Wan würden Jungs / junge Männer eine Beziehung eingehen ?

Also es muss eine emotionale Bindung geben so oder so. Aber wie schaff ich das?

mein vlt Zukünftiger Freund und ich stehen und allgemein sehr nah. Waren schon oft drausen und haben zsm vieles unternommen. Alles passte soweit. Nur hab ich gemerkt das es mehr an Emotionen fehlt also wir wollen beide eine Beziehung wir arbeiten dran. Aber durch ein paar negativen Situationen meiner seits ist er sich wahrscheinlich unsicher mit mir wie ernst ich es meine oder generell ob er der einzigste ist wahrscheinlich denkt er so. Denn ansonsten hätte er sich letzter Zeit etwas mehr bemüht für ein Treffen oder einer Konversation. Er sagt selbst es sei nichts seiner seits aber ich weis das diese negativen Sachen die in der Vergangenheit liegen alles mehr o. Weniger ihn und alles um uns herum belasten. Ich find es am besten zu fragen hab ich ja auch aber die Sache ist er kommt nicht von selbst zu mir, weil er halt mir nicht vertraut oder irgendwie sowas ...

ich bin bereit auch wenn es mir sehr schwer fallen wird den Schritt zu wagen, ihm zu zeigen das er der einzigste ist den ich wirklich so sehr mag aber Wie beweist man so etwas jmd der anscheinend gegenüber einem gekränkt ist im Vertrauen etc.? Ich möchte es nur versuchen, ihm zu zeigen das ich ihn wirklich sehr sehr gern hab. Er mag mich ja auch aber wie bereits erwähnt haben einige Sachen alles schöne zerbröckeln lassen. Wie kann ich jmd dazu bringen sich wieder an mich zu binden ? Eine Beziehung aufzubauen ?

Männer, Freundschaft, Psychologie, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Er scheint noch Interesse zu haben aber..?

... er ist halt bissien komisch. Er schreibt mir zwar aber eher selten. Und ich hatte das Gefühl das was nicht stimmt und daraufhin meinte er das die Situation für ihn komisch sei( ein früherer Freund der mich liebt schrieb mich vor 1/2 Wochen an um Kontakt aufzubauen und er war halt sauer und dachte dann ich hätt was mit ihm gehabt ). Naja dadurch meinte er halt es sei für ihn komisch also er meint damit er ist sich unsicher über mich. Nun ja wir haben uns ausgesprochen etc. aber komisch ist auch das als ich ihn fragte ob wir raus sollen er keine Zeit hätte bzw er erschöpft sei. Ich dachte nur ok kann sein. Er meinte aber daraufhin er will sich die Woche Mit mir treffen ob es dazu kommt keine Ahnung den ich werd ihn nicht fragen. Ich bin auch unsicher wegen ihn ich mein alles lief so perfekt und nur wegen der Situation ist es jetzt wahrscheinlich so anders zw uns. Er meint auch halt das sich das Vertrauen zu mir in der Zeit des Kontaktes aufbauen wird... und er ist der Auffassung wobei er sich aber wiederspricht Undzwar, dass ich ihm sowas erzählen muss wenn es solch eine Situation gebe und dann sagt er aber ja du kannst machen was du willst solang wir nicht zusammen sind aber es wirke sich schlecht auf den Eindruck bei ihm aus. Deshalb wieso soll ich ihm über sowas erzählen wenn wir doch eh kein Paar sind? Dann muss es ihn ja nicht interessieren.

Ich bin bin mir unschlüssig ob ich den Kontakt endgültig beenden soll oder doch warten und ihm zeit lassen soll? Denn es wär schon schade da zw uns nie was derartig schlimmes war

Freundschaft, Psychologie, junge Mädchen, Liebe und Beziehung
1 Antwort
Er vertraut mir nicht was soll ich tun?

Ich hab ihm schon gesagt das er der einzigste ist und ich hab ihn all meine Gefühle und jegliches erzählt. Er sagte mir jedoch das er mir nich vertraut da ein alter Freund der mich liebt mir geschrieben hatt und er nicht weis was zw uns war obwohl nie was war. Ich hab ihn alles erzählt aber seit dem ist sehr zurückhaltend und vertraut mir nicht. Als ich ihn fragte ob ich dann kein Kontakt mehr mit Jungs haben kann, solang ich mit ihm bin meinte er nur ja „solang wir nicht zsm sind kannst du machen was du willst aber es wirkt sich schlecht auf den Eindruck meiner Seite aus“. Wir sind wirklich fast zusammen aber sein Vertrauen spielt da nicht mit. Wie Gewinn ich sein Vertrauen? Ich hab ihn alles nur erzählt damit er das weis weil ich ihm wirklich viel anvertraue aber es war woh ein Fehler. Er jedoch sagt mir immer wieder das ich ihm alles erzählen soll und ich muss ihm sowas erzählen da es wichtig ist das er das weis allgemein für die Beziehung zwischen uns

das Ding ist einfach wie gesagt sein Vertrauen wie Gewinn ich sein Vertrauen wie überzeug ich ihn von der Wahrheit? Soll ich Körperkontakt aufbauen da ich das nie mache oder küssen keine Ahnung ich mein wir sind so gut miteinander das wär nicht so komisch. Ich denke er erwartet wirklich ein großen Schritt von mir da er sich nicht sicher ist. Was wäre das beste in solch einer Situation Vorallem wenn es ihm schwer fällt mir zu vertrauen ? Was kann ich machen ich hab ihm so viel schon gesagt wie ich mich fühle das er der einzige ist und so von a bis z einfach aber das reicht wohl nicht

Freundschaft, Liebeskummer, Psychologie, Liebe und Beziehung, Vertrauen
6 Antworten
Ist sein Interesse verschwunden?

Hallo liebe Leute

ein Junge und ich haben seit einigen Monaten engen Kontakt. Es läuft eigentlich auf was ernstes zu. Aber irgendwie gibt es da die ein oder andere Sache die mich verunsichern. Alles ist wirklich perfekt gewesen. Er hat mir auch des Öfteren gezeigt das er es ernst meint und hat es auch angesprochen. Wir waren auch sehr oft schon drausen. Aber seit letzter Woche ist irgendwie was. Ich denk mir auch das ich mir das alles einbilde, denn es gab einfach nix schlimmes so... aber als ich ihn fragte ob er’ Zeit hätte hatte er keine Zeit und musste wegen seiner kl Schwester nach Hause ich dachte mir natürlich nichts dabei. Er muss halt auf seine Schwester aufpassen. Nun ja die ganze Woche über haben wir nicht mehr geschrieben weil ich ihm auch nicht mehr schrieben wollte. Am Ende schrieb er mich mal so an. Anschließend schrieben wir paar Tage hin u her. Ich fragte ihn auch ob etwas sei aber er bestritt es und fragte mich ob was passiert sei, weshalb ich so frag. Naja Ich meinte dan mal das wir uns mal wieder sehen sollten und er war einverstanden. Nun fragte ich ihn heute und ehrlich gesagt fand ich es gut das er ehrlich war, denn er meinte das wir „ diese Woche“ noch raus gehen sollten aber er heute zu erschöpft ist. Ich meinte nur ok. Plus das andere ist das er mir nicht sofort zurück schreibt sondern sich immer etwas Zeit lässt, & man sagt ja wenn einer nicht sofort zurück schreibt dann hat er auch kein Interesse ...Was denkt ihr ?! Ich mein wir waren oft drausen und alles war schön wirklich es war so schön auch für ihn es hat sich ein Vertrauen aufgebaut und wir waren uns so nah.. ich weis halt nicht ob sein Interesse weg ist denn würd er kein Interesse haben dann hät er ja nicht gesagt lass die Woche raus oder ? War das nur aus Nettigkeit. Denn er kann doch auch mal nach einem Treffen fragen. Ich denke ohne mich würd er sich nicht rühren weil er sich wahrscheinlich auch unsicher ist wegen mir

Männer, Freundschaft, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Er schreibt mir nicht mehhr?

Hello

es ist bissien komisch zwischen dem Jungen und mir. Wir sind eigentlich „fast“ zusammen also es ist ernst auch für ihn, dass sagte er mir. Alles war schön und gut wir sind oft raus gegangen... aber diese Woche bzw seit Samstag ist einfach Funkstille. Ich bin zwar dagegen das man aufeinander hockt aber man kann sich ja mal melden. Ich schrieb ihm dan mal kurz an wir hatten auch nur eine kleine Konversation und am nächsten Tag wollte ich mich mit ihm treffen & schrieb ihn an aber es klappte irgendwie nicht, da ich keine Lust hatte am Ende und er auch nicht konnte. Es fühlt sich voll komisch an, ich hab nicht den Drang ihm zu schreiben oder die Denkweise er Muss mir schreiben. Jedoch ist es einfach komisch, denn eine kleine Nachricht erwartet man am Ende ja schon vor allem wenn man kurz vor einer Beziehung steht häuft sich der Kontakt ja oft. Auch das er Bindungsängste hat muss ich ausschließen, denn So gut kenn ich ihn um das einzuschätzen. Wir sind im Prinzip mega gut und Freundschaftlich locker aber trotzdem werd ich ihm nicht schreiben falls einige der Meinung seien ich solle dies tun. Ich mein ich hab ihn 2x angeschrieben und von ihm kam einfach auch keine weitere Reaktion also er führte keine Konversation an ... bis jetzt

denkt ihr wenn er es ernst meint mit mir wieder sich am Ende melden& man brauche auch mal Zeit um alles zu verarbeiten da es ja zu viel wird

es kann ja sein das er einfach genau wie ich sich keinen druck macht und alles ruhig sieht da wir ja das gleiche wollen und alles eig. Schon im reinen ist. Ich fühl mich mit ihm mega wohl aber auch ohne ihn geht es eigentlich. Ich denke vlt brauchen wir beide erst einmal eine klitze kleine Pause, da wir wirklich seit über einem Monat jede Woche mehr als 1x Drausen waren und was unternommen haben. Vorallem finde ich man sollte in einer Kennelernphase/Beziehung auch mal Pausen einlegen um sich mal auf sein eigens leben zu konzentrieren und man fängt ja am Ende an diese Person zu vermissen... ich warte dann am besten auf den Moment denn dann ist es auch der richtige Momenty

was denkt ihr ?

Liebe, Freundschaft, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Mitleid erregen um die Nähe des einen zu bekommen?

wieso wollen manche Menschen bei anderen Mitleid erzeugen ? Wieso versuchen sie sich in die Opferrolle zu zerren ? Mein Problem :

es gab lange lange Zeit ein Jungen der mich „geliebt“ hat und es immer noch tut, obwohl er mich seit Jahren nicht mehr sieht. Irgendwie gab es immer Rückfälle, wo ich versucht hab mit ihm trotz allem befreundet zu bleiben. Es war aber ein Fehler. Bis ich eine Beziehung hatte fand ich sein Verhalten nicht schlimm. Jetzt aber wo ich nach denke & mich von ihm endgültig entfernt hab merke ich, dass er immer wieder versucht hat (bewusst/unbewusst) Sich in die „Opferrolle“ zu bringen. Immer wieder sprach er es an, wieso er aber ich nicht? Warum wolltest du mich nie ? Ich weis es lag an meinem optischen! Und dann diese komischen Aussagen als hätten wir irgendwann mal was gehabt „ ja ich konnte dich nicht glücklich machen aber ich hoff er (dein Freund) wird es schaffen“ oder „ich will nur das du glücklich wirst das reicht mir ...“ im ersten Moment klar denkt man wie ich „ohh wie nett“ aber nein !!! Ich find einfach das es auch keine Liebe mehr ist sondern alles andere. Ich hab ihm etliche Male gesagt „Aus uns wird nichts... Ich will dich nicht usw.“ aber er malte sich in seiner Phantasie wohl Szenen aus wo wir ein Paar waren. Das hat man immer bemerkt als er mir irgendwas geschrieben hat.

Und wieso versuchen es Leuten krampfhaft an etwas festzuhalten Obwohl es kein Sinn hat???

Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, mitleid
1 Antwort
Körperkontakt / Nähe aufbauen?

Hey Leute

undzwar bin ich derzeit mit einem jungen im engeren Kontakt als nur auf einer Freundschaftlichen Basis. Wir beide wollen das gleiche, Undzwar dass es auf eine Beziehung hinausläuft (bzw. läuft es schon auf etwas ernstes hinaus) . Alles ist wirklich super 👍🏾 Das Problem: ICH

Ich mag ihn sehr. Vom ersten Moment an als wir uns gesehen haben, hab ich mich auf eine ganz andere Weise zu ihm hingezogen gefühlt. Wir gehen oft raus und alles ist ganz locker und so wie ich mir es auch vorgestellt hab... Nichts wird überstürzt. Nur ist da das Problem, dass ich irgendwie denke, ich blocke ihn ab bzw. denke ich, dass er kein Körper Kontakt zu mir sucht, da ich wahrscheinlich keine „Signale“ sende. Also er ist sehr zurückhaltend. Wenn man sich verabschiedet und so ja klar da küsst man sich links-rechts auf die Wange aber das macht nur er. Ich stehe da wie ein Stock. Der Grund ist einfach, weil ich kein Plan hab wie ich mich ihm nähern soll ohne dass es gleich zu viel wirkt und allgemein bin ich auch keine Person die Körperkontakt mit einem Jungen schnell/langsam aufnehmen würde. Ich bin da sehr zurückhaltend, ist nicht meine Art. Aber dies muss ich halt ablegen, damit wir einfach ein Schritt weiter kommen nur wie ?

Meine Freundin die uns auf eine Art zusammen geführt hat, ist auch der Meinung dass bei mir wirklich alles sehr langsam voran gehen wird der 1. Kuss Vorallem. Sie meint einfach, dass ich mich sehr ziere.

Wie soll ich da jetzt vorangehen 😅 ?

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Sollte man während der Kennenlernphase jeden Tag schreiben?

Was denkt ihr?

Ist es besser wenn man jeden Tag den Kontakt hält und mal fragt wie es dem jenigen geht etc., oder ist es eher besser 1/2 Tage sich mal nicht zu melden (als Mädchen)? Bei mir schaut es derzeit so aus, dass wir beide Interesse haben an etwas ernstem und das schon seit längerer Zeit. Nur ist es so, dass er sich zwar ab und an mal meldet aber ich hab den Drang ihm oft zu schreiben anderer Seits denke ich man muss bisschen „Luft lassen“ zw. uns & er kann sich ja mal melden. Wir beide wissen ja schließlich das alles auf Gegenseitigkeit beruht und man sich keine all zu großen Sorgen machen muss dass man einander vergisst oder so.

Aktuelle Situation: Wir wollten uns Dienstag treffen er konnte nicht (familiär bedingt) obwohl er (laut eigener Aussage) mich unbedingt treffen will & das auch noch diese Woche. Ich meinte es ist ja kein Problem wir würden uns bestimmt ein Andermal treffen und er beruhte darauf sich diese Woche noch treffen zu wollen. Aber bis jetzt hat er sich nicht gemeldet. Mein Gefühl sagt mir, dass er denkt ich sei ein wenig sauer auf ihn da der Treff nicht statt gefunden hat ( denn er sendet mir gl noch den Chat Verlauf, das es nicht ging) ich bin aber überhaupt nicht sauer falls es so ist und dass hab ich ihm auch gesagt. Nun meine Frage :: Soll ich mich trotzdem melden und fragen wie es ihm geht oder warten, denn ich denke er kann sich ja auch mal melden oder nicht ?

Lg

Freundschaft, Beziehung, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Beziehungswunsch nach Kontaktabbruch?

Hey

ein bekannter, welchen ich durch meine Freundin kennengelernt hab, hat nach nem Monat mich wider kontaktiert, nach dem der Kontakt aufs Eis gelegt wurde. ( es kam nie zum Treffen, weder er noch ich haben uns gemeldet, weil wahrscheinlich keiner von uns so rüber kommen wollte, als liefe er dem anderen hinterher) Aus dem nichts haben meine Freundin und er sich über mich unterhalten. Er kontaktierte mich nicht mehr, weil er dachte ich hätte ihn geblockt und aus meinen Social media’s gelöcht. Nach Langem Gerede fragte er sie ob sie ihm Fotos senden kann, wenn sie wider mit mir ist. Nun sie sendete ihm Bilder und klärte ihn auch darüber auf, dass ich nicht so kindisch sei und ihn einfach so mal blockieren würde... Genau als er das erfuhr schrieb er ihr „Ich versuche es nochmal mit ihr“. Ich war natürlich über glücklich, weil alles zw uns eigentlich gut war, bevor wir nicht mehr im Kontakt waren. Er fing dann an mir zu schreiben. Ich hab mit der Zeit das Gefühl bekommen dass ich ihn wirklich kennen lernen möchte und ich was ernstes will. Er hat noch nach keinen treffen gefragt und ich will eigentlich nicht mehr so viel schreiben, gleichzeitig will ich nicht alles zu schnell angehen. Was denkt ihr ... soll ich alles langsam und gechillt angehen? Ich bin ja auch ein Typ Mensch der sich so viele [negative] Gedanken macht („was wenn er ....“- mäßig)... Soll ich eher wenig denken 😂klingt komisch. Aber ich finde (erfahrungsgemäß), dadurch, dass ich beim ersten Mal so viel nachgedacht hab ging auch alles kaputt weil ich mich zu sehr unter druck gesetzt hab und versucht hab ALLES von ihn ausgehende zu analysien selbst als er Bilder von anderen Mädchen geliket hatte... also was soll ich nun tun ? Ich will mich aber auch nicht zu schnell an ihn binden

Freundschaft, Liebe und Beziehung, Kontaktabbruch
1 Antwort
Junge Männer, achten sie auch auf jüngere?

Ich Zweifel daran, dass junge Männer so mit 28/29 Jahren auch Interesse an 18/19 jährigen haben können. Prinzipiell find ich es sehr irrelevant sich auf das Alter zu konzentrieren, aber in den Jahren ist es nun mal etwas wichtiger als später. Natürlich ist es auch so, dass man mit 18 noch sehr Jung ist und für mich ist jmd. eine junge Frau/junger Mann, ab 19 Jahren aufwärts. Deshalb frag ich mich ob sich ältere „junge“ Männer (28/29jahren) für solch junge Frauen interessieren würden. Man kann nicht jeden ansprechen aber ich Mein es mal allgemein gesehen. Oder ist es eher ein no Go, wenn ein 29 mit einer 19 jährigen ausgeht?

Klar ist es auch relevant, dass man als so eine junge Frau, welche sich eher für die ältere klasse interessiert,auch dementsprechend vom äußeren/optischen attraktiv sein sollte und erwachsen aussehen sollte und nicht All zu kindlich + vom Charakter her oder allgemein von den Inneren werten usw. Reif genug ist und Eigenschaften aufweist, welche eher abweichen von dem jungen & verrückten Kritieren eines noch in der Pubertät steckenden Mädchens. Denn nicht jede Mit 19 hat ja Party/Disko/Freunde im Kopf, es gibt ja echt welche, die eher ruhiger sind also das komplette Gegenteil. So denke ich.

Auch sollte der junge Mann demnach nicht zu erwachsen und eher paar Jahre jünger im Köpfchen sein. Interessieren sich solche Typen auch oder eher für jüngere ?

wenn diese „Kriterien“ erfüllt sind, steht nicht mehr so viel im Weg oder ?

Was denkt ihr ?

Liebe, Männer, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung
4 Antworten