1. komplette Vape für 50-60€ ist eine Billigvape.

2. für richtige Tricks nimmt man eigentlich immer RDA's (Rebuildable Dripping Atomizer), also Tröpfler.

3. brauchst du dafür auch die richtige Base, also am besten 100% VG, damit du richtig dichten Dampf bekommst und mit 100% VG kommen auch nicht alle Fertigcoil-Verdampfer klar.

Fazit: Wenn er Tricks machen will, sollte er sich zuerst mit dem Dampfen im Allgemeinen auseinandersetzen.

...zur Antwort

Weniger Windungen der Wicklung = niedrigerer Widerstand = höhere Leistungen möglich. Versuch einfach mal statt 8 nur 6-7 Windungen zu wickeln, dann kommst du auch auf 35-40 Watt :)

...zur Antwort

Also der i5 reicht locker aber ich würde von den 300€ die du sparst noch bisschen RAM holen :)

...zur Antwort