Wie denkt ihr so (Verhalten)?

Hallo erstmal!

Also mir ist schon sehr lange ein Lehrer aufgefallen, der mir immer Anzeichen signalisiert, als hätte er Interesse. Es fing vor einem Jahr an. Er hat sich manchmal durch die Haare gestrichen und hatte immer die Hände in den Hosentaschen, wenn er in meiner Nähe war. Dann haben wir uns eine Zeit lang nicht gesehen (Sommerferien), (nach den Ferien) dann fing es wieder an. Er hatte wie gesagt die Hände in den Hosentaschen und hat immer die Augenbrauen hochgezogen, wenn er mich gesehen hat. Und das ging auch schon Wochen so. Eines Tages habe ich mal zu ihm geschaut und er hatte, wie ich es gesehen hatte rote Wangen bekommen (wir hatten Blickkontakt) dann hat er es abgebrochen. Und das nächste mal hatte er sein Handy in der Hand und hat halt drauf geschaut ( und das war am Gangaufsicht) und als er mich gesehen hat, hat er schnell sein Handy weggesteckt und hat rote Wangen bekommen, hat an mir vorbeigeschaut, die Augenbrauen waren hochgezogen und hat bisschen gegrinst. Wenn er immer mit jemanden geredet hat und lachte, schaute er immer in meine Richtung. Als ich mal irgendwo hingesehen habe, kam er von der Seite, ich hab in angesehen, dann habe ich gemerkt wir er mich angegrinst hat und schnell (aufeinmal) geblinzelt hat. Mir ist der Lehrer gar nicht aufgefallen vorher aber als ich diese Anzeichen gedeutet habe.. Und Leute ich interpretiere nichts hinein. Am Anfang habe ich mir auch gedacht, dass ich das alles nur hineininterpretiere aber als ich genauer hingesehen habe war es nicht so.. Und das geht schon fast 2 Jahre schon.

Was glaubt ihr?

Für weiteres könnt ihr mich anschreiben :)

Verhalten, Freundschaft, Lehrer, Liebe und Beziehung, Lehrerliebe
8 Antworten