Dir geht es nicht gut in der Beziehung zu einer Frau, von der du sagst, dass du sie liebst... Aber dass du dich mehr liebst.

Wie hast du denn bisher versucht, deine Situation zu verbessern, außer eine Erklärung deines Unwohlsein bei ihr zu finden?

...zur Antwort

Verstehe was die NPS ausmacht.

Erkenne ihren Ursprung.

Begib dich selbst in therapeutische Hände, um dich besser reflektieren zu können.

Sehe in ihm einen eigenständigen Menschen, der seelisch verwundet ist.

Pass auf dich auf.

...zur Antwort

Bei einer Mitgliedschaft bei netflix hat du Zugang zu jeder Serie, Film oder Doku, die dort angeboten wird.

Es besteht sicherlich noch die Möglichkeit eines Probemonats. In der Zeit kannst du dir einen guten Überblick verschaffen, ob netflix für dich was ist.

...zur Antwort

Es scheinen wohl Ärzte, Verkäufer und Autokuriere zu sein.

Hat deine Ortschaft eine Durchgangsstraße? Liegt inmitten noch kleinerer Ortschaften? Ist überwiegend eine Wohngegend?

...zur Antwort

Der Versuch so etwas unter den Teppich zu kehren, kann gepflegt nach hinten los gehen. Anzunehmen, so etwas würde keine Runde machen. Der Versuch es zu vertuschen macht es nicht besser für euch alle.

Wie kommt ihr dazu auch noch Druck auf das Mädchen ausüben? Reicht eine Nötigung am Tag nicht aus? Wenn sie darüber sprechen will, soll sie es tun. Es wäre zumindest wichtig für sie und ihre zukünftige Selbstbestimmung. Zum Glück hat sie sich sichtbar gewehrt. Ansonsten wäre das wohl von deinem Mann aus okay gewesen, scheint es.

Was für ein Signal gebt ihr euren Kindern dadurch mit? Eurem Sohn?

Fragt ihr euch auch, wie es zu solch einem grenzüberschreitenden Verhalten kommen kann? Das passiert nicht einfach so.

Er ist nicht pervers... er ist ein verwirrtes Kind und ihr seid daran beteiligt, dass das Mädchen Opfer seines sexuellen Fehlverhaltes wurde. Ja, für mich seid ihr durchaus Täter.

...zur Antwort

Ich gehöre zu denen,die bereits das Buch bereichert haben und es ein gutes Stück auf seinen Weg um die Welt brachte.

Es war sogar schon im Ausland und wurde über ungesicherte Grenzpässe wieder zurück ins Land geschmuggelt.

Sicherlich gab und gibt es immer wieder Bedenken wegen der Sicherheit, seine persönliche Postadresse jemanden zu geben. Bisher ist aber noch niemand von den Teilnehmern irgendeiner Straftat zum Opfer gefallen dadurch. Sie sind alle noch da, leben putzmunter und haben auch alle noch ihr ganzes Hab und Gut.

Bei so vielen Registrierungen im Netz, bei Gewinnspielen oder bei Vertragsabschluss werden Daten weiter gegeben, die von jedem abgefischt werden können, der dazwischen steht. Hier wird die Adresse jemanden gegeben, von dem man selbst die Adresse bekommt ... jemand von dem hier vorgegeben wird, dass man ihn mag und ach so liebe Grüße sendet. Ein wenig betrübt es mich, dass diese Herzigkeit nichts mit einem gewissen Vertrauen zueinander einhergeht, sondern man demjenigen, dem man heute Morgen alles Liebe und Gute gewünscht hat, die Person vielleicht sogar in Jena getroffen hat, zutraut, dass derjenige irgendeinen Schindluder mit der persönlich übergebenen Privatadresse anstellt.
Es sind doch hoffentlich keine leeren Worte, die all morgendlich hier geleistet werden und es handelt sich bei den Menschen doch auch um welche, von denen man auch noch mehr weiß, als die Außentemperatur bei ihnen an dem Tag.

Die GuGuMo ist eine eingeschleppte Tradition ... ich fände es sehr schön, wenn das Journal eine übernommene Tradition werden könnte.

...zur Antwort

Wieso werden wir als arrogant bezeichnet?

Mein Freund und ich werden von außenstehenden oft als arrogant betitelt, nur weil wir selbstbewusst auftreten und wir immer ehrlich sind. Sowohl meinem Freund, als auch mir ist es wichtig gepflegt zu sein und gut auszusehen. Er macht seit 12 Jahren Kampfsport und hat sich über die Zeit einen tollen Körper und unfassbare kämpferische Fähigkeiten geformt, er macht sich genau wie ich auch manchmal über dicke und unsportliche Menschen lustig, aber wieso ist das denn direkt arrogant? Hat jemand der sich 12 Jahre lang gequält hat und darauf hingearbeitet hat, nicht das Recht sich über jemanden lustig zu machen, dem dieser Wille fehlte? Ich gebe zu das ich dicke Menschen und Drogen abhängige als Menschen zweiter Klasse sehe, auch legale Drogen sind gemeint und vorallem Raucher! Ich habe immer Sport gemacht und mich auf meine Schule konzentriert und was besseres als diese Leute zu werden, darf ich das nicht aussprechen indem ich mich über diese Leute lustig machen? Wieso ist man arrogant, weil es fakt ist was besseres zu sein? Mein Freund ist selbstständig indem er eine Shisha Bar betreit und das mit 21 und ich studiere Medizin, dürfen wir uns nicht als etwas besseres sehen als Menschen sehen die für den Mindestlohn an der Kasse sitzen? Das finde ich nicht arrogant sondern fair, wer mehr in seinem Leben tut sollte auch dafür belohnt werden und sich das auch vor Augen führen dürfen. Sind diese Menschen einfach nur neidisch das wir hübscher, sportlicher, erfolgreicher und einfach besser als sie sind und wollen uns mit dem Thema Arroganz klein reden?

...zur Frage

Warum studierst du Medizin? Du kannst Menschen doch gar nicht leiden.

Sieh es ein, ihr seid eben nicht perfekt. Der Unterschied zwischen dir und mir ist, du machst dich über dicke Menschen lustig, ich mich aber nicht über dämliche ...

...zur Antwort

Das einzige Wissen was ich i.A. als unabdingbar erachte , ist zu wissen, wer sich auf dem vergangenen Usertreffen in Leipzig, das GF-Buch eingesteckt hat.

Bitte melde dich, Finder! Dir wird auch nichts geschehen.

Im Forum (Plaudern und quatschen gibt es entsprechende Infos)

...zur Antwort

Mehr als den Mops, mag ich Koalabären. Überwiegend schlafen und kauen ... ^^

Beim Anblick von Mohn am Feldrand im Sonnenschein geht auch in mir die Sonne auf.

...zur Antwort

So lang wie der Narc in der Erweiterung sein verkörpertes Ideal sieht (vollkommen unabhängig von der Realität, Narcs haben ja eh ne ganz "besondere" Wahrnehmung) ... oftmals zu beginn eines Kontaktes (was dann am leichtesten ist, denn dann gibt es noch enorm viel Unbekanntes beim Anderes, was schwups mit diesen Idealen angereichert werden kann)

Beginnt aber immer mehr die Zeit hinein zu bröckeln und der vorher unbekannte Raum wird immer mehr angefüllt mit der echten Person, kann es ziemlich schnell dazu kommen, dass diese von dem Sockel gebombt wird, auf die der Narc sie gestellt hat. Unwürdig ist sie geworden. Zum Feind erklärt. Grenzüberschreitungen werden von Seiten des Narcs nie als solche eingesehen.

Und ja, ich sehe in den Abwertungen des Gegenübers, in den Angriffen und Verletzungen seine eigene Abwertung, Angriffe und Verletzungen.
Bricht wieder mal so ein Sturm über mich ein, so ist es seine eigene Unzufriedenheit und Selbsthass, die da am wüten sind.

...zur Antwort

Naja, so ein paar Fragen sind da ja schon noch offen.

Z.B. woher weißt du, dass du unter GHB gesetzt wurdest? Was soll das Viagra noch dabei ... wie wurde dir das unbemerkt verabreicht? Was sagt eigentlich die Mutter deiner Zwillinge dazu?

Und dafür, dass du von der Dame vergewaltigt wurdest, hast du aber noch ne Menge Kontakt zu ihr.

Dein "Geständnissvideo" belastet nur dich und zwar der Nötigung. Denn die Vergewaltigung ist wohl verjährt. Die Nötigung deinerseits besteht weiterhin.

Das Kind hat einen gesetzlichen Anspruch an Unterhalt bei dem KV. Dieser bist du, bestreitest du auch gar nicht, nur als solcher eingetragen möchtest du nicht sein ... hast du ja mit der KM vereinbart und das dumme Huhn (muss sie wohl sein, denn wenn du nicht innerhalb von 12 Stunden deinen Urin auf GBH getestet hättest, der Test ist teuer oder wird amtlich angeordnet, wäre es nicht nachweisbar gewesen. Sie hätte einfach die Klappe halten müssen) macht da mit.
Wenn ihr klar wird, dass du ihr nichts mehr kannst und der Druck Seitens des JC für sie groß genug ist, wird sie dich als Vater angeben, weil sie es muss, denn wie du die Geschichte darstellst, scheint sie wirklich nicht besonders helle zu sein - vielleicht kommst du daher sogar mit deinem Schuh durch.

Versuch aber doch nicht, dir hier Absolution einzuholen, dass deine Ansicht, keinen Unterhalt zahlen zu wollen, die Richtige und Verständliche sei. Das Leben ist nicht fair ... und macht dabei auch keine Ausnahmen. Und du bist nicht derjenige in der Geschichte, dem es dabei am schlechtesten geht.

...zur Antwort

Ist schon wieder Zeitumstellung und wir müssen ne Stunde zurückstellen oder wie soll der Tag über 24h kommen?

Außer den Wecker umstellen werde ich den Tag wie jeden anderen auch begehen.

...zur Antwort

Ehe durch, Trennung, Diskussionen, eine Next, bei der du gut da stehen willst, wenig Schlaf, Rauchen und wer weiß, was da noch ist, was auf die Potenz drückt ...

N' bisi viel los grad, um den strahlenden Don Juan konsequent zu markieren, um dafür angehimmelt zu werden.

Wenn die zahl in deinem Nick dein Geburtsjahr ist, bist du auch nicht mehr der Taufrischeste ... wann klappte es denn das letzte Mal (vor der Next) so wie du es jetzt gern hättest?

...zur Antwort

Wie kann ich endlich Nein sagen?

Hallo

Also angefangen hat alles mit meinem Ersten Mal. Mit 17 war ich bei einem Jungen zu Hause, ich hatte keine Absichten, er aber schon. Und es war eine Zeit, im der es mir sowieso richtig schlecht ging, mein Selbstbewusstsein war weg und ich hatte kleine Depressionen. Und als er mit mir schlafen wollte, sagte ich zwar immer wieder Nein, aber er machte trotzdem weiter und ich wehrte mich nicht, weil ich dachte, ich hätte es wohl nicht anders verdient.

Danach dachte ich von mir selbst noch viel schlechter, ich sei doch eine Sch* und so fing ich mit jemandem eine Freundschaft Plus Beziehung an. Das Absurde daran ist, dass wenn ich so zurückschaue, er der Einzige war, der auch imme fragte, ob ich etwas wollte und soforrt aufhörte, wenn ich Nein sagte. Es waren halt einfach keine Gefühle dabei.

Später lernte ich dann meinen ersten Freund kennen und ich wollte unbedingt warten. Aber auch er respektierte mein Nein nicht und das noch weiterhin. Mir ging es immer noch nicht gut und ich dachte irgendwie ich brauchte ihn, vielleicht wehrte ich mich deshalb nie. Er drang auch einfach einmal Anal in mich ein obwohl ich nie wollte, das war schrecklich...

Nachdem Schluss war, sehnte ich mich so sehr nach jemandem, der einfach mein Nein akzeptierte. Wehren konnte ich mich einfach nicht, ich weiß nicht wieso. Nun bin ich seit über einem halben Jahr mit meinem jetzigen Freund zusammen und auch er respektiere mein Nein nicht immer.

Wie komme ich bloss immer an solche Typen. Wieso kann ich mich nicht wehren? Wenn ich darüber nachdenke finde ich mich selbst unglaublich dumm. Aber ich will endlich einfach respektiert werden.

Und jetzt bin ich 18,habe mit 4 Typen geschlafen und keiner war so, wie es sein sollte...

Kann mir jemand helfen??

...zur Frage

Setzt du keine Grenzen, so wirst du auch immer von jemanden aufgesucht, der dies ausnutzt.

Du brauchst keine Angst davor zu haben, dass man dich nicht mehr lieben könnte, weil du denjenigen zeigst, wo deine Grenzen sind.

Ich gehe ganz laienhaft davon aus, dass dieses Muster bei dir sich nicht bloß auf Sexualpartner beschränkt. Du dich auch gegenüber anderen Menschen, von denen du (emotional) abhängig bist, so grenzenlos verhältst, um ihr Wohlwollen zu erhalten und dir selbst gegenüber dein Wohlwollen versagst.

Habe keine Angst davor, dass jemand denken könne, du übertreibst oder seist hysterisch ... kämpfe für deine Grenzen. Es ist gut, dass du einige zumindest kennst, so erkennst du auch, wenn sich jemand diesen nähert.

Bitte nimm den Ratschlag von anderen Antwortgebern an und begib dich in eine Psychotherapie, damit du dich besser kennen lernen und herausfinden kannst, wie du dich selbst besser leben kannst. Wertschätze dich selbst und deine Bedürfnisse.

...zur Antwort

Es ist vor allem für dich, wenn du ihnen so weit wie möglich aus dem Weg gehst. Ignorieren genügt auch nicht, wenn dennoch so weit Kontakt besteht, dass Angriffe stattfinden. Sie sollten dich nicht mehr erreichen.

Angriffe sind ein Ausdruck seiner eigenen Schwäche. Der/die Narc möchte dich so klein sehen, wie sie sich ganz tief in sich fühlt.
Dabei Gefühle zu zeigen, ist für ihn ein Zeichen von Schwäche ... erbärmlich ist man dann in seinen Augen und alles wird von ihm für nächste Angriffe verwertet. Daraus ziehen sie für sich Vorteile und Wohlgefühl, denn durch das Abwerten des anderen werten sie sich selbst auf.
Daher sollten seine Angriffe dich nicht mehr berühren.

Allerdings kommt es auf den Angriff an sich an, wie man am Besten - für sich - darauf reagiert. Denn so mancher - z.B. Manipulation und Verdrehen von Tatsachen - kann durchaus nachteilig für einen selbst sein. Das kann man nicht ignorieren. Allerdings sollte es dabei rein um die Tatsachen gehen, diese richtig stellen und auf verdrehte Wahrnehmungen hinweisen. Nicht dem Narc gegenüber ... sondern bei den Menschen, die er versucht in seine Welt zu ziehen, in dem er dich verheizt.

...zur Antwort

Ich würde nicht behaupten wollen, dass die emotionale Entwicklung bei Menschen mit NPS gestoppt ist. Sie können sogar Empathie empfinden ... so lang wie diese ihren eigenen Bedürfnissen nicht im Weg steht.
Ist auch die Frage, in welche Teilbereichen ihrer emotionalen "Landkarte" sie geschädigt sind/wurden und ... oftmals ist es meiner Erfahrung nach die Bindungs-/Beziehungsfähigkeit welche betroffen ist.

Allerdings habe ich bisher noch keinen getroffen, der an seiner NPS (insofern diese Diagnose vorlag) oder an deren möglichen Bestehen gelitten hat, eher litten sie an der bösen Welt und diese unter ihnen (wenn sie es zulässt).

...zur Antwort

Ich gehe jetzt mal von einer NPS aus.

Die Wurzeln solch einer Störung liegen nicht selten in der Kindheit. Sicherlich gibt es auch gewisse Veranlagungen, diese führen aber nicht zwingend zur PS, da braucht es schon noch Auslöser von Außen.

Meist liegt ein Mangel vor, manchmal auch ein Trauma, welches der auslösende Moment war und in diesem Zeitpunkt wird, meines Erachtens, die emotionale Entwicklung ein Stück weit festgelegt. Das "innere Kind" verharrt in dieser Phase und verlangt nach Versöhnung.

Bitte beachte, dass dies die Ansicht einer betroffenen Laiin (Opfer) ist und keine fundierte eines PsychoProfis.

...zur Antwort

Du willst Manipulationstaktiken einsetzen, um Manipulation zu vermeiden? *äug*

Aber sicherlich, wenn du Narzissten erkennen kannst, ihre Taktiken und Absichten, dann fällt es dir leichter sie zu erkennen, wenn sich einer an dich ranzecken will. Die roten Flaggen gehen schneller bei dir hoch und du beachtest sie eher.

...zur Antwort

Warum versuchst du eine Rolle zu spielen? Meinst du damit ein bestimmtes Verhalten bei ihr zu erzielen? Versuchst du sie damit zu manipulieren?

Menschen kann ein Laie zwar als narzisstisch einstufen aber eine Diagnose, ob derjenige eine NPS hat, dürfte weiterhin den Profis überlassen bleiben.

Ist diese Person irgendwie wichtig für dein Leben? Nein, dann nimm Abstand von ihr. Ja, dann behandle sie nicht, als wärst du der Narzisst/die Narzisstin von euch beiden und dann noch mit dem Bewusstsein, gesund zu sein.

...zur Antwort