Sie wird sich mega freuen. Das ist wirklich süß von dir also versuch einfach ruhig zu bleiben. Du könntest sie vielleicht vorher mal ansprechen und ihr sagen, dass du sie gerne besser kennenlernen würdest und du sie hübsch findest und sie sympathisch wirkt. Wenn ihr erstmal Nummern ausgetauscht habt dann wird das schon.

Die andere Möglichkeit wäre direkt mit dem Geschenk hinzugehen und sie anzusprechen. Finde ich auch nicht schlecht. Sprich sie an und sag ihr einfach was du denkst (übertreib beim ersten mal bitte nicht haha).

Egal wie du es machst, solange du respektvoll bleibst und ihr ein paar nette Worte sagst wird sie sich sehr freuen. 

Viel Glück :)

...zur Antwort

Das ist zwar teuer aber es lohnt sich sehr meiner Meinung nach. Dadurch fällt die Zahnspange kaum auf. Ich hatte nur 6 durchsichtige Brackets und habe ca. 2.500 Euro Eigenanteil insgesamt bezahlt (Der Betrag ist nicht genau.). Lass dir einen Kostenvoranschlag beim Arzt geben. 

...zur Antwort

Na klar kannst du das. Einfach zum ärztlichen Bereitschaftsdienst, der wird normalerweise im Krankenhaus angeboten (oder in die Notaufnahme gehen). Im schlimmsten Fall Notruf wählen (112) und den Krankenwagen kommen lassen.

Das ist eben für genau solche Fälle und du musst da nichts extra bezahlen, vergiss deine Krankenkassenkarte aber nicht.

Gute Besserung.

...zur Antwort

Wieso sprichst du die Nachbarn nicht einfach mal freundlich auf die ganze Sache an. Erzähl doch einfach was dich stört und versuch das mit denen persönlich zu klären.

Außerdem finde ich, dass die Tatsache, dass deine Nachbarn Ausländer sind hier unwichtig ist. 

...zur Antwort

Ja 2 Stunden vorher ist schon in Ordnung. Du musst ja deinen Koffer abgeben und dann auch noch durch sämtliche Kontrollen. Du wirst natürlich auch mal warten müssen, aber dass du zwei Stunden vorher kommst und dann zwei Stunden rumsitzt das wird nicht passieren.

...zur Antwort

Das muss kein schlimmes Zeichen sein. Vielleicht bist du noch zu dünn (unter 40 kg hat man seine Tage meistens noch nicht). Aber das muss auch nicht der Grund sein. 

Manche bekommen ihre Tage früher, manche später. Ich hab meine auch erst relativ spät bekommen. Mach dir keine Sorgen.

...zur Antwort

Warum ist sie immer noch in meinem Kopf?

Ich kenne sie seit über 5Jahren. Damals war sie jedoch nur die kleine nervige Schwester einer Freundin. Später haben wir uns aber ganz gut verstanden und schließlich gab es mal eine Zeit in der wir uns wirklich sehr gut verstanden haben. Wir waren etwa 2Jahre wie beste Freunde. In diesen 2Jahren ist sie mir immer wichtiger geworden und irgendwann kam eine Zeit in der ich an nichts mehr als an sie Denken konnte. Etwa 1Jahr lang, jeden einzelnen Tag vom Aufwachen bis zum Einschlafen, konnte ich den gesamten Tag an nichts als an sie denken. Ohne zu übertreiben gab es vllt 5Minuten am Tag in denen ich mal nicht an sie dachte, die restliche Zeit war sie immer in meinem Kopf. Sie war oft bei mir, haben Filme geguckt, Musik gehört, dabei manchmal aneinander gekuschelt. Dennoch waren wir nur Freunde. Wie wichtig sie mir geworden ist habe ich ihr lange verschwiegen. Es kam leider alles andere als gut. Sie hatte Probleme zu Hause, wurde von der Schwester schwer fertig gemacht, die Mutter hat sie ignoriert und sich nicht richtig um sie gekümmert. Es hat mich richtig fertig gemacht mit zu kriegen wie schlecht es ihr ging. Leider konnte ich bei allem was ich versucht habe ihr nicht helfen. Sie ist auf die schiefe Bahn geraten. Dazu gibt es eine Sache die ich mir erst Recht nicht erklären kann. Ab und zu hatte ich Vorahnungen wie es nennen würde. Ich habe mir oft Sorgen um sie gemacht, hatte irgendeine Szene im Kopf dass ihr was passiert ist. Und jedes einzelne mal wenn ich so einen Gedanken an sie hatte ist genau das tatsächlich passiert. Das hört sich vllt dämlich an, aber stellt euch nur mal dieses eine Beispiel vor. Ich hab mit einem Kumpel bei Mir nen Film geschaut, plötzlich habe ich diesen Gedanken und auch das Bild im Kopf wie sie wegen einer bestimmten Sache im Krankenhaus liegt. 2Stunden später klingelt ihre Schwester an meiner Tür und sagt, sie liegt im Krankenhaus und auch genau wegen der Sache ich dabei im Kopf hatte. Abgesehen von diesen Vorahnungen und dass ich sie nicht mehr aus dem Kopf bekam, habe ich auch sonst eine unvorstellbare Verbundenheit zu ihr gespürt. Als wäre sie schon immer ein Teil von mir gewesen. Wie ich schon sagte waren wir nur Freunde und als ich ihr dann endlich sagte was ich für sie empfinde war mir auch klar dass sie nicht dasselbe für mich empfindet und wir weiterhin nur Freunde bleiben würden. Trotzdem konnte ich es nicht mehr ertragen und musste es ihr sagen. Sie war damals erst15und ich schon23 Als sie schließlich ganz ausrutschte, Drogen Probleme, zu Hause abhaute und teilweise auf der Straße, bei Freunden oder im Heim wohnte brach der Kontakt leider ab. Ab da versuchte ich alles zu verdrängen und sie zu vergessen. Ne Weile klappte es auch. Aber knapp 1 Jahr später und ich merke dass ich immer noch dasselbe für sie empfinde. Ich würde mein Leben dafür geben dass sie ihr Leben wieder hin bekommt und endlich glücklich wird. Wie kann man sich so starke Gefühle für einen Menschen erklären, obwohl sie mich nicht liebt.

...zur Frage

Such erneut den Kontakt zu ihr und rede mit ihr darüber (dass du dich ihr verbunden fühlst, dass du ihr helfen willst usw.). Vielleicht kannst du ihr helfen und vielleicht verliebt sie sich sogar in dich. Zwing sie zu nichts aber gib die Hoffnung nicht auf.

...zur Antwort

0800 - 111 0 333

Du kannst da 24 Stunden anrufen.

Das Leben ist so schön. Versuch immer wieder an die guten Zeiten/Tage oder auch nur Momente zu denken.

...zur Antwort