Nicht dran rumfummeln. :) Einfach abwarten, das heilt schon von alleine ab - das nächste Mal kannst du den Bereich nach dem Zupfen etwas kühlen, etwa mit einem kalten Lappen. Aloe Vera ist auch eine gute Idee.

...zur Antwort

Eine ordentliche Anwort: Das kommt auf den Psychotherapeuten an! Es gibt solche, die sich über die Krankenkasse bezahlen lassen und solche, die sich nur privat bezahlen lassen. Das musst du vorher in Erfahrung bringen, etwa durch ein Telefonat. Ich weiß, dass es für den Raum Berlin eine spezielle Seite gibt (https://www.kvberlin.de/60arztsuche/schnellsuchep.html), über die man jeden Therapeuten finden kann, dessen Zahlung von der Krankenkasse übernommen wird, ich kann dir aber nicht sagen, ob es das auch für andere Städte innerhalb Deutschlands gibt, da könntest du dich vielleicht mal schlau machen.

Im Übrigen wären folgende Schritte für einen Termin bei einem Therapeuten ganz nützlich:
1) Ein Gespräch mit dem Hausarzt; Überweisung an einen Facharzt bzw. Psychiater
2) dort die Stellung einer Diagnose; Empfehlung, welche Therapieform die richtige für dich wäre (z.B. Tiefenpsychologie, Verhaltenspsychologie, etc)
3. die Suche nach einem speziell dafür ausgebildeten Therapeuten. :)

...zur Antwort

"Whatever works - Liebe sich wer kann" :)

...zur Antwort

Ja, das könnten Anzeichen für deine erste Regel sein :) du kannst dir ja schon mal sicherheitshalber eine Slipeinlage in die Unterhose tun, damit sie dich nicht ganz so überrascht.

...zur Antwort

Am besten mal zum Arzt gehen und die Beschwerden schildern; eventuell hast du dir da eine leichte Entzündung zugezogen, die medikamentös behandelt werden muss.

...zur Antwort

Bei Läden wie H&M und co. findet man immer schöne dunkle Hosenanzüge, oder Blazer, die man mit dunklen Stoffhosen kombinieren kann. C&A sollte da vielleicht auch was auf Lager haben.

...zur Antwort

Das sind Gewichtsschwankungen bedingt durch Flüssigkeit, Nahrungsaufnahme, Verdauung, usw - deswegen sollte man sich nicht jeden Tag wiegen, sondern nur 1x die Woche, zb.

...zur Antwort

The Suffering. :)

...zur Antwort

Puh, also am besten sorgt man dafür, dass es gar nicht dazu kommt - kann er sich nicht mehr selbstständig säubern? Dann solltet ihr ihr häufig mit feuchten Tüchern abrubbeln und versuchen, ihn an das Bürsten zu gewöhnen. Aber jetzt geht es ja um die verfilzten Stellen; wenn es vorerst gar nicht mehr geht, ihn zu bürsten (was eventuell auch daran liegen könnte, dass es ihm beim verfilzten Fell weh tut), muss man das tatsächlich abrasieren oder die Stellen einzeln abschneiden. Möglicherweise kann ein Tierarzt sich das ja auch mal anschauen und euch bei der Entfernung helfen.

...zur Antwort

Huch, sowas lernt ihr im Unterricht? Weissfluss hält nicht nur ein Jahr an, den haben alle Frauen gewöhnlich, weil er zur Reinigung der Vagina dient. Er sollte geruchslos und möglichst hell bis durchsichtig sein und ist in deinem Alter ein Anzeichen dafür, dass deine Periode bevorsteht, da er ca. 1-2 Jahre vor der ersten Periode zum ersten Mal auftritt.

Ach, habe dich erstmal falsch verstanden. :) Ja, ist noch ganz normal!

...zur Antwort

Das man an einer psychischen Erkrankung leidet, die dringende professionelle Hilfe benötigt. Menschen, die sich ritzen verletzen sich selbst, indem sie sich mit scharfen Gegenständen schneiden. Selbstverletzendes Verhalten kann aber auch auf viele andere Arten erfolgen:

SVV: http://de.wikipedia.org/wiki/Selbstverletzendes_Verhalten

...zur Antwort

Hm, ich würde sagen, dass du notfalls immer noch deinen Fleischverbrauch reduzieren und auf einige tierische Lebensmittel verzichten könntest, ohne ganz zum Vegetarismus zu wechseln, wenn du schon gewisse Allergien hast, die dich da einschränken könnten.

...zur Antwort

Kann sich deine Katze noch selbstständig säubern? :) Ab einem gewissen Alter haben manche Katzen nämlich Schwierigkeiten dabei. Du könntest ihr Fell mit einem feuchten Tuch abrubbeln oder sie sogar vorsichtig baden - ist manchmal leider nötig, wenn es gar nicht anders geht; ist bei unserem dreibeinigen Kater so.

...zur Antwort

Klingt eklig, aber das aller beste ist Zigarettenasche.

...zur Antwort

Ja, leider gibt es in Afrika rum viele Stämme, in denen Mädchen Teile der Scheide oder die gesamte Klitoris abgeschnitten wird. Das wird ohne jegliche Betäubung oder saubere Mittel gemacht, was dafür sorgt, dass viele Mädchen sterben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Genitalverst%C3%BCmmelung

...zur Antwort

Es gibt Gelegenheitsraucher, die ganz selten mal eine rauchen oder eben nur in Gesellschaft von anderen. Es bilden sich immer Rauchergrüppchen, die gemeinsam zum Rauchen rausgehen, wenn Pause während Schule/Arbeit ist, mal drauf achten! :) Die meisten meinen wohl, dass es ganz angenehm ist, mit "seinen Leuten" in Kontakt zu kommen und was gemeinsam zu haben, aber ich als Raucher sage, dass es das nicht Wert ist.

...zur Antwort

Angststörungen machen mich wahnsinnig

Hallo meine liebe GF Community ich hoffe ihr könnt mir helfen dankeschön :) Ich bin 17 leide seit 2 Jahren an Angststörungen und Phobien und werden langsam verrückt ..... ich traue mich nicht aus dem Haus nur mit Begleitung und das auch NUR wenn ich meine Familienmitglieder besuchen gehe also shoppen,was trinken gehen,Kino und was weiß ich noch ist für mich unmöglich. Ich bin den ganzen Tag nur Zuhause und mache seit 2 Jahren immer das selbe ich stehe auf Frühstücke und schwupp sitze ich 12 h lang am PC wow macht das einen Spaß nicht wirklich das ist alles zum kotz?n und ich halte das nicht mehr aus. Bei Psychiatern und Psychotherapeuten war ich schon auch bei Heilpraktiker und ich habe bald noch ein Termin bei einem anderen Psychotherapeuten und hoffentlich kann er mir helfen ........... Dazu habe ich auch jeden Tag schmerzen und zwar an unterschiedlichen stellen ( Mal Bauchkrämpfe die bis zum Po gehen,Kopfschmerzen die erträglich sind aber Trotzdem seeehr nervig usw......) Mein Arzt sagte alles sei Psychisch das glaube ich ihn auch aber ich habe so große Angst vor schmerzen und bei fast allen ungewöhnlichen schmerzen mache ich mir Sorgen die bis zu Panikattacken führen können. Ich kann mich auch seit dem ich diese Angststörungen habe nicht mehr konzentrieren und ich vergesse Sachen im stunden Takt das ist grauenhaft dazu kann ich nicht mal richtig sprechen den wenn ich rede fallen mir manche Wörter nicht ein und das soll alles Psychisch sein ??? Pff das denke ich nicht meine Frage ist jetzt : Kann das alles Psychisch sein oder habe ich wirklich etwas anderes und mein Arzt hat KA ? (Blutabnahme war Ende Oktober 2014) Danke im voraus und danke fürs zuhören :)

LG der kleine Aussenseiter97 der hoffentlich nicht noch Verrückt wird ...

...zur Frage

Hast du schon mal über einen Klinikaufenthalt in einer psychiatrischen Einrichtung nachgedacht? Ich hatte ähnliche Schwierigkeiten wie du, und konnte das mit dem Besuch einer Tagesklinik und Medikamenten großartig in den Griff bekommen! Erkundige dich bei deinem Psychologen mal darüber. Auf mich klingt es an sich aber auf jeden Fall, als ob du Anti-Depressiva brauchst, die deine Ängste hemmen können.

...zur Antwort

Für den Anfang kannst du dir die Produkte von Essence kaufen, die sind gut zum Üben und für wenig Geld kannst du dir viele Dinge kaufen. Wenn du dann etwas mehr kannst und mehr Geld hast, kannst du ja langsam auf die teureren Marken umsteigen.

...zur Antwort

Praktikum in einem sprachlichen Beruf?

Hallo, ich gehe zurzeit in die 10.Klasse eines Gymnasiums und habe letztens mein Schulpraktikum beim Tierarzt absolviert, wobei ich es bereue, da ich die Chance hätte nutzen können, im sprachlichen Bereich zu machen...dafür weiß ich jetzt, dass ich auf keinen Fall Tierärztin werde :D

Ich liebe Sprachen über alles und dachte mir, Lehrerin oder Dolmetscherin zu werden. Ich liebe es, Präsentation vorzubereiten und sie zu halten, anderen in sprachlichen Fächern zu helfen, eine Sprache zu erklären und sie beizubringen. Darüber hinaus gefällt mir das Übersetzen sehr :)

Ich lerne gerne Sprachen und würde noch mehr lernen, hätte ich die Chance dafür. Zurzeit lerne ich Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Russisch, wobei letzteres meine Muttersprache ist ;) Daraufhin haben mir viele vorgeschlagen, Dolmetscherin zu werden. Deswegen dachte ich mir, ein Praktikum bei einem Dolmetscher in den Ferien zu machen. Leider weiß ich nicht, ob sie Praktikanten annehmen, geschweige denn überhaupt Nerven für sie haben, da der Beruf des Dolmetschers anscheinend stressig sein soll... ;)

Eine andere Variante für mich wäre, vor den Ferien eine Woche in einem anderen Gymnasium ein Praktikum für Französisch und Spanisch als Lehrerin zu machen, wobei ich in meiner Schule Sonderurlaub beantragen müsste...obwohl das eher kein Problem für mich wäre :)))

Ich hab mal gehört, dass man auch in einer Uni sein Praktikum machen kann, so als Student denke ich mal :D

Wüsste jemand, welche Berufe es gibt, die hauptsächlich mit Sprachen zu tun haben und wo es möglich wäre, ein freiwilliges Praktikum zu absolvieren? Gibt es hier einen Dolmetscher, der sich mit Praktiken auskennt?

Oder kann man auch als Schüler in einer Universität sein Praktikum machen? Wäre cool, den Alltag eines Studenten zu erleben ;D

Danke im Voraus an alle hilfreichen Antworten! :)

LG Katya

...zur Frage

Fremdsprachensekretärin, Fremdsprachenkorrespondentin, oder Europakorrespondentin. :) Google die mal!

...zur Antwort

Meinst du was zum Abdecken? Versuch es vielleicht mal mit der Camouflage von Catrice, oder einem Concealer. Es gibt auch viele Tagescremes, die ein wenig getönt sind, aber die decken nicht sehr stark.

...zur Antwort

Jeepers Creepers 2?

...zur Antwort

Keine Ferndiagnose, aber: Lass das am besten von einem Arzt anschauen; eventuell kann (kann!) etwas mit deinen Halsgefäßen oder der Schilddrüse nicht in Ordnung sein, wenn das schon so lange anhält.

...zur Antwort