwort

Also bei sentimentalen Liebesliedern fallen mir spontan "Unchained melody" von The Righteous Brothers und "My love" von Zucchero ein. Ansonsten noch "Sleeping sun" von Nightwish, "Funeral song" von The Rasmus und "Wenn du jetzt aufgibst" von Rosenstolz...

...zur Antwort

Weil sie feige sind oder sich alle Türen offen halten wollen. Wenn man die Wahrheit sagt, muss man dazu stehen, das könnte Ärger geben. Und weil man nie weiß, auf wen man mal angewiesen sein könnte, will man es sich mit niemandem verderben. Das von dir geschilderte Verhalten mag ich überhaupt nicht. Eine taktvoll angebrachte Wahrheit kann manchmal sehr hilfreich sein. Und natürlich besser, als hinterm Rücken anderer über diese zu lästern.

...zur Antwort