Hi, Selbstgespräche sind vollkommen normal, man erkennt es schon hier an den etlichen Antworten. Was allerdings dann kritisch werden könnte, wenn du dich deswegen kritisierst. Der "innere Richter" kann eine sehr zerstörerische Kraft werden...

...zur Antwort

Moin Dampfschiff, danke für den Beitrag, alles Richtig... ABER, dieser Akku war ein sehr günstiger Rückläufer, mit einem 1/3 Preis. Ich habe diesen eher mit einem experimentellen Hintergrund gekauft. Das eigentliche Problem hatte ich recht spät erkannt. Bis dahin wusste ich noch nicht, dass der Deckel bei dieser Type per HF-Verschweißverfahren aufgebracht wurde und eben an einer Stelle undicht wurde/war. Glaube mir, ich bin mir über die möglichen Gefahren klar; ich hatte schon mit ganz anderen weit aus gefährlicheren Stoffen gearbeitet, Arbeitssicherheit steht bei mir an erster Stelle!!! Und eben aus/mit diesem experimentellem Hintergrund gehe ich auch daran: Kosten entstehen und werden für weitere Erkenntnisse "gebucht". Im Übrigen sehe ich den Umgang mit H²S04 auch so wie ein folgender Beitrag: "...Batteriesäure=Schwefelsäure ist keine so starke Säure wie z.B. 38%ige Salzsäure. Augenschutz reicht gegen Verletzungsmöglichkeiten. Es frisst auch keine Löcher in die Hände, aber man sollte nach Möglichkeit trotzdem Handschuhe tragen. In kleinen Wunden (auch kleinste die man gar nicht bemerkt) brennt es auch schön fies. Und Spritzer auf Kleidung führen sicher zu Löchern (zumindest nach der Wäsche), wenn man nicht gleich mit Wasser verdünnt." Wenn nach reichlich vergangener Zeit die Regenerierung mit dem Megapulser nichts mehr bringt, und ich auch sonst keinen entscheidenden Hinweis zum Sulfatabbau bekomme, dann werde ich wohl aufgeben (müssen)!?

...zur Antwort

Mensch ZUCKERMARIA... Wie lange ist "neulich" her? Wenn es eine Woche her ist dann ist die sogenannte Inkubationszeit abgelaufen. Wiki erklärt mehr: http://de.wikipedia.org/wiki/Gonorrhoe SOFORT zum Arzt für Haut und Geschlechtskrankheiten. Suche Dir einen über gute Internet-Bewertungen, manche Ärzte können sich unangenehm aufführen. Und bitte keinen Tag warten!!!

...zur Antwort

Ein Ex-Bekannter meiner Ex wollte damals unbedingt in die DDR! Der fand unsere Politik dermaßen schei... und die linke, soziale DDR-Politik als die bessere! Ob er tatsächlich "rüber" ist kann ich nicht sagen, denn unser Kontakt ist abgerissen.

...zur Antwort