Ja natürlich. Wenn es anders nicht nicht ankommt.

...zur Antwort

Die sind eingebrochen und gefasst worden, von daher werden ihnen Fingerabdrücke genommen und mit dem Tatort abgeglichen.

...zur Antwort

Frohes Einwerfen, das Zeug macht extrem Abhängig, aber ist ja deine Gesundheit.

...zur Antwort

Du bekommst einen höheren Freibetrag für Schwerbehinderte. Du soolltest dich diesbezüglich ans FA wenden. Bzw das bei der Steuererklärung auf der entsprechenden Spalt(S.3 ?) angeben.

...zur Antwort

Was kann man mit meinem Personalausweis anrichten?

Ich schildere mein Problem,

Ich war auf der Suche nach Häusern auf Immonet. Da gab es ein Haus was mich relativ angesprochen hat. Sah sehr luxuriös aus und hatte einen Preis von 150,000€. Was ja für Häuser relativ günstig ist. Ich habe den Eigentümer über die App angeschrieben, weil es keine Email Adresse gab. Am nächsten Tag habe ich gesehen, dass die Anzeige herausgenommen wurde. (Ich dachte es wurde verkauft) drei Tage später, habe ich eine Email erhalten, bei der stand, dass wenn ich Interesse hätte, ich mich melden solle. Habe ich dann auch gemacht. Es kam raus das die angebliche Eigentümerin, nach England gezogen ist, weil ihre Kinder dort studieren und sie das Haus nicht mehr bräuchte. Aber sie hat nur auf Englisch geschrieben, weil sie angeblich Engländerin ist. Sie meinte, da sie in England sei, würde das ganze eine Agentur regeln, sie hätten den Schlüssel. Man bräuchte für die Wohnungsbesichtigung eine Kopie vom Personalausweis des potenziellen Käufers. Ich habe im Internet gesucht, da stand dass man das seit einer neuen Regelung so macht. Na gut habe dann ein Bild von meinem Ausweis geschickt. Danach kam eine Mail von der Agentur und die meinten für die Besichtigung des Eigentums, bräuchte man Name, Adresse und Telefonnummer. Man solle ausserdem noch 5000€ überweisen, die man dann zurück bekommen würde, wenn es zu keinem Kauf kommt. Spätestens hier habe ich bemerkt, dass es Betrüger sind.
Jetzt habe ich aber tierische Angst, dass sie was mit meiner Email Adresse, Telefonnummer und das wichtigste Personalausweis anstellen. Sei es, einen Delikt begehen oder Geld von meinem Konto ziehen. Was könnten die alles anstellen ? wie komme ich von denen Los? Könnte mir was passieren ?

...zur Frage

Wenn es Betrüger sind, was ja mit den 5000€ für sich spricht,solltest du dich an die Polizei wenden.

...zur Antwort

Frag ihn doch ob er mit dir etwas unternehmen möchte.#

Alles andere wird sich ergeben.

...zur Antwort

Nein darf man nicht. siehe Persönlichkeitsrecht.

...zur Antwort

Das Thema hatten wir doch gestern? Geh zum Arzt und dann zur Polizei.

Du wirst hier keine professionelle Hilfe erfahren und zudem kommt es langsam unglaubwürdig rüber.

...zur Antwort

Geh zur Polizei , nimm die Bilder mit zeige sie an. Warst du nach den Verletzungen beim Arzt? Auch das solltest du tun. Und du solltest auch dem JA alles erzählen. Notiere dir jeden weiteren Übergriff mit Ort , Datum, Zeit. Im Notfall rufe hier an

http://www.kind-familie.de/notruf-kinder-jugendliche.htm

...zur Antwort

Konnter doch einfach; Dir liegt wohl noch sehr viel an mir , wenn du mich angehst? Ansonsten würdest du dir nicht die Mühe machen mich zu beachten. Und dann lass sie links liegen. Aber vielleicht solltet ihr als ehemals beste Freunde euch einfach zusammen setzen und das aus der Welt schaffen.

...zur Antwort

Trennen tut weh. Lass es einfach zu, es vergeht wider , wenn die Zeit reif ist. Du wirst wider jemand finden.

Sie meint dass ich immer nett zu ihr gewesen wäre und dass es nicht an mir lege. Sie sprach jedoch davon dass es auch an ihrer Schüchternheit liegt.

Nun vielleicht weiss sie einfach nicht wie sie dir sagen soll , dass die Beziehung für sie keinen Sinn macht.

Egal ob man nett oder schüchtern ist, wenn einem das nicht ausfüllt ist das eben so.

Denke nicht über die Gründe nach, sondern jetzt an dich.

...zur Antwort