Er will mich doch oder?

Hey, ich bin momentan etwas sehr verwirrt. Ich hab einen Crush auf einen Jungen mit dem ich im Januar sehr stark geflirtet habe. Nachdem wir beide aber sehr schüchtern sind hat sich irgendwie keiner so richtig getraut, den ersten Schritt zu machen. Und es obwohl wir 30 Sekunden lang Blickkontakt hatten, er mich immer scheinbar zufällig am Fuß oder so berührt hat und gesagt hat dass er durch meine Nachrichten bessere Laune bekommt.

Leider hat er sich dann fast einen Monat lang distanziert, hatte seltener Zeit um Sprachnachrichten zu schicken usw. Mittlerweile bin ich aber fast jeden zweiten Tag bei ihm zumindest war ich diese Woche schon zweimal bei ihm zuhause. Gestern hat er mich sogar angerufen, weil ich ihn nicht auf einer Bank sitzen sehen habe. Er hat mich nur angerufen, damit ich zu ihm komme und er mich sehen kann. Wenn ich ihm nichts bzw nicht so viel bedeuten würde, hätte er ja auch nur einmal kurz winken können, in der Hoffnung dass ich ihn sehe aber er hat mich ja direkt angerufen….

Jetzt meine Frage, bin ich total bescheuert und Check es einfach nicht dass er mich über alles liebt und er es sich einfach nicht traut, zu sagen??

Digga, der liebt und will dich! Deutlicher geht’s nicht mehr!!!!! 88%
Ne du überinterpretierst das ganze 13%
flirten, Liebe, Schwarm, Mädchen, Liebeskummer, schwul, Sex, Junge, Freundin, Jungs, schüchtern, verliebt, Crush
Bekomme ich noch ein Geschwisterchen?

Mein Papa und mein kleiner Bruder (10) haben letztens aus Spaß ein bisschen gerauft, das machen sie immer weil mein Bruder das liebt. Dein Bruder wollte an meinem Vater in die Eier treten. Daraufhin meinte mein Vater: „nicht darein die brauche ich noch“. Ich sag dir nur zu ihm: „ aha, gibt es da wohl was was ich nicht weiß?“ Auf diese Frage hat mein Vater mir keine Antwort gegeben. Meint ihr, das war nur ein Joke bzw. eine Ausrede um meinen Bruder davon abzuhalten, ihm in die Eier zu treten oder hat er wirklich vor, uns noch ein kleines Geschwisterchen zu schenken? Ich meine, zwischen mir und meinem Bruder liegen schon zehn Jahre ich bin 20, er ist 10. Deswegen wäre es jetzt nichts ungewöhnliches, mein Bruder ist auch geboren als ich circa 10,5 war…😅

versteht mich nicht falsch, ich bin prinzipiell von einem kleinen Bruder oder einer kleinen Schwester nicht abgeneigt, würde mir lieber eine kleine Schwester als einen kleinen Bruder wünschen wenn ich die Wahl hätte, denn mein Bruder nervt manchmal schon wirklich sehr. Aber 20 Jahre altes unterschied in der Geschwistern?? gut, zwischen meinem kleinen Bruder und dem möglichen Geschwisterchen wären es dann nur zehn Jahre, was ja bei meinem Bruder und mir überhaupt kein Problem ist, wir teilen uns ein Zimmer, ich helfe ihm beim Hausis machen oder lernen und so. Aber nochmal Windeln wechseln….🙈🙈😂.

War nur Joke 75%
Ja ihr bekommt noch ein Geschwisterchen 25%
Kinder, Familie, Bruder, Geschwister, kleine Geschwister, Patchworkfamilie, Schwester, Halbbruder, Stiefbruder