lass dich nich anpöbeln wegen deiner fragen. ich kann verstehen dass man sich in einer ungewollten schwangerschaft erstmal erleichtert fühlt wenn das kind von selbst abgeht und nicht man selbst den entschluss fassen muss ob man es haben will oder abtreiben lässt. allerdings musst du dich trotzdem ausschaben lassen. das ist nur ein ca. virtel stündiger eingriff unter vollnarkose von dem du nichts mitbekommst. die narkose wird dir in den arm gespritzt dann schläfst du sofort ein und wenn du aufwachst liegst du wieder in deinem bett. meistens passiert das in einer tagesklinik und du gehst nach ein paar stunden wieder nach hause. aber nur wenn alles i.o. ist und keine komlikationen aufgetreten sind. viel glück!!

...zur Antwort