Waschen mit Wasser und Pferdeshampoo. Brauchst ja nicht das ganze Pferd einzuschäumen sondern nur die dreckigen Stellen.

...zur Antwort

Stell ein Glas mit Zuckerwasser ins Zimmer. Früher oder später wird sie hinfliegen. Deine Freundin sollte das Zimmer möglichst ruhig verlassen oder sich unter der Decke verkriechen, ABER AUF KEINEN FALL PANISCH NACH DER HORNISSE SCHLAGEN!!!!!!!, sollte sie sie doch noch entdecken, denn der Stich der Hornisse ist nicht ganz ungefährlich. Falls deine Freundin, dass (noch) nicht weiß, solltest du es ihr auch nicht gerade jetzt erzählen, denn dann wird sie nur noch panischer

Statt sie zu erschlagen könnte man sie auch in ein glas tun, papier drunter und freilassen, aber wenn sie so panische Angst hat, wird sie das ja wahrscheinlich nicht hinkriegen.

...zur Antwort
Anders..

Wenn du zitternd durch die Straßen läufst und bei jedem Geräusch zusammenzuckst, dann ist es gefährlich. Wenn du selbstbewusst rüberkommst, ist es unwahrscheinlicher das du angegriffen wirst.

Wenn du dich in befahrenen Straßen aufhälst, wo etwas los ist, ist es unwahrscheinlich das dir etwas passiert.

...zur Antwort

Hallo Laura,

Das mit dem longieren ist eine sehr gute Idee.

Um das Ziehgewicht brauchst du dir keine Sorgen zu machen,denn wenn du mit einem Sulky fahren willst, verteilt sich das Gewicht sehr gut auf die zwei Reifen und dein Shetty zieht praktisch nichts mehr.

Bevor du dich aber auf die Kutsche schwingst würde ich das Pony einfahren(wenn es nicht schon eingefahren ist). Wir haben unser Shetty eingefahren, indem wir es erst mal leichte Holzstücke haben ziehen lassen und dann ein Brett und scjließlich hat einer geführt und der andere stand oder saß auf dem Brett. Es ist auch sinnvoll dem Shetty den Sulky erst einmal gründlich zu zeigen.

Vielleicht konnte ich dir helfen.

Meppel

...zur Antwort

Wegen der darin enthaltenen Bitterstoffe ist das nicht sehr gut,sie sind schwer zu verdauen. Unser Shetlandpony stand mal in unserem Gemüsegarten und es hat den Salat stehengelassen. Also unsere mögen das sowieso nicht. Bei Gurken habe ich das noch nicht ausprobiert. Es ist nicht gut,aber auch nicht gefährlich.

...zur Antwort