Du darfst das, aber du solltest nicht. Man sollte an den 230V Kabeln nur hantieren wenn man ein bisschen Bescheid weiss.

In diesem Fall ist es kompliziert: eine Erdung schützt dich und andere vor einer Ladung, die ein Gehäuse aufnehmen kann. Es gibt verschiedene Trafos, manche induzieren mehr oder weniger stark ein Feld und das Gehäuse kann mehr oder weniger gut sich durch so etwas aufladen.

Kann natürlich auch sein, dass eine Erdung sowieso in der Nähe ist, z.B. durch eine metallische Deckenkonstruktion. Kann sein dass man da niemals dran fassen könnte, könnte aber auch sein dass da entflammbares in der Nähe ist.

Mach es lieber nicht.

...zur Antwort

Zwei Kriterien sind zu erfüllen:

- es funktioniert überhaupt (hier kommt oft 'Crossover', aber die meisten Ethernetadapter haben auto-crossover!), da kannst du kaum irgendwas falsch machen!

- es ist schnell genug. Mit CAT-5 reicht es schon für Gigabit, mehr geht kaum im Haus. Und was schlechteres als CAT-5 kannst du kaum kaufen.

Also: kaufe irgendwas, das wird gehen! Das billigste!

...zur Antwort

für immer.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.