Da scheint meiner Meinung nach ein Defekt am Gerät zu sein. Du kannst mal beim Händler bzw. beim Dell-Support anrufen und erfragen, was die in dieser Situation machen können.

Ich kann mir vorstellen, dass jemand das Gerät reparieren kann oder du ein neues bekommst.

Zahlen müsstest du dafür eigentlich nichts, weil du noch im Garantiezeitraum bist.

...zur Antwort

Was genau funktioniert bei dir denn nicht?

Bei mir sind die Welten unter diesem Pfad gespeichert und ich kann ihn auch aufrufen.

Was möchtest du denn machen?

...zur Antwort

Hast du denn vielleicht auf die E-Mail-Adresse noch Zugriff? Bei manchen Diensten gibt es die Möglichkeit einen anderen Faktor zu wählen, wenn man beispielsweise auf die Handynummer keinen Zugriff haben sollte. Ich weiß grade nicht, wie das bei Snapchat geregelt ist. Musst du mal ausprobieren.

Ansonsten würde ich vielleicht mal den Support von Snapchat anschreiben, eventuell kann der helfen.

...zur Antwort

In den Verordnungen sind normalerweise Start- und Endzeitpunkt festgelegt. Beispielweise:

Verordnung XY tritt am TT.MM.JJJJ um 00:00 Uhr in Kraft und endet am TT.MM.JJJJ um 00:00 Uhr.

...zur Antwort

Sobald du mit Geschichten wie YouTube regelmäßig Geld verdienst, müsstest du ein Gewerbe anmelden. Eine GmbH ist an der Stelle vielleicht etwas übertrieben, da gibt es Unternehmensformen, welche sich besser anbieten.

...zur Antwort

Hinter der URL versteckt sich ein PDF-Dokument.

Die URL zeigt auf amazonaws.com. Amazon AWS ist ein Service, mit dem man sich bei Amazon Webkapazitäten kaufen kann. Wenn du bei denen einen Server mietest, könntest du dir da beispielsweise einen Spieleserver einrichten oder eine Webseite drauf laufen lassen.

Prinzipiell ist da schon mal nichts Verwerfliches. Allerdings kommt es halt immer ganz darauf an, was auf den Servern drauf ist.

Wenn du dir unsicher bist, kannst du die URL mit virustotal.com auf Viren scannen. Das machst du, indem du den Finger auf den Eintrag gedrückt hältst. Anschließend müsstest du die Möglichkeit haben, die URL zu kopieren.

Erst einmal musst du Virustotal.com aufrufen, um die URL dann scannen zu lassen. Die URL wird dann von der Webseite mit mehreren Virenscannern gescannt und am Ende bekommst du ein Ergebnis, ob die URL vertrauenswürdig ist.

...zur Antwort

Meiner Meinung nach erachte ich den Handykonsum von 8-10 Stunden etwas zu hoch. Du kannst in den nächsten Tagen versuchen, den Konsum etwas herunterzuschrauben.

Vielleicht geht es dir dann damit etwas besser.

...zur Antwort

Bei dem Code, der gefordert wird, handelt es sich um die Zwei-Faktoren-Authentifizierung. Im Grunde eigentlich ein gutes Mittel, um sich gegen Hacks zu schützen. Wenn man sich bei einem Dienst einloggt, dann wird einem ein Code per SMS (hinterlegte Nummer im Konto) oder in einer App (Google Authentificator) angezeigt.

In deinem Fall scheint es so zu sein, dass der Angreifer dies aktiviert hat. Ich würde dir im dem Fall empfehlen, mal den Facebook Support anzuschreiben und dein Problem zu schildern.

Außerdem kannst du mit Have I Been Pwned? überprüfen, ob deine E-Mail-Adresse in einem Hack abgegriffen worden ist. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn ein Webdienst, bei dem du angemeldet bist, gehackt wurde. Ein Link zu entsprechender Seite: Have I Been Pwned: Check if your email has been compromised in a data breach

Das Passwort, was du bei diesem Dienst verwendet hast, sollte natürlich nirgendwo mehr sonst verwendet werden. Außerdem empfiehlt es sich, Passwörter regelmäßig zu ändern.

...zur Antwort

Wenn ihr keine neue Grammatik gelernt habt, ist das schon mal eine gute Sache. Dann kommt mal zumindest nichts neues dazu.

Generell empfiehlt sich (da du ja eine längere Pause hattest) den Stoff intensiv zu wiederholen.

Was ich mir vorstellen könnte ist, dass die Vokabeln, die dir (noch) fehlen, irgendwo vorausgesetzt werden.

Ich kann mir vorstellen, dass es schwierig wird da wieder reinzukommen. Eventuell verpasst du den Anschluss, wenn du alte Sachen noch wiederholen musst.

...zur Antwort

Normalerweise kannst du Paypal so einstellen, dass dein Bankkonto verwendet wird, wenn auf deinem Paypal-Konto kein Geld vorhanden sein soll.

Beispiel: Ich bestelle eine Pizza. Auf meinem Paypal-Konto ist kein Guthaben drauf. Paypal leidet dem Pizzamann Betrag X weiter und bucht nach ein paar Tagen den entsprechenden Betrag vom Bankkonto ab.

...zur Antwort

Prinzipiell ist es möglich, mehrere Grafikkarten in einen PC einzubauen. Hier müsstest du allerdings darauf achten, dass ausreichend PCI-Steckplätze vorhanden sind.

In deinem Fall bin ich mir aber nicht ganz sicher, ob das wirklich funktioniert. Bei der 2070 und der 3070 handelt es sich um zwei Grafikkarten, die ziemlich viel Strom benötigen.

Wahrscheinlich bräuchtest du ein größeres Netzteil, um beide Grafikkarten gleichzeitig betreiben zu können.

...zur Antwort

Bei Xing und LinkedIn sind beispielsweise sehr viele Recruiter und Headhunter unterwegs. Das sind Leute, deren Job es ist, für eigene oder andere Unternehmen Arbeitskräfte zu suchen und einzustellen.

Du kannst über die Plattformen gefunden und angeschrieben werden. Das ist bei mir beispielsweise regelmäßig der Fall.

...zur Antwort

Hat der Laptop Lüfter ? Wenn ja, wurden diese schon mal gereinigt?

Gerade Laptops werden bei Videokonferenzen schon mal was lauter und wärmer.

Wenn der Laptop wegen verdreckter Lüfter nicht vernünftig kühlen kann, dann kann er schon mal ausgehen.

Am besten solltest du mal den Lüfter reinigen. Im Prinzip reicht es schon den Laptop auszuschalten und auf niedrigster Stufe mit Staubsauger an den Lüfter zu gehen.

Laptop aufmachen und Lüfter dann reinigen wäre aber prinzipiell besser.

...zur Antwort

Abends bin ich zum lernen meist auch viel zu müde. Ich lerne daher meistens vormittags oder nachmittags.

...zur Antwort

Apps kann man in der Regel nicht auf einer Speicherkarte installieren. Um Speicherplatz freizubekommen, könnt ihr Dateien wie Bilder oder Musik auf die Speicherkarte kopieren. Dies könnt ihr beispielsweise mit der Files App von Google machen:

Files von Google: Mehr Platz auf deinem Smartphone – Apps bei Google Play

Ich habe mir auf meiner Speicherkarte verschiedene Ordner erstellt und kopiere Dateien vom internen Speicher regelmäßig dort hin.

Eine weitere Methode um Speicherplatz freizubekommen ist das Löschen von App Caches. Dies kann bei den meisten Handys über: Einstellungen -> Apps -> Entsprechende App auswählen -> Cache / Nutzerdaten löschen.

Ein Browser legt beispielsweise einen Cache an, um Webseiten schneller laden zu können. Beim Löschen des Caches kann das Laden von Webseiten etwas länger dauern.

Beim Löschen von Nutzerdaten ist es so, dass ihr euch bei den meisten Apps neu anmelden müsst.

Grade bei Handys, wo der Speicherplatz knapp bemessen ist, sind diese Schritte auf regelmäßiger Basis auszuführen.

...zur Antwort

Zu deinen Punkten würde ich noch ergänzen:

  • Kaution (Zahlst du nur einmal)
  • Möbel
  • Umzugskosten
...zur Antwort

Was mir jetzt als erstes spontan einfallen würde wäre Metro. Dort kann man einkaufen, wenn man einen Gewerbeschein besitzt. Das ist ein Markt, der sich speziell an Gewerbetreibende richtet. Dort gibt es glaube ich auch Spielzeug, da kannst du im Netz mal nach schauen.

...zur Antwort