Die Nachbarn wegen Lärmbelästigung verklagen! Ab 22:00 Uhr ist Nachruhe einzuhalten!

...zur Antwort

Ist doch vollkommen egal was du bist! Man bekommt sein Geld in Deutschland immer auf sein Konto! Mich wundert es , dass du als Praktikant eine Bezahlung erhälst!?! Praktikanten arbeiten eigentlich unentgeltlich.


...zur Antwort

Offensichtlich kannst du durch deinen Rechner mit uns kommunizieren. Schreib eine eMail an die Feuerwehr o. Polizei. Die kommen dann u. holen dich raus!

...zur Antwort

So sieht es aus, wenn es anfängt wenn das Bein langsam abstirbt. das hättest du nicht tun dürfen. Geh sofort zum Arzt, eventl. kann der noch was machen u. man muss dir NUR den Fuß abnehmen u. der Rest bleibt erhalten.

...zur Antwort

Kauf dir doch nicht solch einen Aldi-Medion-Schrott! Leg was drauf u. dann kaufste was Vernünftiges ,mit entsprechender Ausstattung!!!

...zur Antwort

"Wann wachse ich wieder?"

Ich denke nach Weihnachten wirst du wieder wachsen. 

...zur Antwort

Meine Freundin will JETZT NOCH keine Kinder. Was soll ich nun tun?

Ich bin 30 und meine Freundin, mit der ich nun schon 2 Jahre zusammen bin und auch zusammen lebe, ist 19. Bis jetzt war alles gut. Die Beziehung läuft mit ihren Höhen und Tiefen....letztlich ganz normale Beziehung eben. Sie hat nun angefangen Jura zu studieren. Schon als sie es ihrer Familie sagte (sie hatte mir es vorher nicht gesagt, ich erfuhr es einfach so ohne was zu wissen) viel ich aus allen wolken. Ich bin selbst Jurist und arbeite seit 1,5 Jahren und weiß, dass diese Ausbildung seeeeeeeehr lange dauert. Unterm Strich: 6 Jahre (Normalfall) bis das 1. Examen komplett abgeschlossen ist, 2 Jahre Ref, und dann will sie sicherlich arbeiten.....klar und verständlich. Nun mache ich mir seit 2 Monaten Gedanken über unsere Zukunft......über Kinder, Eigentum kaufen, Urlaube, finanzielle Dinge......einfache Gedanken, die man in seinen 30igern hat. Ich will Kinder und ich will eben mich in den kommenden Jahren privat auch weiterentwickeln. Ich habe daraufhin das Gespräch gesucht. Zu meiner Überraschung hat sie ihre Meinung geändert. Sie will KEINE Kinder während des studiums.....verständlich......OB sie Kinder vor Ref. oder im Ref. haben will wusste sie nicht.....wie auch.....aber realistisch gesehen.....naja...NEIN. Dann die Gedanken hinsichtlich der Finanziellen Seite.......an mir bleibt alles hängen. Woher soll das Geld von ihr auch kommen?!

Klar.....man kann jetzt sagen, dass ich das vorher wissen müsste. Doch hatte sie mir gesagt, dass Sie Kinder während des Studiums für realistisch hält, da ihre Tante auch ihre Kinder im Studium bekommen hat. Des Weiteren wollte sie erst eine Ausbildung machen. Das Jurastudium war von ihr nicht erwähnt worden.

Letztlich gesehen habe ich das Gefühl als wenn meine Zukunft extrem zusammengeschrumpft ist. Statt alles offen zu haben und die Möglichkeit zu haben Kinder zu bekommen und die nächsten Schritte zu machen, weiß ich nun, dass NICHTS in den kommenden 8-10 Jahren passieren wird. Auch Heirat hat sie erstmal ausgeschlossen.

als ich fragte was ich denn die kommenden Jahre machen soll, meinte sie dass man unsere Beziehung weiterentwickeln kann. Nur wohin soll sie sich denn weiterentwickeln, wenn man die schritte nicht tut. Ich habe das gefühl, als wenn ich alles auf Eis lege, was ich in den 30igern tun sollte/müsste/will, damit sie ihre lebensphase ausleben kann. Ich meine wie hoch ist die chance, dass ich mit 35 einen Kinderwunsch habe mit einer frau mit der ich zusammenwohne und dann schon 8 Jahre zusammen bin?! Die Zeit spielt für sie und gegen mich....und ich riskiere sehr viel. Denn in 8 -10 Jahren erst anzufangen, was alle um einen herum schon machen ist sehr hart. Ein Kollege meinte: Es ist ein Problem.....es wird ein größeres Problem und mit der Zeit schaust du immer mehr in die Röhre. Ganz zu schweigen zu dem Risiko, dass sie sich mit 23 - 24 nochmal anders orientiert.

Übertreibe ich? sind meine Überlegungen richtig und angemessen?

...zur Frage

Abschieben und Neue suchen. Kenn ich alles schon! Mach nicht den gleichen Fehler. Irgendwann stehst du ohne Kinder da, weils zu Spät ist!

...zur Antwort

Hingehen wie vereinbart u. vorher eine Diebstahlsanzeige bei der Polizei machen. Die dann dort zeigen.  

...zur Antwort

Mein Hund rennt weg wenn er Schüsse hört, was kann ich tun?

Hallo,

Mein Hund ist ein aus Rumänien und ist sehr ängstlich. Stadtgang ist zum Beispiel nicht möglich. Menschen, Autos und alles Unbekannte macht ihm Angst. Ich wohne auf dem Land und dadurch, dass ich fast nie jemanden auf meinen Spaziergängen treffe, gelingt mir das Training dort sehr gut. Er hört ausgezeichnet, kommt jedes Mal zu mir zurück, auch wenn wir doch mal einen anderen Hund treffen oder er einen Hasen oder Ähnliches sieht. Mein einziges Problem sind Schüsse. Sind sie nicht sehr Laut oder sind andere Hunde dabei (die keine Angst davor haben), rennt er nicht weg, ist aber sichtlich nervös. Ich leine ihn dann meistens an, versuche mich aber so zu verhalten, als wäre nichts da wovor er Angst haben müsste. Mir ist es aber jetzt zum 2. Mal passiert, dass unerwartet eine Reihe von Schüssen fällt. Beim ersten Mal ist er weg gerannt, wartete aber sobald er zu der Straße kam, da er mich nicht mehr sehen konnte.

Gestern vielen insgesamt 3 Schüsse. Nach dem ersten stand er still und kam nicht zu mir, rannte aber auch nicht weg. Als ich ihn fast an der Leine hatte fiel der 2. Schuss und er entwischte mir erneut. Als dann der 3. Schuss fiel rannte er in Richtung Auto weg. Ignorierte Pfeifen und Rufen. Ich rannte ihm nach einigen Sekunden hinterher, als ich feststellte, dass er sich auch nicht vergewisserte, ob ich noch in Sehweite war. Ob er direkt am Auto gewartet hätte kann ich nicht sagen, da glücklicher Weise ein paar nette Menschen angehalten haben, und versuchten ihn festzuhalten (was aber wegen seiner Angst vor fremden Menschen nicht möglich war)

Ihm ist Gott sei Dank nichts passiert, aber das muss eben nicht jedes Mal so ausgehen. Ich will nicht riskieren, dass er überfahren wird oder so weit weg läuft, dass er nicht mehr zu finden ist.

Mir wurde auf der einen Seite geraten, ihn gar nicht mehr von der Leine zu lassen, da die Möglichkeit immer besteht, Schüsse zu hören.

Auch wurde mir gesagt, ich sollte ihn an der Leine raus nehmen, gerade wenn ich weiß, dass gejagt wird. Aber ich möchte ihn auch nicht traumatisieren oder noch ängstlicher machen.

Hat hier jemand Erfahrung damit und kann mir bitte helfen oder ein paar Tipps geben? Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Mit freundlcihen Grüßen, KCINLOVE

...zur Frage

Sage mal, in welchen Kreisen hälst du dich denn auf, wo ständig geschossen wird??? Ich höre 4x im Jahr Schüsse beim Schießtraining (ich bin beruflich bewaffnet). Ansonsten höre ich nie Schüsse, egal wo ich bin!

...zur Antwort

Wo lebst du denn? MERKE: Niemand schenkt dir heutzutage was!!! Der Preis für den Router ist bereits in deinen mon. Zahlungen inbegriffen!

...zur Antwort

Kendo Fernseher funktioniert nicht richtig?

Guten Abend,

ich versuche so gut es geht, mein Problem zu schildern. Ich habe seit ca. 2 Jahren den "32 Zoll" Kendo Fernseher meiner Großeltern übernommen. Bei Kendo scheint es gewohnt zu sein, das der Fernseher ein wenig braucht bis er angeht. Der Kendo sollte ca. 6-7 Jahre alt sein, und nun hat er seine Probleme.

Seit etwas längerer Zeit leuchtet die LED Leuchte zwar, doch wenn ich den Power/Nummern Knopf zum anmachen drücke, blinkt er 2-3 Sekunden auf, und wechselt direkt wieder auf Rot. ! Deshalb muss ich seitdem "meist die 0 dauerhaft drücken bis er angeht". Das war allerdings nicht das einzige Problem, seit ca. Juni/Juli geht die LED Leuchte einfach aus, als wäre das Gerät vom Strom gezogen worden, obwohl der Stecker sitzt. Ich müsste von nun an jedesmal den Stecker 5 Minuten lang aus der Steckdose nehmen und kann ihn danach wieder einstecken und die LED Leuchte leuchtet auf. Soweit so gut.

Doch leider verschlechterte sich diese Situation nochmals, indem es mit den 5 Minuten Stecker ziehen nicht mehr ausreichte, manchmal muss ich diesen Vorgang 30-60 Minuten am Stück machen, bis die LED endlich Leuchtet, dabei darf man nicht vergessen, wenn das Gerät auf einmal durch das Automatische Ausschalten ausgeht und ich nun wieder dauerhaft die 0 drücke, verschwindet die Standby Leuchte wieder und alles geht von vorne los.

Nun habe ich das Automatische Ausschalten deaktiviert und kann Ihn somit den ganzen Tag am laufen halten, außer wenn ich ihn über einer Stunde nicht nutze.

Ich hoffe Ihr könnt mir dort weiterhelfen, gerne mache ich auch Bilder um meine Situation besser zu erklären. Lohnt es sich, den nachzuschauen und eventuell zu Reparieren, oder solle ich mir einen neuen Kaufen, da die Reparatur zu teuer werden würde ?

Ein/Zwei Fernseher hätte ich bereits als Alternative.

http://www.amazon.de/gp/product/B00IZFWD5C?psc=1&redirect=true&ref_=ox_sc_sfl_title_3&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Sorry wegen soviel Text, ich bedanke mich im voraus für Antworten.

Mfg Phillip

...zur Frage

Auch wenn es ein No Name Billigteil ist, hat er doch seinen Zweck erfüllt u. seine Zeit gehabt. Nach 7 Jahren doch nicht schlecht für ein billiges No Name Teil. Da lohnt sich keine Reparatur. Die Technik ist auch so veraltet bei dem billigen No Name Teil, dass es sich wirklich lohnt jetzt ein neues u. modernes Gerät zu kaufen. Schau aber nach Möglichkeit nach einem Markengerät u. nicht dieses Amazon No Name Billigteil was du uns in dem Link da zeigst. Schau dir mal die negativen Bewertungen an! Für wenig Geld bekommst du auch ein gutes Markengerät schon.

...zur Antwort

Deine Fragen wurden ja schon mal soweit erörtert. Ich stelle mir auch solche Fragen immer wieder, wenn ich manche Filme u. Serien sehe. Sage mir dann aber, ist doch eh nur ein Film, kaum realistisch. Aber die Macher haben doch schon recht gute Arbeit abgeliefert, sodass kaum was aufkommt. Was ich gerne wissen würde, wie können die Zombies wochenlang unter Wasser sein ohne zu sterben? Irgendwann müssen die Zombies ja auch mal sterben, wenn sie nichts mehr zu "beissen" bekommen. Dann hätte sich doch die ganze Sache bald von selbst erledigt?!! Oder?!! Einfach die Sache aussitzen an einem Ort wo keine Zombies sind u. dann ist alles wieder gut!

...zur Antwort